Home
Zurück
Mendel Wines - Argentinien - Rotwein - Finca Remota
Detailbild
Weingut
Mendel Wines - Argentinien Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Finca Remota
Land
Argentinien

Region
Valle de Uco
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Malbec
Jahrgang
2014
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
Eintopfgerichte
gereiften Käse
kräftige Fleischgerichte
rotes Fleisch saignant gebraten
Sammlerwein
Steak in allen Variationen
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
dekantieren
opt. Trinkreife
4-20 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
90.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Mendel Wines Finca Remota Malbec Argentinien 14,1 Vol.%

Der argentinische Finca Remota Mendel-Rotwein aus 100% Malbec-Weintrauben - handgelesen in der vierten Aprilwoche und Anfang Mai 2010 - kommt von der Weinrebenlage "Finca Remota" auf 1100müM. in Altamira - La Consulta - San Carlos im argentinischen Weinanbaugebiet Valle de Uco - Mendoza.

Nach der Fermentation und der 25-tägigen warmen Mazeration bei 25-32°C (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenhäuten) in kleinen Edelstahltanks, wurde der argentinische Rotwein Mendel Finca Remota Malbec in 100% neuen französischen Eichen Weinfässern - 225lt Barriques - malolaktisch vergärt (2. Gärung mit biologischem Säureabbau) und für 20 Monate ausgebaut. Die Hälfte (50%) des Finca Remota Malbec-Rotweins wurde zusätzlich nochmals für 8 Monate in 100% neuen französischen Barriques gereift. Anschliessend geblendet, unfiltriert in Weinflaschen abgefüllt und mind. 12 Monate Flaschenlagerung im Weinkeller von Mendel vor dem Verkauf.

Nur 3500 Flaschen des argentinischen Rotweins Mendel Finca Remota Malbec wurden produziert.

Von einer Einzellage mit fast hundertjährigen Rebstöcken in Altamira, am Fuss der majestätischen Anden. Super Struktur, Konzentration, ein Hauch Veilchen macht alles noch versöhnlicher.

Partner & Chief-Winemaker: ROBERTO DE LA MOTA
Partner & Winery-Direktor: ANABELLE SIELECKI.

(mehr Informationen über Mendel Wines unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTE Roberto de la Mota & Luis Perocco:
Mendel Finca Remota Malbec is created with grapes from a small parcel in the Altamira. This is a very particular microclimate, located at more then 1,100 meters of altitude. As the relatively temperate days and very cool nights create a very long ripening period, the Malbec grown there is harvested nearly 25 days later than in other areas. The wines created with grapes from La Remota are characterized by being more aromatic and dominated by fresh fruit and flowers, like violets. By strictly controlling the yield in these old vineyeards we obtain very good concentration and structure in mouth. The wine’s vinification, as with the rest of Mendel wines, was classic, small 50 HL tanks with manual “piegage” and a 25 day maceration period. During a regular barrel tasting, in June of 2007, we were surprised by the intensity and complexity of the fruited and floral aromas, as well as the great quality and elegance of the tannins coming from the La Remota barrels. As an experiment, we separated four barrels. No doubt one of the most important characteristics of Mendel La Remota is the intensity and complexity of the fruit without domination from the wood, despite having spent some time in new barrels. Only one explanation is possible: the unmatchable quality of the terroir and the old vineyards that give origin to this singular wine - Mendel Finca Remota Malbec.

HARVEST 2010
Time of Harvest: 4th week of April and 1st week of May 2010. Harvest Method: Manually in 18 kg boxes and selection of grape clusters in the vineyard. Characteristics of the year: This vintage started with a late frost by the begining of November. Fortunately it caused minor damages. Summer was dry and fresh specially at the end. Grapes from this year are colorful with good ripeness, fresh aromas and middle concentration.

COLOR:
Our Mendel Finca Remota Malbec shows a glass-coating bright purple color.

NOSE:
Mendel Finca Remota Malbec high complexity and intensity. It is the expression of a Malbec from Altamira, characterized by notes like exotic spices, sandalwood, violets and lavander, fresh and ripe fruits –such as black cherries, plums and blueberries. After the fruits appear spices and notes from the oak such as vanilla, chocolate, caramel and blond tobacco, which denote the 150% oak ageing in new French oak for 20 months. Also some black liquorice notes appear at the end giving more complexity to the whole.

MOUTH:
This is a Mendel Finca Remota Malbec wine of great body, structure and harmony in the mouth. The mouth entry is very fullling and some sweetness is shown because of its ripe velvety tannins. It’s very eshy and meaty, with fine and present tannins and very well integrated acidity that adds freshness to the wine and makes it very pleasant to drink. The aromas in mouth are very complex and repeat those detected in the nose. It is a completely elegant, balanced Mendel Finca Remota Malbec that last very long in the mouth remarking a pleasant sensation of harmony and flavourfullness.

Rotwein Mendel Wines Finca Remota Malbec Weine Altamira Valle de Uco Mendoza Argentinien Rotweine
www.mendel.com.ar

Medienbewertung
Argentinischer Rotwein Mendel Wines Finca Remota Malbec
- 96 Pt. Tim Atkin (2010 + 2013)
- 95 Pt. James Suckling (2010)
- 94 Pt. Guia Descorchados Argentinien (2010)
- 92+ Pt. Robert Parker Wine Advocate (2010)
- 92 Pt. Stephen Tanzer (2010)
- 92 Pt. Wine Spectator (2010)
- TOP 10 Argentinien Weine, Falstaff
- BEST WINES OF ARGENTINA 2011 Dr. Jay Miller Wine Advocate

***************************************
AWARDS Weingut Mendel Wines Lujan de Cuyo Argentinien:
2016 James Suckling Tasting Report
2016 Tim Atkin Special Report
2015 Decanter Magazine Expert’s Choice
2015 James Suckling Tasting Report
2015 Tim Atkin Special Report
2015 Stephen Tanzer Wine Raiting
2013 Robert Parker Special Report
2013 The Best 3 Argentinian Wines - UK Gentelmans Journal
2012 Wine Enthusiast Magazine – Buying guide Editor’s choice
2012 Top 10 Argentinien – Falstaff Magazine
2012 TOP 10 Winery Argentina - Tim Atkin
2011 TOP 5***** Stars Producers Argentina, Dr. Jay Miller Wine Advocate
2010 The Guardian UK-Wines of the Week by David Williams The Observer
2007 TOP VALUE - Wine & Spirits Magazine
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Mendel Wines - Argentinien
Fenster schliessen
Land: Argentinien
Webseite: www.mendel.com.ar
Adresse: Bodega Mendel Winery, Terrada 1863, Mayor Drummond (5507), Lujan de Cuyo, Mendoza, Argentinien, Tel/Fax: +54 (261) 5241621 / 5241622

Mendel Wines - Lujan de Cuyo Argentinien

Das Boutique-Weingut der BODEGA MENDEL WINES liegt im bekanntesten Weinanbaugebiet Argentiniens, in Lujan de Cuyo - Mendoza, gleich nördlich des Rio Mendoza, nur 30 Minuten (ca. 20 km) südlich von Down Town Mendoza, gut erreichbar über die Schnellstrasse 40 Acceso Sur.

Da es sich bei Mendel um eine sogenannte "Bodega Boutique" handelt, sind die Besuchsmöglichkeiten begrenzt. Auf Voranmeldung kann das kleine Weingut jedoch besucht und die Mendel-Weine degustiert und eingekauft werden. Bei Bodega Mendel gibt es kein Restaurant! Auf Voranmeldung werden jedoch zu einem feinen Glas Mendel-Wein gerne kleine argentinische Köstlichkeiten wie Empanadas serviert.

Für Anfragen oder spezielle Anliegen kontaktieren Sie: contacto@mendel.com.ar oder tasting@mendel.com.ar

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, über 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Auf 1000 bis 3000 Metern über Meer liegt dieses älteste und bedeutendste Weingebiet des Landes. 300 Tage Sonnenschein, aber nur 200 Millimeter Regen im Jahr bedeutet zweierlei. Einerseits lässt das heisse, trockene Klima vielen Schädlingen und Rebkrankheiten keine Chance. Es kann deshalb sehr naturnah und ohne Verwendung chemischer Substanzen gearbeitet werden. Andererseits muss gezielt und kontrolliert mittels einer Tropfbewässerungsanlage bewässert werden, denn Wasser ist knapp und meist durch Wasserrechte wie anno dazumal zugeteilt.

Das junge Mendel-Team um Gründer und Besitzer ROBERTO DE LA MOTA und ANNABELLE SIELECKI (siehe Bild oben rechts) keltert den Mendel MALBEC in einer Auflage von nur ca. 38´000 Weinflaschen, gereift in teils gebrauchten, teils neuen französischen Eichen Barriques. Die Dichte, Straffheit und Struktur und die rotfruchtige Eleganz dieses Weine ist beeindruckend. Ebenso der Mendel UNUS, eine elegante, samtige und mächte Assemblage aus Malbec und Cabernet Sauvignon.

Der Stil des Hauses Mendel richtet sich nach französischen Vorbildern mit besonderer Betonung der Struktur, der Klarheit und der Fehlerlosigkeit der Weine, und dies alles aus Weintrauben von eigenen Rebstöcken der Weinrebenlagen "Finca Mendel" auf 950müM. in Major Drummond, "Finca de los Andes" auf 1050müM. in Perdriel, Lujan de Cuyo, und "Finca Remota" auf 1040müM. in Altamira, etwas südlicher im Valle de Uco - Mendoza.

Kellermeister & Vineyard Manager von Mendel ist LUIS PEROCCO (kleines Bild oben links), Export & Logistic Manager GABRIEL ROITMAN, Sales & Marketing Manager TATIANA SIELECKI und Administration & Buchhaltung MARIANNA MARCANTONI.

Die Jahres-Weinproduktion des Weinguts Bodega Mendel Wines in Argentinien liegt bei ca. 120´000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des argentinischen Weinguts Bodega Mendel Wines:
Die Bodega MENDEL wurde in einer alten, aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts stammenden, verlassenen Weinkellerei gegründet. Nach liebevoller Renovation wurde das Gebäude wieder ein Ort mit viel Charme, ergänzt mit aktueller Spitzentechnologie für die professionelle Weinhestellung. Die Kellerei Mendel liegt auf der Grenze zwischen "Mayor Drummond" und "Lunlunta" im Weinanbaugebiet von Lujan de Cuyo bei Mendoza, Argentinien.

Önologe ROBERTO DE LA MOTA, Sohn und ideeller Erbe von DON RAUL DE LA MOTA, - Ikone des argentinischen Weinbaus des 20. Jahrhunderts - durfte schon als Junge von 19 Jahren (1979) seinen Vater in die Kellereien BODEGA Y CAVAS WEINERT von BERNARDO WEINERT begleiten. Er genoss wohl so schon wie mit der Muttermilch aufgenommen die Geheimnisse der Weinherstellung. Ausserdem studierte er viel Jahre in Bordeaux und lernte unter dem bekannten französischen Oenologen EMILE PEYNAUD. Roberto setzte sein Wissen über Jahre der Weinkellerei BODEGA CHANDON ARGENTINA – vor allem in der Abteilung Rotweine - zur Verfügung und wurde da unter anderem zum Schöpfer der Linie Terrazas und des Cheval des Andes.

Robertos Wunsch zur selbständigen Entwicklung eigener Spitzenweine ging in Erfüllung, nachdem er mit ANNABELLE SIELECKI, Tochter einer befreundeten Industriellenfamilie, deren Vater das Warschauer Ghetto überlebte, und die in der Hotellerie tätig ist, eine Verbindung einging. Zusammen gründeten sie die Boutique-Bodega Mendel Wines, ein Spitzenweingut in dem Geld und Klugheit, Können und Wissen sich vereinen und hervorragende Weine als Resultat hervorbringt.

Roberto de la Mota, auch Vize-President der renommierten argentinischen Wein-Organistation WINES OF ARGENTINA (WofA), hatte vor ein paar Jahren einen schweren Unfall, bei dem er teils gelähmt wurde. Heute kann sich Roberto glücklicherweise wieder um seine Weine kümmern und sogar "fast" wie gewohnt um die Welt jetten.

Bodega Mendel - Lujan de Cuyo Mendoza Argentina:
MENDEL Winery embodies the union of Roberto de la Mota - one of Argentinas most respected and experienced winemakers with an established Argentine family. Together we are dedicated to producing wines of unquestionable superior quality expressing the quality and character of our very old Malbec and Cabernet vineyards in Lujan de Cuyo, Mendoza, Argentina.

ROBERTO DE LA MOTA
Roberto likes to joke that he was born in a winery, since his education and enological training began long before he studied at the Universidad Nacional de Cuyo. He took his first steps with his father, Argentina’s legendary winemaker, Don Raul de la Mota. He earned a Diplome National d’Oenologue at France’s renowned École Nationale Agronomique in Montpellier, France in 1989. He was director of one of Argentina’s most important and prestigious wineries. With Mendel Roberto is fulfilling a dream of a vineyard of his own.

Our 80-year-old Malbec and Cabernet Sauvignon vineyards are located in Perdriel -Finca de los Andes- and in Mayor Drumond -Finca Mendel- between 900 and 1,100 meters above sea level, on the highest well-irrigated land in Luján de Cuyo, Mendoza.

Mendel Wines choose the best lots from our almost 80-year-old vineyards, paying rigorous attention to every detail of the artisan winemaking process, from carefully sorting bunches to fermentation in small tanks to aging in the finest French oak.

Ancient vineyards, passionate people, experience and friendship are blended to create our remarkable wines.

Wir haben vom Weingut Bodega Mendel Wines - Lujan de Cuyo Mendoza - Argentinien vorallem Weissweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.mendel.com.ar

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen