Home
Zurück
Penfolds - Australien - Rotwein - Grange
Detailbild
Weingut
Penfolds - Australien Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Grange
Land
Australien

Region
South Australia
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Shiraz
Jahrgang
1993
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
gereiften Käse
kräftige Fleischgerichte
Lammgerichten
rotes Fleisch saignant gebraten
Sammlerwein
Wild-Spezialitäten
Steak in allen Variationen
einfach mit Brot/Snack
Service
Achtung sehr langer Korken
bauchige, grosse Gläser
bei 16-18 Grad servieren
dekantieren
opt. Trinkreife
8-27 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
420.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Penfolds Estate Grange Shiraz 1993 Australien 13,5 Vol.%

Der australische ICON Rotwein Penfolds Grange Shiraz 1993 besteht aus den Traubensorten:
- Shiraz 86%
- Cabernet Sauvignon 14%
aus den südaustralischen Weinanbauregionen Barossa Valley (Magill, Kalimna) und Coonawarra.

Der 1993er Penfolds Grange war der Jahrgang mit dem höchsten Cabernet Sauvignon-Anteil (14%) seit Anbeginn der Grange-Geschichte. (Stand 2015)

Nach der Mazeration (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenhäuten) und der vorsichtigen Fermentation, wurde der australische Rotwein Penfolds Grange Shiraz 1993 während 18 Monaten in 100% neuen amerikanischen Eichen Weinfässern - new American oak Barrels - ausgebaut.

Ein charmanter früh trinkreifer Wein ist 1993er Penfolds Grange, mit seiner Schokolade- und Schwefelnote im Bouquet. Zedern und Feuerstein. Eine runde zugängliche Sache. Aus dem regenreichen Jahr 1993 kann nicht mehr
Konzentration erreicht werden.

Dieser südaustralische Rotwein Penfolds Grange Shiraz 1993 zeigt dichtes Pflaumenrot, an den Rändern in Backsteinrot übergehend. In der Nase zeigt der Rotwein Penfolds Grange Shiraz 1993 alle klassischen Grange Charaktere - intensive Heidelbeeren-, Pflaumen-, Malz-, Feigen- und Lakrizearomen, die direkt aus dem Glas zu springen scheinen. Was die Nase verspricht, liefert der Gaumen: ein kräftiger, konzentrierter, komplexer und opulenter 1993er Penfolds Grange Shiraz-Rotwein. Das Bouquet des australischen Rotweins Penfolds Grange Shiraz 1993 weist Shiraz Fruchtgeschmack und gut integrierte Eiche wie auch schwarze Oliven, Schokolade, Zeder und Kaffeearomen auf, seidig und rund. Die kräftigen, reifen Tannine werden durch das fruchtige Aroma ausgeglichen.
(Mehr Informationen über Penfolds Wines unter dem Info-Button oben)

CHIEF-WINEMAKERS COMMENTS John Duval:
The highest percentage of Cabernet Sauvignon in its history. Penfolds Grange Shiraz is the Benchmark by which all other reds in this country, and, increasingly, overseas, are often measured. The reasons for this are many yet straightforward. Concentration of flavour, complexity and longevity - Grange blossoms with 15 to 20 years of bottle age, when most other reds have past their best, and better vintages can live and continue developing for decades longer. And finally, Heritage - first produced by Max Schubert in 1951, the 1993 Grange represents over 40 years of winemaking excellence.

COLOUR
This Penfolds Grange Shiraz 1993 shows dense plum red merging to brick red on rims.

NOSE
Intense blackcurrant and plum with malt, fig and liquorice aromas that leap from the glass. This has all the characters of a classic Grange.

PALATE
What the Penfolds Grange Shiraz 1993 promised on the nose is delivered on the palate - a powerful, concentrated, opulent wine. Layers of Shiraz fruit and first class oak manifest themselves into a seemingly endless variety of flavours - deep plum, liquorice, black olive and chocolate.

Rotwein Penfolds Grange Estate Winery Shiraz Bin 95 1993 Weine Südaustralien Australien Rotweine
www.penfolds.com

Medienbewertung
Australischer Rotwein Penfolds Estate Winery Grange Shiraz Bin 95 1993
- 95 Pt. Wine Spectator
- 94 Pt. James Halliday Wine Companion Australien
- 94 Pt. CellarTracker
- 93 Pt. The Wine Front Australien
- 17/20 Pt. Sebastian Schwander

**************************************
Awards Penfolds Estate Winery, Australien:
2014 Winery of the Year - James Halliday Wine Companion Australien
2014 Winemaker of the Year Peter Gago - Gourmet Traveller WINE Australien
2014 Len Evans Award for Leadership P. Gago - Gourmet Traveller WINE Australien
2013 Winery of the Year - Wine Enthusiast Magazine Joshua Greene
2013 NEW WORLD Winery of the Year - Wine Enthusiast Magazine Joshua Greene
2012 Winery of the Year - Wine Taste Weekly Tyson Sidner Australien
2012 Winery of the Year - The Good Wine Guide Australien
2000 Red Winemaker of the Year - International Wine Challenge
1999 Red Winemaker of the Year - International Wine Challenge
ecetera ecetera.......

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Penfolds - Australien
Fenster schliessen
Land: Australien
Webseite: www.penfolds.com
Adresse: Penfolds Wines PTY Ltd, Tununda Road, Nuriootpa, Barossa Valley, South Australia 5355, Australien, Tel: +61 (0)8 8568 8408

Penfolds Winery - Barossa Valley Australien

PENFOLDS – der grosse Name für mächtige, langlebige Rotweine, nach ROBERT PARKER -The Wine Advocate- der beste Rotweinproduzent Australiens schlechthin. Im Jahre 2014 konnte Penfolds sein 170. Firmen-Jubiläum feiern!

Das weltberühmte Weingut PENFOLDS befindet sich im australischen Weinanbaugebiet Barossa Valley - South Australia, zwischen den Wein-Städtchen Nuriootpa und Tanunda, gut 75 Autominuten (75 km) nördlich von Adelaide, sicher 9 Autostunden (750 km) nordwestlich von Melbourne in Victoria und mind. 16 Stunden (1400 km) westlich von Sydney in New South Wales entfernt.

Die bekannten Penfolds-Weine können in verschiedenen Cellar-Doors und Restaurants degustiert und eingekauft werden. Es sind auch zahlreiche Weindegustations-Events und Führungen vor Ort buchbar.

Penfolds Barossa Valley Cellar Door
Tanunda Road
Nurioopta
South Australia 5355
Tel: +61 (0)8 8568 8408
- täglich von 9.00 - 17.00 Uhr.
- an hohen Feiertagen (Christmas Day & Boxing Day) geschlossen!

Penfolds Magill Estate Cellar Door
78 Penfold Road
Magill
South Australia 5072
Tel: +61 (0)8 8301 5400
magill.cellardoor@penfolds.com
- täglich von 9.00 - 18.00 Uhr.
- an hohen Feiertagen (Christmas Day & Boxing Day) geschlossen!

Penfolds Magill Estate Restaurant
78 Penfold Road
Magill
South Australia 5072
Tel: +61 (0)8 8301 5551
magillestate@penfolds.com
www.magillestaterestaurant.com
- Lunch Freitag und Samstag ab 12.00 Uhr.
- Dinner Mittwoch bis Samstag ab 18.30 Uhr.
- im Monat Juli und an hohen Feiertagen (Christmas Day & Boxing Day) geschlossen!

Der Hauptsitz von PENFOLDS befindet sich in Melbourne/Victoria (keine Winery + keine Degustationen)
Penfolds Australia (Head Office)
58 Queensbridge Street
Southbank
VIC 3006

Penfolds wurde 1844 gegründet und ist heute einer der Grössten im Weingeschäft der südlichen Hemisphäre. Die immens grosse Weinkellerei von Penfolds Estate ist zwar im australischen Weinanbaugebiet Barossa Valley, doch die Weintrauben kommen aus allen Rebbaugebieten Südaustraliens, wo Penfolds ausgedehnte Weinberge besitzt:
- MAGILL ESTATE VINEYARD
Original-Weinberg 1844 von Dr. Christopher & Mary Penfold, für Magill Shiraz und Grange.
- BAROSSA VALLEY VINEYARDS
Mit 10`350 ha die grössten Rebberge auf 230-270 MüM. mit Shiraz, Cabernet Sauvignon, Riesling, Grenache, Mataro/Mourvedre, Semillon, Viognier und Sangiovese Rebstöcken.
- ADELAIDE HILLS VINEYARDS
Versch. Rebberge in den Hügeln westlich von Adelaide, vor allem für Pinot Noir und weisse Traubensorten.
- KALIMNA VINEYARD
Nördliches Barossa Valley, gepflanzt Mitte 1880ern von George Swan Fowler und 1945 von Penfolds gekauft, für Grange, Bin 389, Bin 28 Kalimna Shiraz usw.
- KOONUNGA HILL VINEYARD
Nördliches Barossa Valley, gepflanzt 1973, heute 153 ha Shiraz und Cabernet-Reben für Grange, Bin 707, RWT Shiraz, Bin 389 usw.
- STONEWELL VINEYARD
Zentrales Barossa Valley - Marananga, gepflanzt Anfang 1970ern, gekauft von Penfolds 1990, heute 33 ha Shiraz und Cabernet-Weinreben für Bin 389, Bin 150, Bin 2 usw.
- THE WALTONS VINEYARD
Zentrales Barossa Valley - Marananga - westliches Tanunda, gepflanzt 1999-2000, für Bin 28, Bin 150, Bin 2 usw.
- ZILM VINEYARD
Zentrales Barossa Valley - Marananga - westliches Tanunda, gepflanzt 2005-2006, Shiraz-Rebstöcke für Bin 389, Bin 150, Bin 2 usw.
- BETHANY VINEYARD
1972 gepflanzt, 25 ha in der südlichen Weinregion von McLaren Vale, Shiraz- und Cabernet-Rebstöcke für St Henri, Bin 389, Bin 407 usw.
- BLENCOWE VINEYARD
1972 gepflanzt, 25 ha in der südlichen Weinregion von McLaren Vale, Shiraz-Rebstöcke für St Henri, Bin 389, Bin 28 usw.
- BOOTHS VINEYARD
1976-1978 gepflanzt von Lindsay Booth, 2000 von Penfolds gekauft, 33 ha in der südlichen Weinregion von McLaren Vale, Shiraz- und Cabernet-Rebstöcke für St Henri, Bin 389, Bin 407 usw.
- COONAWARRA VINEYARDS
1960 gepflanzt in der südlichen Weinregion von Coonawarra an der Limestone Coast, Cabernet- und Shiraz-Rebstöcke für Grange, Bin 389, Bin 707, Bin 128 Coonawarra, Bin 60A, Bin 620 usw.
- ROBE VINEYARD
Limestone Coast, Südaustralien, gepflanzt Mitte der 1990ern für St Henri Shiraz, Bin 407, Bin 707 usw.

Verantwortlicher Kellermeister von Penfolds - und Nachfolger von MAX SCHUBERT 1948-1975, DON DITTER 1975-1986 und JOHN DUVAL 1986-2002 (siehe schwarz-weiss Bild unten von links) - ist seit 2002 PETER GAGO (Gruppen-Bild 3. von links), ein ausgewiesener Weinfachmann und nicht zuletzt verantwortlich für die grossen Rotweine wie der GRANGE. Rotwein-Senior-Winemaker ist STEVE LIENERT (rechts von Peter Gago) und Weisswein-Senior-Winemaker seit 2003 KYM SCHROETER (links von Peter Gago).

Penfolds produziert eine erstaunlich grosse Anzahl von verschiedenen Weinen. So gehört sicher der GRANGE in der obersten Qualitäts- und Preisklasse sowie die KOONUNGA HILL-Serie mit einfacheren aber sauberen Alltagsweinen zu den bekanntesten Weinlabels von Penfolds. Auch für grosse Bekanntheit und ein hohes Renommé sorgten die Penfolds-Luxus-Weine RWT Shiraz, MAGILL ESTATE Shiraz, ST HENRI Shiraz und natürlich der 1995 ins Leben gerufene YATTARNA "The White Grange". Ganz neu sind die MAX SCHUBERT WEINE, genannt MAX`s, zu ehren des ersten Penfolds Winemakers und Grange Erfinders. Daneben sind die mit BIN bezeichneten Weine - wie Bin 707 & Bin 407 Cabernet, Bin 8 Shiraz, Bin 28 Kalimna, Bin 128 Shiraz, Bin 150 Marananga, Bin 51 Eden Valley Riesling und der bekannte Rotwein-Blend Bin 389, um nur einige zu nennen - ein Markenzeichen von Penfolds.

"BIN = Englische Bezeichnung für Behälter. Im Weinbau ist darunter - vor allem in Australien und Neuseeland - eine bestimmte und zumeist limitierte Menge (Charge) eines Weines zu verstehen, die in einer bestimmten Art und Weise vinifiziert bzw. ausgebaut wurde und in einem abgegrenzten Bereich (Abschnitt) des Weinkellers aufbewahrt wird. Dies kann zum Beispiel ein bestimmtes Weinfass (Fässer) oder auch eine bestimmte Anzahl von Weinflaschen (Kisten) sein. Diese Wein-Menge, bzw. der Kellerabschnitt/Bereich oder Aufbewahrungs-Stelle wird mit einer Bin-Nummer versehen, um sie zu kennzeichnen."

Speziell ist sicher der aussergewöhnliche Service der PENFOLDS RE-CORKING CLINIC, die 1991 ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, die mindestens 15 Jahre alten, grossen Penfolds Weine wie Grange, Bin 707 usw., von Besitzern aus aller Welt, von Zeit zu Zeit einer Kontrolle zu unterziehen, und zwar durch den Penfolds-Kellermeister persönlich. Es wird der Zustand der Flasche sowie deren Inhalt genaustens geprüft. Bei einem OK wieder mit gleichem Wein aufgefüllt, neu verkorkt, mit einer neuen Kapsel und mit einem signierten Zertifikat versehen. Auf diese Weise wurden so bis heute bereits über 130`000 Penfolds-Weine rund um den Erdball kostenlos kontrolliert. Die Idee kam schon vor Jahrzehnten vom bekannten Weingut CHÂTEAU LAFITE-ROTHSCHILD in Frankreich.

Zur Geschichte des australischen Weinguts Penfolds:
Die GESCHICHTE der Firma PENFOLDS began mit Dr. CHRISTOPHER RAWSON PENFOLD (kleines eingerahmtes Bild Mitte), einem Engländer, der sich im Jahre 1844 - nur 8 Jahre nach der offiziellen Gründung von South Australia - in Südaustralien nahe Adelaide niederliess, anfing Rebbau zu betreiben und Wein zu medizinischen Zwecken zu keltern.

Mehr als ein Jahrhundert später wurde das geboren, was ein legendärer Wein werden sollte, der berühmte GRANGE. Hinter einem grossen Wein steht ein grosser Weinproduzent und ein guter Boden. Was den Boden von Grange betrifft, so ist es schwierig, ein genaues Urteil abzugeben angesichts der verschiedenartigen Einflüsse. Im Gegensatz dazu ist es eindeutig, dass der Grange seine Entstehung und seine Entwicklung mit Sicherheit MAX SCHUBERT, einem genialen Visionär und Weinmacher, verdankte.

Mit 16 Jahren trat der junge Max Schubert seine Stelle bei der Weinkellerei Penfolds an. Schon bald zeigte er ein überdurchschnittliches Interesse für Wein, welches weit über das Normale hinausging. Seinerzeit entsprach der australische Wein mehr unserem heutigen Porto und Sherry, als den heute produzierten trockenen Rotweinen.

Max Schubert wurde anfangs der 50er Jahre zur Ausbildung nach Europa geschickt, um seine oenologischen Kenntnisse zu vervollkommnen. Die Offenbarung waren für ihn die grossen Weine von Bordeaux. Unter der Führung von CHRISTIAN CRUSE lernte er alle Facetten des Jahrganges 1949 kennen, und dieser gab ihm auch die wunderbaren älteren Weine zu verkosten. Nach viermonatigem Aufenthalt in Europa kehrte Max Schubert mit einer fixen Idee nach Australien zurück: In Australien einen GROSSEN TROCKENEN ROTWEIN zu kreieren, der 20 Jahre und mehr reifen sollte!

Zuerst stellte sich die Frage der Rebenart. Seinerzeit gab es nur sehr wenig Anbau von Cabernet Sauvignon in Australien, die Shiraz-Rebe machte über die Hälfte der Rebsorten aus. Diese Sorte wurde übrigens vor langer Zeit durch die erste englische Flotte, welche Stecklinge aus Südafrika mitbrachte, eingeführt. Später, im Jahre 1832, importierte JAMES BUSBY weitere Stecklinge, um die ursprüngliche Art aufzulockern.

Nachdem Max Schubert die Rebsorte SYRAH gewählt hatte, selektionierte er die Weinberge, von denen er erwarten konnte, dass sie das beste Rohmaterial liefern würden. Seine Wahl fiel auf den Weinberg "Grange" und einen Weinberg südlich von Adelaide, beide in einer Produktionsgegend mit einem frischen Klima gelegen. Der erste Grange wurde schliesslich 1951 versuchsweise gekeltert. Schubert wandte dabei die in Frankreich gelernten Methoden an, welche für Australien neu waren. Lange Maischegärung mit steuerbarer Temperaturkontrolle. Ein Teil des Weines wurde zur Reifung in Weinfässern gelagert. Nach 18-monatigem Ausbau wurde der Wein in Flaschen abgefüllt und während 5 Jahren gelagert. Nach Ablauf dieser Periode wurde eine Degustation der 6 Jahrgänge l95l bis 1956 durchgeführt.
Das Resultat war niederschmetternd: NIEMAND mochte den Wein!

Man soll jedoch nie die Hoffnung verlieren und siehe da: Im Jahre 1962 gewann der 1955er Grange von Penfolds eine Goldmedaille an der Sydney-Wine-Show!

Heute wird der Penfolds Grange in erster Linie aus Shiraz-Weintrauben gekeltert, die von der Anhöhe nahe Adelaide - MAGILL - und von den Weinbergen KALIMNA und KOONUNGA HILL im berühmten Barossa Valley stammen. Je nach Jahrgang findet man im Grange auch Weintrauben aus dem Clare Valley oder anderen ausgesuchten südaustralischen Weinrebenlagen. Der Behang ist streng limitiert, diese Massnahmen zusammen mit den kleinen und eng zusammenliegenden Beeren erklären die aussergewöhnliche Konzentriertheit des Weines. Ein Anteil zwischen 1–30% von Cabernet Sauvignon aus den südlicheren Weinanbaugebieten McLaren Vale oder Coonawarra, je nach Jahrgang variierend, wird generell dem Grange beigemischt. Im Jahre 1953 wurde versuchsweise ein reinsortiger GRANGE CABERNET SAUVIGNON aus der Taufe gehoben. Das Experiment wurde nie mehr wiederholt, und es ist anzunehmen, dass diese Sorte sich als wenig überzeugend erwies. Der Ausbau erfolgt in neuen Barrique-Weinfässern aus amerikanischer Eiche und dauert zwischen 18–20 Monaten je nach Jahrgang.

Der in Flaschen abgefüllte Wein wird erst nach Ablauf von 5–6 Jahren auf den Markt gebracht. Damit wird gewährleistet, dass sich bis dann seine volle Harmonie zu entfalten beginnt. Die Weinproduktion des Penfolds Grange bewegt sich zwischen 4000 bis 8000 Kisten im Jahr. Diese limitierte Produktion, zusammen mit der aussergewöhnlichen Qualität des Weines, hat nicht wenig dazu beigetragen, aus dem Grange ein historisches Monument Australiens zu machen.

Im Jahre 1995 erfolgte der endgültige Durchbruch und festigte den legendären Status des GRANGE. Die renommierte amerikanische Weinzeitschrift WINE SPECTATOR kührte den 1990er Penfolds Grange zum WELTWEIT BESTEN WEIN des Jahres 1995. Heute wird der Penfolds Estate Winery Grange als Referenz für grand cru Weine angesehen. Der Grange gilt als Kultwein, der zu max. 1/3 in den Export gelangt.

Noch ein Wort zum Preis: Die Nachfrage übersteigt bei weitem das Angebot.
Dementsprechend sind die Preise von gehobenem Niveau und bewegen sich in der gleichen Preislage wie die grossen Weine von Bordeaux.

PENFOLDS ESTATE WINERY gehörte dann erst zum Weinunternehmen SOUTHCORP, schliesslich 2005 wurde Southcorp vom Getränke-Multi FOSTER`s übernommen. 2011 wurden alle Weinaktivitäten von Foster`s in die, an der Börse dotierte, TREASURY WINE ESTATES (TWE) ausgelagert. Dazu gehören auch weitere bekannte Weingüter wie BERINGER VINEAYRDS, LINDEMANS, WOLF BLASS, ROSEMOUNT ESTATE, WYNNS, ETUDE, MATUA VALLEY, SEPPELT, STAGS LEAP WINERY usw.
Das Weinunternehmen TREASURY WINE ESTATES besitzt mittlerweile mehr als 70 Weinmarken mit einer Weinproduktion von circa 31 Millionen Weinkisten und beschäftigt über 3500 Mitarbeiter in Australien, Neuseeland, Amerika, Asien und Europa.

Penfolds Estate Winery - Barossa Valley South Australia:
Penfolds has a history and heritage that profoundly reflects Australia’s journey from colonial settlement to the modern Era. Established in 1844, just eight years after the foundation of South Australia, Penfolds has played a pivotal role in the evolution of winemaking in Australia - and across the world. Penfolds collection of benchmark wines were established in a spirit of innovation and the constant and endless pursuit of quality, evidenced from the secret bottlings of Grange in 1951 and the unbroken line of vintages of what is now Australia’s most iconic wine.

Few wine companies anywhere in the world could lay claim to being the undisputed number one in their particular country, but Penfolds undoubtedly occupies that enviable position in Australia, says wine critic Hugh Johnson. In a winemaking tradition spanning over 170 years, Penfolds has set the highest standards for Australian wines, with a portfolio that enjoys international acclaim. Today, wines such as Grange, St Henri Shiraz and Bin 707 Cabernet Sauvignon are amongst Australia’s greatest achievements.

In its illustrious history, Penfolds has earned countless accolades, and an ongoing commitment to uncompromising quality has ensured continuous success. Recently, Penfolds Grange once again graced the prestigious Top 100 list of the US magazine "Wine Spectator", having already been named in their Millennium edition as one of the "Top 100 wines" of the 20th century. Penfolds was also named "International Red Winemaker of the Year" for the second time at the 2000 International Wine Challenge in London, the world’s most important wine competition.

Penfolds is, of course, renowned for its red wines. Its ultra-premium collection comprises the top three listings in Huon Hooke’s Top 20 Australian reds of all-time. The white wines also continue to go from strength to strength, headed up by the highly esteemed Yattarna Chardonnay. Penfolds Eden Valley Reserve Riesling has recently been added to the range, collecting two trophies at the 2000 Sydney Wine Show.
The premium range perfectly embodies Penfolds philosophy of the right style, the right grapes, the right oak, the right bottling time and a little patience. Equally, Penfolds Koonunga Hill and Penfolds Rawson’s Retreat have this hallmark of quality and consistently over-deliver on value, with Koonunga Hill Shiraz Cabernet named Great Value Red Wine of the Year at the 2001 International Wine Challenge in London.

2002 sees the release of a new addition to the Penfolds stable: Thomas Hyland. Comprising of a South Australian Chardonnay, Shiraz and Cabernet Sauvignon, these premium wines bridge the gap between Koonunga Hill and the Bin series wines.

Penfolds fortified wines have a rich heritage harking back to the days of founder Dr. Christopher Rawson Penfold. The range includes the nation’s Number One selling port, Penfolds Club Port, and the extraordinary Penfolds Great Grandfather Port, rated 95/100 in James Halliday’s 2001 Wine Companion’. At the heart of Penfolds’ success are its superb South Australian vineyards, many of them old and low-yielding, including Magill Estate, Kalimna, Koonunga Hill and Clare Estate.

Wir haben vom Weingut Penfolds Estate Winery - Barossa Valley - Australien vorallem Weissweine, Rotweine, fortified Weine / Port und natürlich den berühmten Grange im Angebot. Tolle Weine!
www.penfolds.com
www.magillestaterestaurant.com
www.tweglobal.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen