Home
Zurück
Babylons Peak Private Cellar - Südafrika - Weisswein - Viognier / Roussanne
Detailbild
Weingut
Babylons Peak Private Cellar - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Weisswein - Viognier / Roussanne
Land
Südafrika

Region
Swartland
Weintyp
Weissweine
Traubensorte
Blend Weiss
Jahrgang
2015
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, fruchtiger Weisswein
Passt zu
einfach so zum Vergnügen
gedämpftem Fisch
glacierte Schweinerippchen
Käseplatte
Pasta / Risotto
weisses Fleisch
Wild-Geflügel
Vegetarische Gerichte
Service
bauchige, grosse Gläser
bei 10-12 Grad servieren
opt. Trinkreife
1-6 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
15.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Weisswein Babylons Peak Private Cellar Viognier Roussanne Südafrika 14,24 Vol.%

Der südafrikanische Weisswein Babylons Peak besteht aus den Traubensorten:
- 55% Viognier
- 45% Roussanne
und wurde 12 Monate in gebrauchten, französischen Eichen Weinfässern - 300lt Barriques - auf der Hefe ausgebaut.

Dieser Weisswein Babylons Peak Viognier Roussanne zeigt volles reiches Bukett, sehr schöne Aromatik mit einem Hauch von reifen Pfirsichen und Honig, im Gaumen angenehm finessereich und lang. Der südafrikanische Weisswein Babylons Peak Viognier Roussanne - aus der Weinrebenlage Paardeberg im Weinanbaugebiet Swartland - ist eine sehr gelungen Kombination zweier toller Traubensorten. Guter Essensbegleiter!

(mehr Informationen über Babylons Peak Private unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Stephan Basson:
Babylon´s Peak winery, situated in the highest weathered granite slopes of the Paardeberg Mountain, in Swartland, South Africa, over four generations. Only low-yield dryland bushvines are selected to produce these excellent is privately owned by the Basson Family who passed down the tradition, Passion and art of winemaking wines with distinctive character.

Weisswein Babylons Peak Private Cellar Viognier Rousanne Weine Paardeberg Swartland Südafrika Weissweine
www.swartlandwineandolives.co.za/babylons-peak.htm

Medienbewertung
Südafrikanischer Weisswein Babylons Peak Private Cellar Viognier Roussanne
- 4**** Sterne John Platter Wine Guide Südafrika

****************************************
AWARDS Weingut Babylons Peak Swartland Südafrika:
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Babylons Peak Private Cellar - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.swartlandwineandolives.co.za/babylons-peak.htm
Adresse: Babylons Peak Private Cellar, Swartland Wine & Olive Route R45, Paardeberg, Malmesbury 7299, Südafrika, Tel: +27 (0)21 300 1052

Babylons Peak Private Cellar - Swartland Südafrika
by Basson Family

Von Kapstadt - 80 km oder 60 Autominuten - oder vom Städtchen Malmesbury - 15 km - kommend biegen wir von der R45 rechts ab in die südafrikanischen Paardeberg Mountains Region. Während wir vorher an den sonnenverbrannten abgeernteten Weizenfeldern vorbeikamen, erwartet uns nun immer mehr Grün, ein kleiner See auf der linken, dann ein Teich auf der rechten Seite, Blumenrabatten, Gemüsefelder und bereits von Weitem sichtbar der mächtige Granitkegel des beherrschend gelegenen BABYLON’s PEAK (siehe Bild oben rechts). Dies ist unser Ziel. Der Weg zum Weingut schlängelt sich zwischen Bluegum Trees (Eukalyptus) entlang.

Babylons Peak Private Cellar ist nicht öffentlich zugänglich. Termin-Vereinbarung bitte mind. 48 Stunden vorher!
info@babylonspeak.co.za

Die südafrikanische Weinbauregion, in der das Weingut Babylons Peak Private Cellar gelegen ist, trägt den Namen Swartland, was so viel wie „schwarzes Land“ bedeutet. Dieser Name ist in Anlehnung an die dunklen, fruchtbaren Böden der Region entstanden. Die Weinanbauregion Swartland ist etwa 100 Kilometer von Kapstadt entfernt und grenzt an die Weinbauregion Paarl an, die ebenfalls zur Coastal Region zählt. Vor allem in Küstennähe entstehen hier einige wirklich beachtliche Weine, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben, dass die noch recht junge Weinbauregion bereits über einen großen Namen verfügt. Die Grundlage optimaler Weinanbaubedingungen liefern dabei drei unterschiedliche Hauptbodenarten, die das Gebiet dominieren und die Nährstoffe für eine durchsetzungsfähige Rebe liefern.
(erzählt vom SAVINIS-Team)

Mit dem Besitzer, Viticulturist und Winemaker STEPHAN BASSON (siehe Bild links) fahren wir ab hier auf der Ladefläche seines Pickups den steilen Weg weiter, an der mächtigen Granitkuppe vorbei in ein üppig grünes hochgelegenes Tal. Nach dem Durchfahren eines Wildgatters verfolgen uns einige große Elan Antilopen, die hier in den nicht bewirtschafteten, im natürlichen Bewuchs belassenen Bereichen der Farm unweit der Weinberge leben. Die Elands reichen uns mit ihren mächtigen Körpern und schönen Köpfen leicht auf Augenhöhe. Stephan erzählt ganz nebenbei, dass auch zwei oder drei der sehr scheuen Leoparde hier ihr Territorium haben und die Anzahl der Baboons unter Kontolle halten. Weinbau in Südafrika!

Stephan zeigt uns seine besten Lagen, die an den Hängen und auch oberhalb des Granitkegels gelegen sind. Sehr gepflegte Weinberge, geringer Ertrag meist in bush vine Erziehung. Hier oben ist es spürbar kühler als in den heißen Ebenen der Swartlandregion, die Weinberge sind immer wieder von kühlenden Winden vom Atlantik her bedacht. Hier gedeihen Stephans großartigen "Rhônestyle" Weine aus Syrah, Carignan, Viognier, Rousanne wie auch seine Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinotage.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Babylons Peak Private Cellar:
Erst Stephan hatte den Ehrgeiz, die 20% besten Trauben dieses in der 4. Generation (Anno 1919 gegründet) der Basson Familie gehörenden 250 Hektar des Weingutes BABYLONs PEAK und Farm NOOITGEDACHT zu selektieren und daraus eigene Weine zu füllen, während der Rest weiter an die Genossenschaft abgeliefert wird. Wir sind beeindruckt von diesem Potenzial und uns alle einig, hier entsteht etwas Großes, der Rhône-Stil ist deutlich erkennbar, das ist die Signatur des Weinguts. Egal, ob der begeisternde Viognier oder die Tiefe und Fruchtigkeit des Syrah und des Blends, hier verbinden sich gelungen Elemente der traditionellen Rhône Weine mit den klimatischen Verhältnissen und den unverbrauchten faszinierenden Böden der Paardeberg Mountains.

Babylons Peak Private Cellar - Swartland South Africa
by Basson Family:
Babylons Peak private cellar is nestled on the slopes of the Paardeberg, between Malmesbury and Paarl. The cellar is built on the farm Nooitgedacht, which has belonged to the Basson family for four generations. The name Babylons Peak is derived from a very high granite peak on the farm, known to the locals as Babylonstoren.

The Wines of Babylons Peak Private Cellar were made in the old cellar until 1948, when the farmers in the region got together to form a cooperative. But in the early 2000s, Stephan Basson decided to renovate the cellar and realise a dream by producing wine there again.

I am convinced that Chenin Blanc and Shiraz are the icon cultivars of the Paardeberg, says Stephan, so it’s not surprising that for three consecutive harvest years – 2007, 2008 and 2009 – Babylons Peak Private Cellar has won a Veritas gold award for its Chenin Blanc. Babylons Peak Private Cellar also focuses on typical Rhône-style cultivars such as Mourvédre, Grenache and Viognier.

Accommodation on the farm Babylons Peak Private Cellar is offered in a comfortable self-catering cottage, where visitors can enjoy the beauty of the area and, for the more active, participate in hiking and fishing.

Weingut Babylons Peak Private Cellar by Basson Family Swartland Südafrika Weissweine und Rotweine. Tolle Weine!

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen