Home
Zurück
Haras de Pirque - Chile - Rotwein - Equus
Detailbild
Weingut
Haras de Pirque - Chile Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Equus
Land
Chile

Region
Maipo Valley
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Carmenère
Jahrgang
2004
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
gereiften Käse
kräftige Fleischgerichte
Pasta / Risotto
Wild-Spezialitäten
einfach so zum Vergnügen
Eintopfgerichte
Service
1 Stunde vor Genuss öffnen
bauchige, grosse Gläser
bei 16-18 Grad servieren
dekantieren
opt. Trinkreife
über dem Zenit
Bewertung
Bestellen
Preis
16.90 Fr.
Aktion
4.90 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Vina Haras de Pirque Equus Carmenère Chile 14,5 Vol.%

Dieser Chilene hat den Zenit leider überschritten und zeigt leichte Oxidations-Noten. Darum ist der chilenische Rotwein Haras de Pirque Eqqus Carmenère 2004 zu einem sensationellen Spezial-Preis erhältlich!

Der chilenische Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère besteht aus den Traubensorten:
- 90% Carmenère
- 10% Cabernet Sauvignon
handgelesen aus den eigenen Weinrebenlagen von den Hängen des Pirquetals im chilenischen Weinanbaugebiet Maipo Valley.

Ein Phänomen für einen Wein dieser Preisklasse! Auch nach 13 Jahren zeigt er kaum Oxidation. Super gutes Preis-/ Genuss-Verhältnis.
Zuerst gut auslüften (alkoholische Nase). Tiefe rubinrote Farbe mit ganz leichtem braunem Schimmer, in der Nase tiefe Fruchtnoten wie Pflaumen, Kirschen und Brombeeren, kräftiges Eichenholz - animalische Note. Im Gaumen zuerst dominant auftretende Säure, die sich aber gut in den kräftig-opulenten Fruchtkörper integriert, Abgang ellenlang. Wirklich noch toll zu geniessen. Liebhaber kräftiger und gealterter Weine werden begeistert sein. Dieser aussergewöhnliche Haras Equus Carmenère hat noch viel Jahre vor sich!

Dieser chilenische Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère braucht Zeit; ganz unüblich für einen Carmenère. Dafür belohnt er mit viel Frucht und Kraft, und mit der Zeit mit unbeschreiblicher Eleganz und Weichheit.

Der Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère ist ungefiltert, daher leichtes unbedenkliches Weindepot, auch im Flaschenhals, und kann daher das Einschenken leicht behindern. Die Qualität dieses Rotweines wird dadurch keineswegs vermindert, im Gegenteil, der hohe und gute Gerbstoffanteil gewähren ein langes, kontinuirliches Leben dieses Weines. Innen-Flaschenhals mit einer sauberen Serviette kurz abwischen oder nach belieben sorgfältig dekantieren.

Fermentation und Ausbau im Stahltank und französischer Taransaud-Eichenfässer. 100% wurde für 12 Monate in gebrauchten französischen Eichen Weinfässer - French Barrique 225lt - ausgebaut.

Die tiefe rot-violette Farbe, getrocknete Früchte, Waldbeeren, Vanille, intensive Stroh- und gegerbte Leder Note zeichnen diesen speziellen Haras de Pirque Equus Carmenère Rotwein aus. Intensiv und kräftig, tolles Preis- Leistungs-Verhältnis wie alle HARAS DE PIRQUE Weine. Dieser chilenische Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère hat einen mittellangen Abgang.

Heute ist das italienische Wein-Imperium ANTINORI massgeblich an Haras de Pirque beteiligt. Angefangen hat es mit einem Joint-Venture im Jahre 2001 als MARCHESE PIERO ANTINORI eine enge Zusammenarbeit mit Eduardo Matte suchte und sie zusammen des "Parade-Pferd", respektive den TOP-Wein von Haras de Pirque, den ALBIS, kreierten. Benannt nach der ältesten Tochter von Marchese Antinori, ALBIERA.

(Mehr Informationen über Vina Haras de Pirque unter dem Info-Button ganz oben)

FOUNDER Eduardo A. Matte.
WINEMAKERS NOTES Álvaro Espinoza & Renzo Cotarella:
Our Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère shows dark violet with ruby reflects. This wine presents an expressive nose of the Andes Maipo Region, full of earth and spices as rosemary, cinnamon, laurel leaves. Also some characteristic aromas of the Carménère as violets and black pepper. In the mouth is soft, Juice with an extremely good aftertaste. You can pair this Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère wine with risottos, pasta and pizza even with barbecues or with some oily fish plates, as salmon or tuna.

Rotwein Haras de Pirque Equus Carmenère Wein Maipo Valley Pirque Chile Rotweine
www.harasdepirque.com

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Haras de Pirque - Chile
Fenster schliessen
Land: Chile
Webseite: www.harasdepirque.com
Adresse: Haras de Pirque, D.O. Maipo Andes, Fundo La Rochuela – Camino Macul s/n, 9480000 Santiago, Valle de Pirque, Maipo Valley, Chile, Tel. +56 2 854 7910

Haras de Pirque - Pirque Maipo Valley Chile

Die beeindruckende Wein- und Pferdefarm HARAS DE PIRQUE liegt im bekannten chilenischen Weinanbaugebiet Maipo Valley, an den sonnigen Hängen der Anden, in der Nähe des kleinen Örtchens Pirque, nur gut 1 Autostunde (45 km) südlich von Down Town Santiago de Chile entfernt.

Das chilenische Weingut Vina Haras de Pirque ist nach Vereinbarung öffentlich zugänglich. Die Weine können auf vorherige Reservation bei einer speziellen, persönlichen Weingut-Tour degustiert und auch eingekauft werden.
- Montag bis Freitag von 10.00 - 15.00 Uhr.
- Samstag 10.00 - 12.00 Uhr.
- Sonntag und hohe Feiertage geschlossen!
Für Reservation und spezielle Anliegen kontaktieren Sie: info@harasdepirque.com

Das ganze Gebiet von Haras de Pirque umfasst 600 Hektaren, davon sind 140 ha für Weinreben und der Rest für die Pferdezucht und Wohn/Verwaltungs-Gebäude reserviert. Es werden ca. 70 Hektar Cabernet Sauvignon, 10 Merlot, 10 Carmenère, 20 Chardonnay, 10 Sauvignon Blanc und der Rest Cabernet Franc, Syrah, Petit Verdot und Viognier angebaut. Die Traubenlese beginnt normalerweise in der ersten Woche März und endet im Verlaufe des April, wie es im Herbst der südlichen Hemisphäre üblich ist.

Gesamt-Weinproduktion 2001 vom chilenischen Weingut Vina Haras de Pirque: ca. 18`000 Weinkisten (12x 7,5dl).

Während am Hang die Weinreben gedeihen, züchtet HARAS (= Gestüt) de Pirque in der Talsohle - auch mit grossem Erfolg - Blaublüter, die in die ganze Welt verkauft werden und an vielen renommierten Pferderennen in Chile und International ehrenvolle Preise mit nach Hause bringen.

Zur Geschichte des chilenischen Weinguts Vina Haras de Pirque:
EDUARDO A. MATTE (siehe Bild oben rechts) kaufte im Jahre 1991 - nach einer erfolgreichen geschäftlichen Karriere im chilenischen Erzgewerbe in Patagonien - die, bereits 1892 gegründete, Pferde-Hazienda HARAS DE PIRQUE, bei Santiago de Chile im Weinanbaugebiet Maipo Valley, herrlich gelegen im Pirquetal auf 550 - 750 müM. am Fusse der Anden. Eduardo fing an Weinreben setzen zu lassen und leitet so den Aufbau der VINA HARAS DE PIRQUE ein. Am Anfang wurde das hervorragenden Traubengut and die umliegenden bekannte Weingüter verkauft. Erst später kelterte Haras de Pirque seine Weine selber und verkaufte sie erst unter den Wein-Labels EQUUS, CHARACTER und ELEGANCE. Weltweit einzigartig ist das 1998 eröffnet HUFEISEN-Förmige Weingebäude mit 5300 m2 und einer Wein-Produktions-Kapazität von bis zu 1,5 Millionen Liter.

Die Weinmacher der ersten Stunde waren Alejandro Hernández, Álvaro Espinoza und Carolina Vásquez, die die Weine von HARAS DE PIRQUE zu dem machten was sie heute sind - einfach grossartig!
Heute haben Winemaker CECILIA GUZMAN, der italienische Berater-Winemaker RENZO COTARELLA (ehemaliger Chef-Oenologe bei Antinori) und Viticulturist ANDRES APARICIO (kleine Bilder Mitte von oben nach unten) im Haras de Pirque-Weinkeller und in den Rebbergen das Zepter in der Hand. Während sich der Sohn des Gründers, EDUARDO B. MATTE jun. (Bild rechts), als Managing-Director um den operativen Ablauf, den Vertrieb und die Vermarktung kümmert. Unterstützt wir er dabei von CLAUDIA RUGGIERI (Assistent), PATRICIA SANCHIS (Logistik) und GAIL TURNER (Sales).

Heute ist das italienische Wein-Imperium ANTINORI massgeblich an Haras de Pirque beteiligt. Angefangen hat es mit einem Joint-Venture im Jahre 2001 als MARCHESE PIERO ANTINORI (Bild unten links mit Eduardo A. Matte) eine enge Zusammenarbeit mit Eduardo Matte suchte und sie zusammen des "Parade-Pferd", respektive den TOP-Wein von Haras de Pirque, den ALBIS, kreierten. Benannt nach der ältesten Tochter von Marchese Antinori, ALBIERA. Der 2001er war der erste Jahrgang überhaupt!

Haras de Pirque - Pirque Maipo Valley Chile
Haras de Pirque is the Union of two passions in a unique place where thoroughbred breeding and fine wines elaboration come together, which today covers 600 hectares, gently ascending in its southern boundary by the foothills of a transverse cord of the Cordillera de los Andes, in Pirque, Chile.

This sector of foothills in 1992 is planted with hundred and twenty hectares of vineyards, mainly Cabernet Sauvignon and Carménère, between the reds and Chardonnay and Sauvignon Blanc, among white, from which are born Premium wines and excellence that today give life to our exclusive and award-winning vineyard. In addition 20 additional hectares of Syrah and Cabernet Franc are added in 1998.

The Haras itself, whose name honors which was the oldest thoroughbred horses breeding farm in Chile , founded as Haras de Pirque in 1892, is developed in an impeccable way, with three extensive pedigree stallions that are giving exceptional calves. This also is translated into its international recognition, by being today Haras de Pirque an important supplier for breeders and owners of South America and the North, while maintaining over 30 products in the national competition.

The Antinori family is in the wine business since 1385, with 26 generations in the field and 1700 hectares spread over Europe. with More than 600 years of history, position as one of the companies with more experience and quality worldwide. In 2001, the current patriarch of the Antinori family became interested in the Haras de Pirque. They teamed up then, to make a first unique and intriguing wine called Albis, which was consecrated since its first harvest taking more than 90 points in Wine Spectator.

Italian experts led by the award-winning winemaker Renzo Cotarella, come to Chile to advise in the development and management of the vineyards, sharing the mixtures and contrasting the Italian palate with Chile, to develop a superior and exclusive product that ends up becoming in a unique experience.

The Wine Cellar
Haras de Pirque Vineyard has a unique wine cellar in the world. 5,300 Square meters and with a capacity of 1.5 million litres, its architecture has the shape of a horseshoe, in direct reference to the link of the vineyard with the haras of thoroughbred horses. To be raised in the hillside that presides over the large property, different fermentation vessels have among themselves a marked drop, allowing to handle grapes and musts by gravity, by limiting the use of motor pumps and other systems of movement of wine. This prevents substantially the risk of oxidation and loss of organoleptic characteristics of the wine. This Horseshoe is a true symbol of exclusivity and passion that each one of the products of the vineyard wants to transmit.

The Terroir
Haras de Pirque vineyards are planted to the South of the Maipo River, between 550 and 750 meters above the sea level, in the Northern mountside of a mountainous cord down from the Andes. The climate is of a Mediterranean-type semi arid, highly influenced by the proximity of the Cordillera de los Andes, but also by the anticyclone of the Pacific Ocean that goes through the open Valley. This gives a particular characteristic to this enclave that allows the interaction of unique climatic factors.

The rains have a marked seasonality and are mainly concentrated in the winter, between the months of June and August. The location of our vineyards and the relief determines a difference of more than 20 ° C of temperature between day and night. This thermal amplitude, favours a slow maturation and grapes of excellent quality. Soils in which our vineyards are settled are of coluvial origin, i.e. its formation is originating of the volcanic eruption in the area. For this reason there is a great variability in textures and structures of soil, but they dominate mainly clays.

The Region
Chile is one of the most renowned for its production of wines of excellence and quality. El Valle del Maipo in particular, which lies immediately to the South of Santiago and boasts the Valle del Maipo River as axis which descends from the Andes, has become worldwide one of the most privileged places for the plantation of vineyards, which is today recognized as the Latin American Bordeaux. In particular Maipo Alto is located between 500-800 meters on the sea level, where there is a daily thermal oscillation between 20 – 25 degrees Celsius. In the area there are Chilean native vegetation, such as Myrtle, boldos and other flora which give balsamic characteristics to the wines. For these reasons, the wines that are produced in Maipo Alto achieved also a large concentration of granular and elegant tannins, recognized by its structure and character.

Wir haben vom Weingut Haras de Pirque - Pirque Tal - Maipo Valley - Chile vorallem Weissweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.harasdepirque.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen