Home
Zurück
Allesverloren Wine Estate - Südafrika - Rotwein
Detailbild
Weingut
Allesverloren Wine Estate - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein
Land
Südafrika

Region
Swartland
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Cabernet Sauvignon
Jahrgang
2016
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
Grilladen
Käseplatte
Pasta / Risotto
rotes und weisses Fleisch
einfach so zum Vergnügen
Pizza
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
opt. Trinkreife
2-9 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
18.90 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Allesverloren Wine Estate Cabernet Sauvignon Südafrika 14 Vol.%

Der südafrikanische Rotwein Allesverloren Cabernet Sauvignon kommt handgelesen aus der Weinrebenlage Riebeek Valley im Weinanbaugebiet Swartland und wurde 18 Monate im französischen Eichen Weinfass - 30% neue Barriques - gereift.

Dieser Rotwein Allesverloren Cabernet Sauvignon zeigt schönes dunkles Rubinrot. Im Bukett typische Cabernetnoten, etwas Cassis- und Bromeeraromen, ausgewogene und attraktive Nase, im Gaumen sehr elegant mit perfekten seidenen Tanninen, gute Kraft und passende Gerbstoffe runden den südafrikanischen Rotwein Allesverloren Cabernet Sauvignon ab, zum Schluss im Abgang wieder sehr beerig und lebhaft.
Guter Essensbegleiter.

(mehr Informationen über Allesverloren Wine Estate unter dem Info-Button ganz oben)

OWNERS & WINEMAKERS NOTES Danie Malan:
The Grapes for the Allesverloren Cabernet were sourced from mostly unirrigated vineyards in the Riebeekberg ward. Nine years old at the time of harvesting, the vines grow in Malmesbury shale, known for its good water-retention capacity. Vineyard Management practices and judicious grape selection mean that These trellised vines yield no more than 6 to 8 tons per hectare. Some 20% of the vineyards were irrigated, using the drip method, to avoid undue stress to the vines.

The Allesverloren Cabernet Sauvignon shows bursting with flavours such as blackcurrant and cherries with undertones of dark chocolate, yet elegantly complemented by subtle oak spice and cigar box notes.

Rotwein Allesverloren Wine Estate Cabernet Sauvignon Wein Swartland Südafrika Rotweine
www.allesverloren.co.za

Medienbewertung
Südafrikanischer Rotwein Allesverloren Wine Estate Cabernet Sauvignon
- 3,5**** Sterne John Platter Wine Guide Südafrika
- COMMENDED Decanter World Wine Awards
- COMMENDED International Wine Challenge IWC

****************************************
AWARDS Weingut Allesverloren Wine Estate Südafrika:
2010 GOLDEN GLASS AWARD für den Weinproduzent des Jahres - DANIE MALAN
1998 Südafrikanischer Winzer des Jahres - DANIE MALAN

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Allesverloren Wine Estate - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.allesverloren.co.za
Adresse: Allesverloren Wine Estate, On the R311 off the R46, between Riebeek Kasteel & Riebeek West, Malmesbury 7306, Swartland, Südafrika, Tel: +27 22 461 2320

Allesverloren Wine Estate - Swartland Südafrika

Das Weingut ALLESVERLOREN WINE ESTATE liegt gleich nördlich des Städtchens Riebeek Kasteel, im Weinanbaugebiet Swartland, eine gute 3/4 Autostunde (45 km) östlich vom Malmesbury und 80 Minuten nördlich von Kapstadt entfernt.

Besuchszeiten von ALLESVERLOREN WINE ESTATE für Wein-Degustation & Weinkauf:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr.
Samstag 9.00 - 14.00 Uhr.
Sonntag geschlossen.

PLEASANT PHEASANT RESTAURANT
Lunch: Dienstag bis Sonntag
Dinner: Mittoch bis Samstag
Montag geschlossen.

Die südafrikanische Weinbauregion, in der das Weingut Allesverloren Wine Estate gelegen ist, trägt den Namen Swartland, was so viel wie „schwarzes Land“ bedeutet. Dieser Name ist in Anlehnung an die dunklen, fruchtbaren Böden der Region entstanden. Die Weinanbauregion Swartland ist etwa 100 Kilometer von Kapstadt entfernt und grenzt an die Weinbauregion Paarl an, die ebenfalls zur Coastal Region zählt. Vor allem in Küstennähe entstehen hier einige wirklich beachtliche Weine, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben, dass die noch recht junge Weinbauregion bereits über einen großen Namen verfügt. Die Grundlage optimaler Weinanbaubedingungen liefern dabei drei unterschiedliche Hauptbodenarten, die das Gebiet dominieren und die Nährstoffe für eine durchsetzungsfähige Rebe liefern.

Etwa 90 km nördlich von Kapstadt auf den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges liegt das einzige als Estate eingetragene Weingut - Allesverloren Wine Estate - der südafrikanischen Weinanbauregion Swartland, auf dem ausschließlich Rotweine angebaut werden.

Die Weinberge liegen zwischen 170m und 350m üM mit durchschnittlich 200mm Niederschlag pro Jahr je nach Lage. Die Tage sind trocken und heiß, wobei jedoch auf künstliche Bewässerung verzichtet wird, um die Erträge niedrig zu halten. Außerdem wird besonderes Augenmerk auf die Ausrichtung der Zeilen und die Gestaltung der Laubwand gelegt, denn das Blätterwerk muß die Traubenzone beschatten. Der Boden aus Sandstein und Schiefer gibt den Weinen von Allesverloren seinen typischen Geschmack: konzentrierte Frucht, robust und tanninreich. Danie Malan keltert aus dem Trauben ausgezeichnete Cabernet Sauvignon, Shiraz, Tinta Barocca und Portwein.

Jahres-Weinproduktion des südafrikanischen Weinguts Allesverloren Wine Estate: ca. 600`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Allesverloren Wine Estate:
Die Gründung und der Name ALLESVERLOREN (in der Sprache AFRIKAANS - alles verloren) stammt aus dem Jahre 1704, als sich der erste Farm-Besitzer mit einem Pferde-Fuhrwerk auf den langen und beschwerlichen Weg nach Stellenbosch machte. Als er wieder zurückkam, war das Haus abgebrannt und die Farm zerstört - es war somit "ALLES VERLOREN".

1806 hatten die neuen Besitzer bereits die ersten Weinreben angepflanzt und Wein gekeltert. Seit 1872 ist die Farm und das Weingut nun im Besitz der Familie MALAN, Familien-Oberhaupt war damals Daniël Francois Malan; heute ist ALLESVERLOREN mit seinen 227 Hektaren (davon ca. 160 ha mit Weinreben bepflanzt) in der fünften Generation im Besitz von Kellermeister DANIE MALAN (siehe Bild) - 2003 von seinem Vater FANIE MALAN übernommen. So kann Allesverloren auf eine lange Familien-Weinanbautradition zurückblicken.

1998 wurde Danie dank seines 1996er Shiraz zum südafrikanischen Winzer des Jahres gewählt, sein 1989er Shiraz gewann auf der Vinexpo in Bordeaux einen der begehrten Preise. Auf dem Calitzdorp Port Festival gewann er 1993 den Peter Schultz Award für seinen Portwein und seither viele andere Auszeichnungen. Besonders zu erwähnen ist der schwedische GOLDEN GLASS AWARD für den Weinproduzent des Jahres, den DANIE MALAN 2010 als ERSTER Südafrikaner gewann.

Allesverloren Wine Estate - Swartland South Africa:
The history of the Allesverloren Wine Estate dates back to between 1696 and 1704, when the governor of the Cape left it to a certain widow named Cloete. This courageous woman was one of the first settlers who ventured into the inhospitable Swartland region. The early settlers were simple people, with only the most limited agricultural equipment and basic necessities to support themselves.

In order to purchase tools or attend church, they had to undertake a long and arduous wagon journey along primitive roads to Stellenbosch. It was on their return from one such journey in 1704 that the settlers found their house burnt to the ground and the farm destroyed. Hence the estates sad name, Allesverloren Wine Estate, which means "ALL IS LOST".

However, with Wine Estate curious irony, the fate of Allesverloren has since been an unusually happy one. By 1806, Allesverlorens owners had already harvested the estates first wines, and since the estate passed into the hands of the Malan family in 1872, Allesverloren Wine Estate has gone from strength to strength. The estate has increased to 227 hectares and is still making wines of renown.

The first of the Malan dynasty, Daniël Francois Malan arrived at the estate in 1872. When he bought the land it was predominantly being used to cultivate wheat, but after seeing the vineyards he decided to try his hand at winemaking. His wine was soon in demand and Daniël began to produce a sweet fortified wine, which developed into the estate`s flagship port, our Fine Old Vintage. Danie Malan is the fifth generation Malan on the Swartland estate. He is Allesverloren`s owner and winemaker and continuously taking his Family`s legacy to new heights.

Wir haben vom Weingut Allesverloren Wine Estate - Swartland - Südafrika vorallem Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.allesverloren.co.za

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen