Home
Zurück
Kanu Vineyards - Südafrika - Süsswein - Kia-Ora Noble Late Harvest 375ml
Detailbild
Weingut
Kanu Vineyards - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Süsswein - Kia-Ora Noble Late Harvest 375ml
Land
Südafrika

Region
Stellenbosch
Weintyp
Süssweine
Traubensorte
Chenin Blanc
Jahrgang
2013
Einheit
37,5cl
Charakter
Süsswein mit Edelfäulnis (Botrytis)
Passt zu
Desserts
einfach so zum Vergnügen
getrocknete Früchte und Nüsse
Honigmelone
Blauschimmel-Käse
kräftige Terrinen & Pasteten
Service
bei 6-8 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
opt. Trinkreife
3-14 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
22.80 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Süsswein Kanu Vineyards Kia-Ora Noble Late Harvest Chenin Blanc 375ml Südafrika 11 Vol.%
Natürlicher Restzucker-Gehalt: 196gr/lt.

Die sanfte Meeresbrise die den südafrikanischen Sommer auch in der Region Koelenhof im südafrikanischen Stellenbosch Weinanbaugebiet angenehm erfrischt und abkühlt, zusammen mit einer hingebungsvollen Weinbergpflege und einer exakt zeitlich abgestimmten Ernte gab dem «Botrytis cinerea» ausgezeichneten Nährboden auf der längst in Vergessenheit geratenen Härslevelü-Traube.

Das leichte Pressen der gehaltvollen, süssen Beeren brachte einen Saft hervor, der an flüssiges pures Gold erinnert und sowohl Nase als auch Gaumen mit einem Bouquet von Aprikosen, Pfirsich, Honig und Mandeln besticht.

Nach der kalten 72-stündigen Mazeration (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenhäuten) und der anschliessenden sorgfältigen Pressung, wurde dieser südafrikanische Süsswein Kanu Kia-Ora Noble Late Harvest Chenin Blanc in 100% neuen französischen, ungarischen und amerikanischen Eichen Weinfässern - French oak (73%), Hungarian oak (14%) & American oak (13%) - fermentiert und für 16 Monate ausgebaut. Leicht geschönt und filtriert in kleine 37,5cl-Weinflaschen abgefüllt.

Geniessen Sie diesen einzigartigen südafrikanischen Süsswein Kanu Kia-Ora Noble Late Harvest Chenin Blanc jetzt oder aber auch erst nach sorgfältiger Lagerung in zehn oder mehr Jahren am besten zu Pasteten, Stilton- oder Roquefort-Käse, Zitronenkuchen oder Tiramisu.

(mehr Informationen über Kanu Vineyards unter dem Info-Button ganz oben)

Besitzer seit 2011: TERROIR CAPITAL mit dem bekannten Wein-Investor CHARLES BANKS.
WINEMAKERS NOTES Johan Grimbeek:
In the Vineyard - Dedicated vineyard management coincided with the fortuitous development of Botrytis cinerea which results in a high natural sugar and concentrated natural acid levels.

Our Kanu Kia-Ora Noble Late Harvest Chenin Blanc shows powerful liquid gold colour. A melange of citrus, sun kissed apricots, fynbos honey and toasted almond infused nougat on the nose. Explosion onto palate with full, rich mouthfeel. Sugar kept in check with racy acidity. While guaranteeing instant gratification, this Kanu Kia-Ora sweet-wine will reward with extended cellaring for up to 10 years.

Süsswein Kanu Vineyards Kia-Ora Late Harvest Chenin Blanc Dessertwein Stellenbosch Südafrika Süssweine
www.kanu.co.za

Medienbewertung
Südafrikanischer Süsswein Kanu Vineyards Kia-Ora Noble Late Harvest Chenin Blanc
- SILBER International Wine & Spirit Competition IWSC

****************************************
AWARDS Weingut Kanu Vineyards Stellenbosch Südafrika:
2015 SA Sommeliers Wine Awards
2014 Awards International Wine & Spirit Competition
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Kanu Vineyards - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.kanu.co.za
Adresse: KANU Private Cellars and Vineyards, R304, Stellenbosch 7624, Südafrika, Tel: +27 (0)8 1732 2480

Kanu Private Cellars and Vineyards - Stellenbosch Südafrika

Die Legende besagt, dass der mythische Vogel «KANU», als er erstmals am südafrikanischen Himmel erschien - alle, auf die sein Schatten herabfiel, mit einer ausgiebigen Ernte gesegnet haben soll.
So auch die GOEDGELOOF Weinfarm, die malerisch in den Hügeln, nur einige Kilometer nördlich (10 Min. auf der R-304) der bekannten südafrikanischen Weinmetropole Stellenbosch und knapp 45 Autominuten (50 km) östlich von Kapstadt, liegt und KANU Vineyards beherbergt.

Das Weingut Kanu Vineyards kann für ein Wein-Tasting und Weineinkauf besucht werden.
- Montag bis Donnerstag von 9.00 - 16.00 Uhr.
- Freitag von 9.00 - 15.00 Uhr.
- Samstag von 10.00 - 14.00 Uhr.
- Sonntag geschlossen.
Kein Restaurant!

Jahres-Weinproduktion vom Weingut Kanu Vineyards in Südafrika: ca. 600`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts KANU Private Cellars & Vineyards:
Schon früher wurden Kanu-Weine auf der GOEDGELOOF Weinfarm angebaut und produziert. Dies Land - und einiges mehr - übergab 1692 Simon van der Stel an einen Deutschen Soldaten und ein Teil davon gehörte später zum Weingut SPIER WINE ESTATE. Die HYDRO HOLDINGS kaufte das restliche Farmland, und somit die Kanu Vineyards Rebberge, von der Familie JOUBERT 1997.

Kurz zur Geschichte von Mulderbosch Vineyards:
Bereits 1692 wurde die damals genannte NOOITGEDACHT Farm, vom Gouverneur von Kapstadt, SIMON VAN DER STEL, an MATTHIAS GREEF, einem eingewanderten Schaf-Farmer aus dem Deutschen Magdeburg, abgetreten. Einen Teil, unbenannt in EENDEVLEI, dieses ziemlich heruntergekommenen, aber fruchtbaren Farmlands kaufte LARRY JACOBS im Jahre 1989. Er ging eine Partnerschaft mit dem bekannten und innovativen Weinmacher MIKE DOBROVIC, auch Mister Sauvignon Blanc SA genannt, ein. Sie kultivierten Weinrebberge und bauten ein kleines Weingut mit Weinkellerei auf, MULDERBOSCH VINEYARDS war geboren. Niemand ahnte damals den zukünftigen Erfolg der eher hobbymässig gekelterten Weine, die ersten waren ein Sauvignon Blanc und ein Chardonnay. Dann 1996 verkaufte Larry die Mulderbosch Weinfarm an die Pretoria-Gruppe HYDRO HOLDINGS, Mike blieb dabei und half die Weine weiter zu verfeinern und das Weingut auszubauen, damit der Esprit von Mulderbosch ja nie verfliegen soll.

So kam das Eine zum Andern. Viel Geld wurde investiert, um die beiden Wein-Marken (Brands) MULDERBOSCH & KANU auf die neuen Herausforderungen des hart umkämpften Weinmarkts der Neuen Welt zu trimmen. Der Chenin Blanc-Guru TEDDY HALL war 1997 somit der erste Winemaker der neu etablierten Weinmarke KANU und machte die Weine weitum bekannt. Der heutige südafrikanische Kellermeister JOHAN GRIMBEEK kam 2002 zum Kanu-Team und übernahm das Führungs-Zepter 2004 von RICHARD KERSHAW, der wieder weiter bei Mulderbosch fungierte. Im August 2011 verlies Richard das Weinunternehmen endgültig, um in Europa bei einem Weinjahrgang (2011er) neue Erfahrungen zu sammeln und später seinen eigenen Wein - KERSHAW WINES OF ELGIN - im südafrikanischen Weinanbaugebiet Elgin zu vinifizieren.
www.richardkershawwines.co.za

Ende 2009 übernahm BEN TRUTER (Portrait Bild Mitte links) von der "Ben Truter Family Trust" die Weinmarke KANU und somit auch die Schwester-Weinfarm Mulderbosch, um den Erhalt und die Eigenständigkeit der tollen Weine zu sichern. Schon Anfang 2011 gab er das gesamte Wein-Imperium an amerikanische Investoren weiter: TERROIR CAPITAL mit dem bekannten Wein-Investor CHARLES BANKS (Portrait Bild Mitte rechts).

Kanu Private Cellars and Vineyards - Stellenbosch South Africa:
According to a veteran farm hand, Kanu was a mythical bird of promise. The creatures appearance in the african skies signaled the blessings of a bountiful harvest for all those who fell under its shadow. the wines of kanu celebrate this traditional african legend.

The relocation gave Kanu access to the former Mulderbosch farm, known for its terrior and ever present cool air from the Indian Ocean. Harmony is central to the Kanu philosophy, and the property was developed with strict attention to the environment. 25% of the estate has been dedicated to a conservancy, ensuring the preservation of indigenous vegetation and wildlife. Kanu is a proud member of the Biodiversity & Wine Initiative (BWI), a ground-breaking partnership between the South African wine industry and the conservation sector that aims to preserve the rich biodiversity of the Cape Floral Kingdom. BWI members are committed to restoring and protecting the natural vegetation on their land, adopting better farming practices and sustaining healthy natural ecosystems.

It is here where Johan continues to put his unique stamp upon the quality and character of the wines which Kanu produce. In the Vineyards he works towards continually improving in environmentally friendly agricultural and vinification methods. We do this by using horse manure to enrich the soils, making better use of natural predators in fighting vineyard pests and correlating weather data with spraying programs.

South African winemaker Johan Grimbeek joined Kanus winemaking team in 2002. Johan was born with the passion to create wine that has been privy to numerous awards nationally as well as internationally. It is through Johan that the proud tradition of excelling with our Chenin Blanc’s continues, although more of such are being added.

Kanu strives to produce healthier wines with stronger personality and more beautiful aromas in the natural way it was intended to be. Natural fermentation has always been part of the winemaking philosophy, and will continue in all barrel fermented wines. It is also being extended to tank fermented wines. We are also cognisant and sensitive in the use of fining agents used in the production of wine that causes various allergic reactions to consumers.

Wir haben vom Weingut Kanu Vineyards - Stellenbosch - Südafrika vorallem Weissweine, Rotweine und Süssweine im Angebot. Tolle Weine!
www.kanu.co.za

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen