Home
Zurück
Bodega Norton - Argentinien - Schaumwein - XB Perdriel Espumante Extra Brut
Detailbild
Weingut
Bodega Norton - Argentinien Informationen zum Weingut

 
Schaumwein - XB Perdriel Espumante Extra Brut
Land
Argentinien

Region
Lujan de Cuyo
Weintyp
Sparkling Weiss
Traubensorte
Diverse
Jahrgang
non Vintage
Einheit
75cl
Charakter
trockener, fein fruchtiger Sparkling
Passt zu
Allrounder
einfach so zum Vergnügen
für Kir-Royal
gegrilltem Fisch
jungem Käse
kräftige Vorspeisen
Meeresfrüchte
Vegetarische Gerichte
Weichkäse
zum Apèro
Service
bei 6-8 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
opt. Trinkreife
1-8 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
26.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Schaumwein Bodega Norton Perdriel Espumante Extra Brut Argentinien 12,5 Vol.%

Der argentinische Schaumwein Norton Perdriel Espumante Extra Brut besteht aus den Traubensorten:
- 50% Chardonnay
- 50% Pinot Noir
aus den Weinrebenlagen "Perdriel" auf 950müM. im argentinischen Weinanbaugebiet Lujan de Cuyo in Mendoza.

Dieser argentinische Schaumwein Norton Perdriel Espumante Extra Brut wird nach der "Méthode Champenoise" (Flaschen-Gärung) hergestellt und muss mindestens 12 Monate Flaschenreife auf der Hefe vorweisen.

Nach der Pressung und der Fermentation bei 16°C in Edelstahltanks, wurde der argentinische Schaumwein Norton Perdriel Espumante Extra Brut für ein paar Monate auf der Hefe ausgebaut, mit einer Dosage (Hefe-Zucker-Gemisch) in Flaschen abgefüllt und anschliessend 18 Monate gereift und geschüttelt. Nach dem Degorgieren - entfernen des Hefesatzes und Neu-Verkorkung - ruht der Schaumwein Norton Perdriel Espumante Extra Brut eine Weile im Bodega Norton Weinkeller, bevor er in den Verkauf kommt.

Ein klassischer Schaumwein Blend - Norton Perdriel Espumante Extra Brut - aus Chardonnay und Pinot Noir, Flaschenvergoren. Viel Gold in der Farbe, intensiv moussierend mit feiner Perlage, tropische Frucht.

Im Jahre 1895 begann Edmund James Palmer Norton mit dem Bau einer Bodega im argentinischen Weinanbaugebiet von Lujan de Cuyo - Mendoza. Seit dieser Zeit wurde hier ununterbrochen Wein angebaut, der von Jahr zu Jahr immer mehr Anerkennung fand. So nominierte der bekannte Wine Spectator im Jahre 2006 Bodega Norton für die besten 20 Weingüter der Welt. Der Wine Enthusiast wählte 2011 Norton als "Best New World Winery of the Year" und auch Robert Parker’s Wine Advocate bestätigt der Bodega "…a high level of quality."
Eine hochstehende Wein-Linie der Bodega Norton, für Terroir-Weine-Liebhaber, ist der PERDRIEL, der seit Jahren zu den begehrtesten Weinen dieses mit exzellenten Qualitäten so gesegneten Weinguts gehört.

Besitzer seit 1989: GERNOT LANGES-SWAROVSKI
CEO & President seit 1991: MICHAEL W. HALSTRICK.

(mehr Informationen über Bodega Norton unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Jorge Riccitelli:
A perfect assamblage of the best white grapes. Of a fresh and fruity flavor, with delicate and persistent bubbles. Delicate finish.

Our Bodega Norton Perdriel Espumante Extra Brut shows golden yellow in color with greenish hints. Prominently fruity aroma with subtle tinges of yeast. Very good structure and texture on the palate, with a persistent and delicate perlage.

Schaumwein Bodega Norton Perdriel Espumante Extra Brut Sparkling Lujan de Cuyo Mendoza Argentinien Schaumweine Sekt
www.norton.com.ar

Medienbewertung
Argentinischer Schaumwein Bodega Norton Perdriel Espumante Extra Brut

****************************************
AWARDS Weingut Bodega Norton Lujan de Cuyo Argentinien:
2012 JORGE RICCITELLI WINEMAKER of the YEAR - Wine Enthusiast
2012 TOP 100 BEST WINES in the world - Wine Spectator
2011 BEST New World Winery of the Year - Wine Enthusiast
2010 TOP 100 BEST WINES in the world - Wine Spectator
2010 No. 1 WINE BRAND in Argentina - Clarin Newspaper
2006 20 TOP WINERIES in the World - Wine Spectator
2004 BEST Winemaker of the Year - MICHAEL HALSTRICK
ecetera.... ecetera.....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Bodega Norton - Argentinien
Fenster schliessen
Land: Argentinien
Webseite: www.norton.com.ar
Adresse: Bodega Norton, Ruta provincial 15, Km 23,5, Perdriel 5509, Luján de Cuyo, Mendoza, Argentinien. Tel. +54 261 490 9700

Bodega Norton - Perdriel Lujan de Cuyo Argentinien

Die bekannte BODEGA NORTON liegt im Weinanbaugebiet Perdriel - Lujan de Cuyo - Mendoza, nur gut 30 Minuten (ca. 27 km) südlich von Down Town Mendoza, zu Füssen der argentinischen Anden, auf einer Höhe von fast 1000 Metern ü.M.

Die Norton-Weine können auf dem Weingut im Visitor-Center von Montag bis Samstag von 9.30 - 18.00 Uhr degustiert und eingekauft werden. Sonntags und an hohen Feiertagen geschlossen!
Ausserdem finden mehrmals täglich interessante Weinkeller- und Rebberg-Führungen statt. Z.B:
- GROWING WITH THE WINE, Tasting von Jungweinen, 1 Std.
- 120 ANNIVERSARY TOUR, Tasting von ICON Weinen, 1 Std.
- WORKING MY LAND, Tasting und Rebberg-Besuch, 2 Std.
- WINEMAKER FOR A DAY, wie der Titel verheisst aber nur 2. Std.
- JUNIOR WINEMAKER, Blick hinter die Kulissen des Weinmachens, 2 Std.
- HARVEST AT NORTON, Weinkeller- und Rebberg-Besichtigung, 2 Std.
- FOOD & WINE FRIENDLY EXPERIENCE, Weinkeller-Besichtigung und 3-Gang Menu mit Weinen, 2 Std. plus Lunch.
.............. und viele mehr!
Infos: http://www.norton.com.ar/visitas.php?idVisita=1
Manche können spontan vor Ort gebucht werden, andere unbedingt vorher reservieren!

Für spezielle Anliegen oder Wein-Degustationen kontaktieren Sie: turismo@norton.com.ar

Auf Bodega Norten befindet sich das 2009 eröffnete, exquisite Restaurant LA VID mit Küchenchefin PATRICIA SUAREZ ROGGERONE (siehe Bilder Mitte).
Zu einem feinen Glas Norten-Wein werden gerne kleine argentinische Spezialitäten oder ein mehrgängiges Menu serviert.
- Lunch Montag bis Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr.
- Diner nur gegen Voranmeldung ab 10 Personen oder an speziellen Anlässen!

Ein Geheimtipp ist auch ein Besuch in einem der besten Restaurants in der Umgebung Mendoza: dem «1884 Restaurante Francis Mallmann». Es liegt nur 20 Autominuten nördlich der Winery und bieten ein sehr spezielles Ambiente und eine ausgezeichnete Küche.

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, über 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Auf 1000 bis 3000 Metern über Meer liegt dieses älteste und bedeutendste Weingebiet des Landes. 300 Tage Sonnenschein, aber nur 200 Millimeter Regen im Jahr bedeutet zweierlei. Einerseits lässt das heisse, trockene Klima vielen Schädlingen und Rebkrankheiten keine Chance. Es kann deshalb sehr naturnah und ohne Verwendung chemischer Substanzen gearbeitet werden. Andererseits muss gezielt und kontrolliert mittels einer Tropfbewässerungsanlage bewässert werden, denn Wasser ist knapp und meist durch Wasserrechte wie anno dazumal zugeteilt.

Bodega Norton verfügte bis 1997 rund 220 Hektaren eigene Weinrebenlagen in Perdriel (100ha auf 950müM.), Agrelo (30ha auf 950müM.), Lunlunta (20ha auf 850müM.) und Medrano (70ha auf 700müM.) im argentinischen Weinanbaugebiet Lujan de Cuyo - Mendoza. Im Jahre 1997 kamen mit dem Kauf von FINCA LA COLONIA, im Herzen von Agrelo im wichtigen Weinanbaugebiet Lujan de Cuyo, über 1045ha dazu. 450ha davon werden im Moment für den Weinanbau von Bodega Norton bewirtschaftet. (siehe Karte & Vineyard-Bilder)

Die Böden sind vor allem aus Kies mit sandiger Oberfläche. Mit ca. 190 mm Regen pro Jahr und einer mittleren Temperatur von 15°C ist das Klima ideal für farbintensive Weine mit kräftigem Bouquet und viel Charakter. Die Lese erfolgt manuell. (Handlese)

Die Bodega Norton Weine:
Bodega Norton CLASICO, ROBLE, FINCA LA COLONIA und COLECCION:
Charakteristisch ist das intensive Bouquet von reifen, gesunden Trauben mit keinem oder wenig Holzausbau. Dies sind fruchtige und gehaltvolle Weine zu erstaunlich günstigen Preisen.

Bodega Norton BARREL SELECT:
Ausbau im Fass. Von kräftiger Struktur, intensiver Frucht und Würze, feine Tannine, geschmeidig im Gaumen mit runden Konturen. Dezente Fassnoten. Zum jung trinken oder einlagern.

Bodega Norton RESERVA:
8 bis 12 Monate Barriqueausbau. Sehr extraktreiche Beeren sind die Basis der Reservas. Es sind Weine mit warmer, voller, süsser Frucht bei schmelziger dichter Struktur.

Bodega Norton D.O.C.:
Ein Malbec Wein mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung.
D.O.C. = Denominación de Origen Controlada / Controlled Place Name.

Bodega Norton PRIVADA und PERDRIEL:
Cuvées aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec. Tiefgründig, würzig, sanft konfitürige Frucht mit Terroir- und Trüffeltönen. Weicher Extrakt, viel Fleisch, nachhaltiges Finale.

Bodega Norton LOTE:
Terroir-Weine vor allem aus der Malbec-Traube mit den speziellen Charakteren der einzelnen Weinrebenlagen. 2013 lanciert.

Bodega Norton COSECHA TARDIA:
Süsser Spätlese Wein ebenfalls 2013 lanciert.

Bodega Norton QUORUM:
Einzigartige Blends neueren Datums.

Bodega Norton GERNOT-LANGES:
ICON-Wein von Bodega Norton zu Ehren des Besitzers. Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Malbec und Cabernet Franc aus den besten und ältesten Weinrebenlagen.

Winemaker: DAVID BONOMI
CEO & President seit 1991: MICHAEL W. HALSTRICK
Chief-Winemaker seit 1992: JORGE RICCITELLI
(grosses Bild von links nach rechts)

Vineyard Manager seit 1997: PABLO MINATELLI (kleines Bild unten links)
Besitzer seit 1989: GERNOT LANGES-SWAROVSKI (Bild ganz oben rechts)

Zur Geschichte des argentinischen Weinguts Bodega Norton:
Die Gründung von BODEGA NORTON erfolgte 1895 südlich des Mendoza River in Argentinien durch EDMUND JAMES PALMER NORTON (Bild ganz oben links). Bereits 1919 wurde der Aufbau der heutigen Weinkellerei in Angriff genommen.

Die Neuzeit begann 1989 mit der Übernahme von Bodega Norton durch den österreichischen Geschäftsmann GERNOT LANGES-SWAROVSKI. Sein Sohn, MICHAEL W. HALSTRICK, und ein enthusiastisches Norton-Team leiteten ab 1991 eine neue Ära ein: Qualitäts-Management, Investitionen, Modernisierung, Wachstum. 2004 erhielt Michael Halstrick die begehrte Auszeichnung "Best Winemaker of the Year".
„Weine voller Lebensfreude“ entstehen: Ihre Art ist natürlich, spontan, offen und herzlich. Sie sind kräftig, gesund, fruchtig, man spürt die Sonne und die Erde. Finesse, Komplexität und Konzentration zeichnen die Premiumweine aus.

Mit dem 2005 eröffneten Visitor-Center öffnete sich Bodega Norton dem zunehmenden Wein-Tourismus in Argentinien. 2009 folgte das feine Restaurant LA VID.

Bodega Norton - Lujan de Cuyo Mendoza Argentina:
"The earth, climate, vines and passion of our people, live in every one of our wines, and their presence is felt in the pleasure of those who enjoy them".
Michael W. Halstrick, President & CEO.

VISION
To be the best Argentine Winery well-known for its excellent wines, professionalism and honesty of its work team, its constant dedication to safeguard natural resources and the creation of value for its customers and suppliers, always with its characteristic family spirit.

MISSION
To offer pleasure by means of its products, providing customers with the best Price quality ratio in every product it offers. The growth of the company will be continuous, self-financed and sustainable over time, strengthening the commitment with the environment in which it works and valuing the experience gained.

OUR PEOPLE
One of the chief values of Bodega Norton is taking care of its human resources. Not just because its 350 employees are the real potential of the company, but because all of them bring to life the winery and its wine. This value was recognized in 2010 by the consulting firm Great Place to Work, which ranks the best companies in which to work: Norton was amongst the first companies (ranked 13), and was the only Winery to appear in this ranking.

VINEYARDS
With 5 vineyards spread over the main terroirs of the province of Mendoza - all of them within a privileged zone known as the First Zone for the quality of its grapes – Bodega Norton has the best grapes for the production of quality wines. The average age of our vines is around 30 years, although we have a large number of hectares planted with 80 year-old vines.
Amongst these 5 vineyards, Bodega Norton has grown virtually the entire spectrum of varieties available in Argentina. The highlights are: Malbec, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Barbera, Sangiovese, Syrah and Pinot Noir in the reds. For the whites, they include, Torrontes, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Semillon, Chenin Blanc and Riesling.

LA COLONIA
Is an unusual vineyard in the region of Luján de Cuyo because of its sheer size: 1,045 cultivable hectares, of which 450 are planted with all the varieties of grape that are produced in the winery, among them are Sauvignon Blanc, Chardonnay and Malbec. The soil is mostly alluvial with a preponderance of sand and stones.

PERDRIEL
Is the original Norton property, where the winery is located. With a hundred years of continuous cultivation, it consists of 100 hectares, almost entirely planted 950 m above sea level. The soil is typical of the area, alluvial with thin top soil, and plentiful boulders. It excels in the Cabernet Sauvignon, Merlot and Malbec varieties.

AGRELO
Is located near the winery, and consists of 30 ha 950 above sea level. The highlights of this area are the red varieties, especially Malbec. The dominant feature is alluvial soil, with a relatively deep layer of sand on a bed of stones.

LUNLUNTA
Is an old plantation of 100% Malbec, which dates from the 1920’s. It has a 20 hectares surface, of which 17 are grown to a peak of 850 above sea level. Some of the best grapes from Norton come from this vineyard. The soil is typical of the area: a mosaic alluvial with boulders, sand and silt.

MEDRANO
Located across from the undulating hills of Lunlunta, in the town of Junin, it is Bodega Norton most outlying vineyard, with the lowest elevation of all the vineyards. It has 70 hectares, planted 700 above sea level. The soil is sandy lime, with a good depth. Produced from here are good white grapes like Chardonnay and Chenin, along with some selected reds, such as Bonarda.

LA VID RESTAURANT
La Vid Restaurant opened its doors in 2009, with an innovating and outstanding array of culinary offerings. Located in the premises of the Winery, in Perdriel, Luján de Cuyo, La Vid Restaurant has been designed as a modern contemporary venue, keeping its hole-in-the-wall structure distinguished by its old casks, stone floors and small windows. La Vid Restaurant was entirely designed by Mendoza people, including the experts in charge of the refurbishment and the carpenters and iron and leather craftsmen who participated in the project. Chef Patricia Suarez Roggerone and her team of culinary professionals have created a real gastronomic experience for guests, focused on the notion of “a gathering around a table, sharing art, wine, life and cuisine”.

Opening hours from Mondays to Sundays 10 am to 6 pm. Open at night exclusively for bookings made 48 hours in advance and for more than 10 people.

Wir haben vom Weingut Bodega Norton - Perdriel Lujan de Cuyo - Mendoza - Argentinien vorallem Schaumweine, Weissweine, Roséweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.norton.com.ar

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen