Das Weingut Wynns Coonawarra Estate - Australien
Land: Australien
Webseite: www.wynns.com.au
Adresse: Wynns Coonawarra Estate, 1 Memorial Drive, Coonawarra, SA 5263, Australien, Tel. +61 (0)8 8736 2225

Wynns Coonawarra Estate - Australien

Das legendäre Weingut WYNNS COONAWARRA ESTATE mit seinen über 800 Hektaren bestem Rebland in der berühmten "TERRA ROSSA" befindet sich im australischen Weinanbaugebiet Coonawarra - Limestone Coast - South Australia, gleich beim Örtchen Coonawarra, etwa 62 Kilometer (1 Std.) nördlich von Mount Gambier City, etwas mehr als 4 Autostunden (370 km) südlich von Adelaide, gute 5 Autostunden (450 km) westlich von Melbourne und mind. 13 Stunden (1215 km) von Sydney in New South Wales entfernt.

Die ausgezeichneten Wynns-Weine können auf dem Weingut degustiert und eingekauft werden. (vorherige Ankündigung empfohlen)
- Wynns-Cellar-Door täglich von 10.00 - 17.00 Uhr.
- kleine Käseplatten werden zum Wein serviert.
- kein öffentliches Restaurant!
- Verschiedene Touren wie Weinkeller- oder Weinberg-Besichtigungen und Degustations-Sets auf Anfrage.
- zB. MAKE YOUR OWN BLEND, 1 Stunde $AUD 55, inkl. einer eigens gemachten Flasche Wynns-Wein zum mitnehmen. Wochentage: 11.00 und 14.00 Uhr. Wochenende: um 10.30 Uhr.
- am Weihnachts-Tag geschlossen!

Für Reservationen, spezielle Anlässe, Degustationen oder Weinkeller-Führungen kontaktieren Sie bitte: cellardoor@wynns.com.au

Die gesamte Weinregion COONAWARRA hat ihren Namen von den Aborigines und heisst soviel wie "Honeysuckle". Die dortige berühmte TERRA ROSSA "Rote Erde" erstreckt sich auf einem Gebiet von ca. 20 Kilometer Länge und 1-3 km Breite und ist nur etwa 1 Meter tief (siehe Bild).

SUE HODDER (siehe Bild Mitte), die heutige Kellermeisterin von Wynns Coonawarra Estate, kam 1998 als Senior-Winemaker zu Wynns. Unterstützt wird sie im Weinkeller von Winemaker SARAH PIDGEON (Bild rechts) und in der Rebbergen von Vitculturist ALLEN JENKINS (Bild links). Wynns-Cellar-Door-Manager ist TONY GLEESON.

Zur Geschichte des australischen Weinguts Wynns Coonawarra Estate:
Gebaut wurden der erste Weinberg und eine kleine, malerische Weinkellerei, genannt CHATEAU COMAUM, bereits 1891 vom schottischen Pionier und Schaf-Farmer (er hatte über 160`000 davon) JOHN RIDDOCH. Er wurde als erster auf den aussergewöhnlichen Boden, die «Terra Rossa», aufmerksam, als er feststellte, dass die Obstbäume hier viel schöner wachsen und die Früchte früher reiften als auf dem grauschwarzen Boden ausserhalb der südaustralischen Weinregion "Coonawarra". Der Gründer John Riddoch verstarb bereits am 15. Juli 1901 im Alter von 73 Jahren.

1951, Max Schubert "bastelte" da gerade seinen ersten GRANGE im nördlicheren Magill, kauften die zwei Kaufmänner SAMUEL und sein Sohn DAVID WYNN aus Melbourne den Original-John-Riddoch-Rebberg und Chateau Comaum-Winery beim Städtchen Coonawarra und nannten sie fortan WYNNS COONAWARRA ESTATE. Sie waren die ersten in Australien die eine Weinfarm ESTATE nannten, um die Herkunft einen Weines auf ein spezifisches Terroir zu begrenzen. Als ersten Farm-Manager setzten sie den 22 Jahre jungen IAN HICKINBOTHAM ein. Da für die Instandsetzung der Weinkellerei und der Aufbereitung der Rebstöcke einfach keine Arbeitskräfte aufzutreiben waren, holte Ian 70 Kumpels aus dem lokalen "Footy-Club" für die schweisstreibende Arbeit. Später gelang es eine Handvoll italienischer Immigranten fest einzustellen.

Der Rotwein-Markt in Australien war zu dieser Zeit am Boden, es wurden vor allem süsse oder aufgespritete (fortified wines) Weine wie Port oder Sherry konsumiert. Darum wurde auf Wynns Coonawarra Estate neben Wein auch Schafwolle und Früchte produziert. Ab 1953 übernahm so langsam David Wynn die Geschäfte, da sein Vater Samuel an den wohlverdienten Ruhestand dachte. David beauftragte unter anderem den Künstler RICHARD BECK aus Melbourne, um eine Holzschnitzerei der Weinkeller-Fassade zu kreieren. Sie sollte bis zum heutigen Tag das Markenzeichen von Wynns Coonawarra Estate sein und jede Weinflasche zieren.

1952 wurde der erste WYNNS COONAWARRA SHIRAZ produziert. So richtig begann alles 1954 mit dem BLACK LABEL COONAWARRA CABERNET SAUVIGNON. Und 1955 wurden das erste grosse Weinfass mit 500 Gallon (ca. 2300 Liter) MICHAEL SHIRAZ vinifiziert. Benannt nach Michael, dem Sohn von David Wynn. Durch die Qualität und Langlebigkeit sollte dieser Wein, wiedergeboren mit dem 1990er Jahrgang - zusammen mit dem erstmals 1982 gekelterten JOHN RIDDOCH CABERNET SAUVIGNON - einen Legenden-Status erhalten, der bis heute anhält.

Bereits in den 1960er Jahren zog es viele andere Weingüter nach Coonawarra, angestachelt durch den Erfolg der Weine von Wynns Coonawarra Estate und in den 80igern war Wynns mit 440 Hektaren Weinrebenland der Grösste unter ihnen. 2002 und in den Jahren darauf kamen weitere Rebberge dazu. Heute sind gegen 840 ha Coonawarra-Farmland von Wynns unter Weinreben.

Das Weingut Wynns Coonawarra Estate gehörte dann lange zum australischen Wein-Unternehmen SOUTHCORP. 2005 kam Southcorp zum australischen Getränke-Multi FOSTER`s. Schliesslich 2011 wurden alle Weinaktivitäten von FOSTER`s in die, an der Börse dotierte, TREASURY WINE ESTATES (TWE) ausgelagert. Dazu gehören auch weitere bekannte Weinmarken wie PENFOLDS ESTATE, LINDEMANS WINES, BERINGER VINEYARDS, WOLF BLASS, ROSEMOUNT ESTATE, SEPPELT, ETUDE, MATUA VALLEY, STAGS LEAP WINERY usw.
Das Weinunternehmen TREASURY WINE ESTATES besitzt mittlerweile mehr als 70 Weinmarken mit einer Weinproduktion von circa 31 Millionen Weinkisten und beschäftigt über 3500 Mitarbeiter in Australien, Neuseeland, Amerika, Asien und Europa.

Wynns Coonawarra Estate - South Australia:
Our Home
In the heart of Coonawarra is our famous, heritage-listed, three-gabled wdnery, 380kms south east of Adelaide in South Australia and 450kms west of Melbourne, Victoria. The cellar door is located within the ‘Gables’ building. A visit to the cellar door offers a taste of our current release wines, plus a sampling of wines only available at the cellar door. There is also an extensive list of our rare and back-vintage wines and magnums. While visiting Wynns Cellar Door, try your hand at our “Make Your Own Blend” tour experience. The first of its kind in Coonawarra, this is an interactive wine experience for anyone who has wanted to be a winemaker for a day. Guests are invited to the laboratory to make wine from Cabernet, Shiraz and Merlot, then take home a personalised bottle of your blend. We also offer cheese platters and wine by the glass, so you can sit back and enjoy the surrounds of the historic Wynns buildings. Large groups are welcome by prior arrangement. Groups of ten people or more can participate in a hosted tasting for a fee, learning about the history of Wynns Coonawarra Estate followed by a tasting of Wynns` premium range of wines, cheese platters and special pricing on all purchases. For more information and price lists contact us. We look forward to seeing you here in Coonawarra.

The legend continues:
Today Wynns Coonawarra Estate is the regions pre-eminent wine producer and largest single vineyard holder with the best and longest established vineyard sites in Coonawarra. Wynns Coonawarra Estate wines are regarded as benchmarks for the district; lauded for both their quality and flavour.

The Wynns of yesteryear:
Like many great success stories, the Wynns brand enjoyed very humble beginnings. What is now Wynns Coonawarra Estate was founded by Scottish pioneer John Riddoch, who planted vineyards in 1891 and built the estates iconic gabled winery. In 1951 Melbourne wine merchants Samuel and David Wynn purchased Riddochs original vineyards and winery and renamed the property WYNNS COONAWARRA ESTATE.

The Wynns family recognised the intrinsic qualities of Coonawarra wines - their richness and intensity of fruit character - and set out to build an independent identity in the region. They created the famous Label that has made John Riddochs winery one of Australias most iconic buildings.

Wir haben vom Weingut Wynns Coonawarra Estate - Coonawarra - Australien vorallem Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.wynns.com.au
www.tweglobal.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch