Home
Zurück
Mystical Asia - China - Rotwein 50cl
Detailbild
Weingut
Mystical Asia - China Informationen zum Weingut

 
Rotwein 50cl
Land
China

Region
Chang Li Area
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Cabernet Sauvignon
Jahrgang
non Vintage
Einheit
50cl
Charakter
leichter, fruchtiger Rotwein
Passt zu
Asiatischen Gerichten
einfach mit Brot/Snack
einfach so zum Vergnügen
Grilladen
Käseplatte
Pasta / Risotto
Pizza
rotes und weisses Fleisch
Service
bei 14-16 Grad servieren.
schlanke, grosse Gläser
opt. Trinkreife
1-3 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
5.95 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Mystical Asia Cabernet Sauvignon 50cl China 12 Vol.%

Depot Fr. 0.30 pro Flasche im Preis INKLUSIVE!.

Der chinesische Rotwein Mystical Asia besteht aus 100% Cabernet Sauvignon Weintrauben aus der Chang Li Area in China.

Ein leichter und fruchtiger chinesischer Rotwein Mystical Asia Cabernet Sauvignon aus China. Rubinrot. Mittelkräftiges Bouquet. Die Beerenfrucht ist leicht dominant (Erdbeere), dazu kommt etwas Steinobstfrucht (Zwetschge, Sauerkirsche). Relativ kräftige Röstaromatik (Rauch, geröstetes Holz), leicht animalische Düfte (Stallgeruch) und Mineralität. Im Gaumen ist der Mystical Asia Cabernet Sauvignon trocken, Säure und Gerbstoff sind noch präsent. Eher schlanke Struktur.
Der chinesische Rotwein Mystical Asia Cabernet Sauvignon aus China hat einen relativ kurzen Abgang.

Der Mystical Asia Cabernet Sauvignon aus China passt gut zu Asiatische Speisen, Lasagne, Risotto, Pizza. Sowie Pilzgerichte, Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen), Fleischgerichte (Geflügel, Rind), Grilliertem und einer feinen Käseplatte. Oder einfach so zum Vergnügen!

(mehr Informationen über das chinesische Weinanbaugebiet unter dem Info-Button ganz oben)

Rotwein Mystical Asia Cabernet Sauvignon 50cl Wein Chang Li Area China Rotweine
www.edsworldwines.ch

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Mystical Asia - China
Fenster schliessen
Land: China
Webseite: www.zhongguo-wine.com
Adresse: Mystical Asia, Chang Li und Shadong Area, China

Mystical Asia - China

Zur Geschichte des chinesischen Weinanbaugebiets:
Wein wird in China schon seit Jahrtausenden erzeugt, einige Funde weisen sogar darauf hin, dass hier der erste Wein der Welt gekeltert wurde. Die älteste weinähnliche Substanz, die auf dem heutigen Staatsgebiet gefunden wurde, stammt von der jungsteinzeitlichen Ausgrabungsstätte Jiahu in der Provinz Henan. Forscher datierten Gefäße, in denen mittels chemischer Methoden neben Rückständen von Traubenwein auch Reste von einem vergorenen Reis-Honig-Gemisch identifiziert wurden, auf etwa 7000 Jahre vor Christus.

Weinkenner assoziierten dann in der Vergangenheit eher billige Massenweine mit Namen wie „Dynasty“, „Imperial Court“ oder „Great Wall“ mit dem chinesischen Weinbau. Doch seit einigen Jahren hat sich einiges getan und eine deutliche Professionalisierung der Weinbaubetriebe lässt sich erkennen. Viele chinesische Wein-Kellereien haben sich schlicht Fachwissen gekauft und erfahrene Önologen aus Europa, vor allem aus Frankreich und Italien nach China gelockt. So verwundert es nicht, dass inzwischen chinesische Weine bei den World Wine Awards für Aufsehen sorgen.

Heute zählt China zu den ambitioniertesten Aufsteigern in der internationalen Weinlandschaft, in kaum einem anderen Land wird die Ausweitung des Weinanbaus so intensiv betrieben wie in China, auch dank der Unterstützung der Regierung. Gehörten chinesische Weine zu Anfang des Aufschwungs zu den billigen Massenweinen, so finden sie in jüngerer Zeit Anklang auch unter Kennern.

Der Aufschwung un China wurde teilweise durch Fachwissen europäischer Experten eingeleitet. Einzelne Unternehmen stiegen in den chinesischen Markt ein, 2009 erregte Château Lafite-Rothschild mit dem Vorhaben, eine Kopie des französischen Stammweinguts in Penglai zu errichten, Aufsehen. Die Weine sollten zunächst nur für den chinesischen Markt produziert werden.

Die größten unter den ungefähr 600 Weinerzeugern sind GREAT WALL, DYNASTY, CHANGYU und GRAND DRAGON. Die drei erstgenannten befinden sich in Staatsbesitz, zusammen erzeugen sie über 40% der Gesamtproduktion Chinas.

Anbaugebiete
Das Zentrum des chinesischen Weinbaus stellt die Bohai-Region in der Provinz Shandong an der Ostküste Chinas dar, doch auch in anderen Gegenden Chinas wird Weinanbau betrieben. Hervorzuheben sind hier das Gebiet rund um Gaochang im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, die Gegend rund um Zhangjiakou in der Provinz Hebei östlich von Peking, das Yunnan-Guizhou-Plateau sowie der Norden Ningxias um Yinchuan und Teile Gansus.

Wichtige Rebsorten in China
Die Anzahl der Rebsorten in China ist unvorstellbar groß. Vielfach handelt es sich um Rebsorten, die nur in China vorkommen und aus Wildreben entstanden sind. Für die Weinproduktion spielen diese einheimischen Rebsorten aber eine immer geringere Rolle. Bei der Erzeugung von Rosinen und Tafeltrauben sieht dies etwas anders aus, hier werden häufig traditionelle Sorten kultiviert. Durch die enge Zusammenarbeit mit europäischen Önologen und dem Engagement einiger europäischer Weingüter nimmt der Anteil an klassischen europäischen Sorten wie zum Beispiel Chardonnay, Chenin Blanc, Müller-Thurgau, Muskateller, Riesling, Sauvignon Blanc, Semillon, Silvaner und Weißburgunder ständig zu. Bei den roten Sorten sind Cabernet Sauvignon, Gamay, Malbec, Merlot, Pinot Noir und Syrah zu finden, um nur einige der wichtigsten Weinreben zu nennen. In China werden vorwiegend rote Rebsorten angebaut.

China hat dem traditionellen Anbauland Frankreich beim Thema Wein zumindest flächenmäßig den Rang abgelaufen. Das Reich der Mitte konnte nach jüngsten Zahlen der Internationalen Organisation für Wein und Rebe im 2014 auf 799`000 Hektar - 2006 waren es noch 260`000 ha - Wein anbauen. Frankreich (792`000) fiel auf Platz drei zurück. Auch 2014 blieb Spanien (1`021`000) bei der Rebenfläche im internationalen Vergleich führend.
Zum Vergleich: Argentinen als grösstes Weinanbauland der NEUEN WELT hat ca. 240`000 Hektaren.

Bei der Weinproduktion liegt Frankreich allerdings wieder vorn. In den Regionen Bordeaux, Burgund, Provence oder im Rhônetal wuchsen 2014 Trauben für 46,6 Millionen Hektoliter Wein. Dahinter landeten das in den vergangenen Jahren sonst führende Italien (44,7) und Spanien (41,6), erst mit weitem Abstand folgen die Vereinigten Staaten (22,3) und Argentinien mit etwa 16 Millionen. China presste 11,1 Millionen Hektoliter.

Wir haben vom Weingut Mystical Asia - Chang Li und Shandong Area - China vorallem Rotweine, Weissweine und Roséweine im Angebot.

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen