Home
Zurück
Eral Bravo Winery - Argentinien - Rotwein
Detailbild
Weingut
Eral Bravo Winery - Argentinien Informationen zum Weingut

 
Rotwein
Land
Argentinien

Region
Lujan de Cuyo
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Shiraz
Jahrgang
2012
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
einfach so zum Vergnügen
gereiften Käse
kräftige Fleischgerichte
Lammgerichten
Wild-Spezialitäten
Steak in allen Variationen
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
1 Stunde vor Genuss öffnen
opt. Trinkreife
3-12 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
29.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Eral Bravo Winery Syrah Argentinien 14,5 Vol.%

Der argentinische Rotwein Eral Bravo aus 100% Shiraz-Weintrauben, handgelesen im März 2012, kommt vor allem aus der Weinrebenlage "El Recodo Estate" auf 1020müM. in Alto Agrelo im argentinischen Weinanbaugebiet Lujan de Cuyo - Mendoza.

Nach der ca. 25-tägigen Mazeration (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenhäuten) und der 11-tägigen Fermentation bei 28°C im Edelstahltank, wurde der argentinische Rotwein Eral Bravo Syrah für 12 Monate in neuen und gebrauchten französischen Eichen Weinfässern - French Oak Barriques - ausgebaut.

Ein reinsortiger Shiraz von der Bodega Eral Bravo & der Familie Sanchez Nieto mit tiefdunkler purpurrote Farbe und violetten Nuancen. Dieser hochwertige argentinische Eral Bravo Syrah ist ein unglaubliches Kraftpaket, welches richtig viel Trinkspaß bereitet. Seine Aromen sind intensiv und komplex mit Anklängen von Pflaume und reifen Brombeeren, Paprika, Kaffee, Vanille und Tabak. Vollmundig am Gaumen mit angenehmen, süßlichen Tanninen und einem sehr eleganten, nachhaltigen Abgang.

(mehr Informationen über Eral Bravo Winery unter dem Info-Button ganz oben)

OWNER Matias Sanchez Nieto & Family.
WINEMAKERS NOTES Mauricio Lorca:
The Wine Eral Bravo Syrah level of wines come from select estate vineyards. The Eral Bravo vineyards are worked to achieve complex and expressive wines. This is achieved through leaf-thinning and strict pruning as well as cluster removal to reduce yields. The result is a elegant, complex Wine Eral Bravo Syrah with a delicate balance between the ripe fruit and the nuances developed from aging in French oak barrels.

Our Eral Bravo 100% Syrah aged 12 months in medium-toast French oak barrels, mainly second use.

Rotwein Eral Bravo Winery Syrah Weine Alto Agrelo Lujan de Cuyo Mendoza Argentinien Rotweine
www.eralbravo.com

Medienbewertung
Argentinischer Rotwein Eral Bravo Winery Syrah

****************************************
AWARDS Weingut Eral Bravo Lujan de Cuyo Argentinien:
- Viele Auszeichnungen von renommierten Weinkritikern aus aller Welt.
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Eral Bravo Winery - Argentinien
Fenster schliessen
Land: Argentinien
Webseite: www.eralbravo.com
Adresse: Eral Bravo Winery, Calle Privada s/n - Agrelo, Lujan de Cuyo, Mendoza, Argentinien, Tel: +54 (0)261 429 6864

Eral Bravo Wines - Lujan de Cuyo Argentinien

Die Bodega ERAL BRAVO der spanisch-stammenden SANCHEZ NIETO FAMILY liegt im argentinischen Weinanbaugebiet Lujan de Cuyo - Mendoza, gleich bei kleinen Örtchen Agrelo, etwa 35 Autominuten (30 km) südlich der Stadt Mendoza, gut erreichbar über die Schnellstrasse 40 (Acceso Sur) und Ruta 7 (Verbindung über die Anden nach Chile), und ca. 1075 Kilometer westlich von Buenos Aires.

Das Weingut und die Weinberge Eral Bravo sind nicht öffentlich zugänglich, können jedoch auf Voranmeldung besucht werden!
Auf der Bodega Eral Bravo gibt es kein Restaurant! Der Geheimtipp ist ein Besuch in einem der besten Restaurants in der Umgebung Mendoza: dem «1884 Restaurante Francis Mallmann». Es liegt nur 20 Autominuten nördlich der Winery und bieten ein sehr spezielles Ambiente und eine ausgezeichnete Küche.

Ein Büro von Eral Bravo S.A. befindet sich in der Weinmetropole Mendoza an der San Lorenzo 170, Suite D, CP:5500 Mendoza. Tel: +54 (0)261 429 6864.

Für private Weinkeller-Touren und Wein-Degustationen kontaktieren Sie: info@eralbravo.com

Der Name ERAL BRAVO kommt von einer alten Familien-Tradition, der Zucht von iberischen Bullen - "Toro Bravo". "Eral" heissen die jungen 2-3jährigen Bullen, die nun so langsam in die Geschlechtsreife kommen und die charakteristischen wilden und ungezähmten Züge anfangen auszubilden.

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, über 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Auf 1000 bis 3000 Metern über Meer liegt dieses älteste und bedeutendste Weingebiet des Landes. 300 Tage Sonnenschein, aber nur 200 Millimeter Regen im Jahr bedeutet zweierlei. Einerseits lässt das heisse, trockene Klima vielen Schädlingen und Rebkrankheiten keine Chance. Es kann deshalb sehr naturnah und ohne Verwendung chemischer Substanzen gearbeitet werden. Andererseits muss gezielt und kontrolliert mittels einer Tropfbewässerungsanlage bewässert werden, denn Wasser ist knapp und meist durch Wasserrechte wie anno dazumal zugeteilt.

Die Weinrebenlagen dieser einzigartigen Weinkellerei von insgesamt 155 ha sind an privilegierten Weinrebenlagen in Alto Agrelo ("El Recodo Estate", 50 Hektaren auf 1020müM.) und Alto Ugarteche ("Montalba Estate", ein neues Projekt auf 1000müM. mit ca. 80 ha) in Lujan de Cuyo. Ausserdem hat es eine 25 ha grosse Weinrebenlage in Eugenio Bustos ("Los Indios Estate", auf 1010müM.) im argentinischen Uco Valley, ein wenig südlich von Lujan de Cuyo.

Jahres-Weinproduktion von Bodega Eral Bravo in Argentinien: ca. 200´000lt in Edelstahltanks und Weinfässern.

Zur Geschichte des argentinischen Weinguts Eral Bravo Winery:
Das Weingut ERAL BRAVO wurde von der argentinischen Wein-Koryphäe MATIAS SANCHEZ NIETO (siehe Bilder) und Familie 2005 gegründet, vormals Besitzer der alteingesessenen, grossen und bekannten Weinkellerei NIETO SENETINER, die vor über 40 Jahren vom spanischen Einwanderer DON NICANOR NIETO gegründet wurde. Die Weinkellerei Nieto Senetiner ist heute im Besitz des argentinischen Lebensmittel-Konzerns MOLINOS RIO DE LA PLATA, der wiederum zum Imperium des Milliardärs PEREZ COMPANC gehört.

Matias Sanchez Nieto hatte das Pech, dass ein eingeheirateter Onkel das Vermögen der Familienkellerei verprasste. Die Rebberge seiner Mutter aber konnten glücklicherweise gerettet werden. So lebte er vom Verkauf der Weintrauben an die grossen Weinkellereien Mendozas. Im Jahre 2005 sagte er sich „Warum nicht wieder mit meinen besten Trauben einen Wein machen“. Inzwischen sind es deren neun und zwar mit sehr gutem Erfolg. Dank den historischen Rebbergen der Familie, die exzellentes Lesegut hergeben, kann Matias aus dem Vollen schöpfen. Seine Weine sind intensiv, weich, mit balanciertem Fassausbau und einer super Frucht und Intensität.

Matías Nieto konnte MAURICIO LORCA als Oenologen (Consultant-Winemaker) für sein Projekt gewinnen, so dass für eine hohe und gleichbleibende Qualität mit argentinischem Charakter gesorgt ist. Eral Bravo hat eine klare Vision, nämlich hochqualitative Weine in limitierter Menge zu produzieren, auf der Suche nach intensivem sensorischem Reichtum, der sich in einer tiefen und lebendigen Farbe, intensiven Aromen und einer starken Komplexität am Gaumen bei einem deutlichen Protagonismus der Frucht ausdrückt.

Der Name Eral Bravo weist auf die zweite große Familientradition der Nieto’s hin – die Zucht von iberischen Bullen, den „Toro Bravo“ in der Region von Salamanca/Spanien. Dort nennt man den zwei- bis dreijährigen Bullen „Eral“. In dem Alter beginnt der Toro seine wichtigste Charaktereigenschaft zu entwickeln, die Wildheit, in Spanisch „La Bravura“. Genau diese Eigenschaften sind es, welche die Weine der Bodega auszeichnen sollen.

Eral Bravo Wines - Lujan de Cuyo Argentina:
Eral Bravo winery is considered one of the most promising new wineries in Argentina today. Eral Bravo is a new project from Matias Sanchez Nieto, formerly the owner of one of the oldest & largest wineries in Argentina, Nieto Senetiner. After selling his large winery, he started Eral Bravo, a winery dedicated to making small quantities of truly great wine. Though the winery is young the wines are already getting a lot of attention. The family’s vineyards (a total of 155 hectares) are located in the most select regions of Mendoza: Alto Agrelo ("El Recodo Estate") and Alto Ugarteche ("Montalba Estate", a new property) in Lujan de Cuyo and Alto Eugenio Bustos ("Los Indios Estate") in the Uco Valley. The name Eral Bravo is inspired by the family tradition of breeding the Iberic bull, the "toro bravo", in the Salamanca region in Spain. In this region, "Eral" is the name given to the bull between 2 and 3 years of age. At this age, the Iberic bull starts showing his essential characteristic: the bravery or "bravura".

Urano, the god of the skies in Greek mythology, makes reference to the clean and magnificent skies of Mendoza, which, framed by the Andes, create special conditions for vine cultivation. Urano wines are a modern concept, combining careful work in the vineyards and winery. Each step seeks to boost the aim of this range in which the fruit always plays the lead, in combination with intense colors, vivid nuances, elegant aromas and a good structure enhanced by the subtle use of American and French oak barrels.

The Eral Bravo level of wines come from select estate vineyards. The vineyards are worked to achieve complex and expressive wines. This is achieved through leaf-thinning and strict pruning as well as cluster removal to reduce yields. The result is elegant, complex wines with a delicate balance between the ripe fruit and the nuances developed from aging in French oak barrels.
Winemaking practices: the wines are vegan, no animal derivatives are ever used.

THE VINEYARDS
El Recodo Estate - Alto Agrelo, Lujan de Cuyo.
50 hectares of vineyards located in the high zone of Agrelo, at 1020 meters (3346 feet). The Agrelo oasis, irrigated by the waters of the Mendoza river, is found at the foothills of the Andes mountain range. The alluvial type soil originated from the decomposition and desintegration of rocks and minerals from the Andes. It is characterized by layers of sand/clay resting on gravel and rolling stones. Good drainage. The climatic condition of the area, a careful management of irrigation resources and a constant controlled production make possible the obtention of excellent ripeness of the grapes, great concentration of aromas and color, and a proper ripeness of tannins. Low annual rainfall, coupled with low humidity, provide a healthy phytosanitary environment. With an average rainfall of 187 mm per year, irrigation is a necessity.

Los Indios Estate - Alto Eugenio Bustos, Uco Valley.
25 hectares property, about 1010 meters high (3313 feet). This area shows lower temperatures than in the High Area of the Mendoza river with soft and cool Southern breeze. It has a wide temperature range, lots of sunny days and an average rainfall of less than 200 mm per year. Its special microclimate allows good polyphenolic maturation and produces wines of excellent concentration and complex aromas. Sandy loam soil with some rocks.

Montalba Estate - Alto Ugarteche, Lujan de Cuyo.
This wine growing area has been developed recently by Eral bravo. In this new estate of 80 hectares, Malbec has been planted. Other varities will follow, such as Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Pinot Noir and Chardonnay.

Wir haben vom Weingut Eral Bravo Winery - Agrelo Lujan de Cuyo Mendoza - Argentinien vorallem Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.eralbravo.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen