Home
Zurück
Glenelly Estate - Südafrika - Rotwein - The Glass Collection
Detailbild
Weingut
Glenelly Estate - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein - The Glass Collection
Land
Südafrika

Region
Stellenbosch
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Merlot
Jahrgang
2012
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
einfach so zum Vergnügen
Grilladen
Käseplatte
Pasta / Risotto
Pizza
rotes und weisses Fleisch
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
opt. Trinkreife
2-7 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
16.90 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Glenelly Estate The Glass Collection Merlot Südafrika 14 Vol.%

Der südafrikanische Rotwein Glenelly Estate The Glass Collection aus 100% Merlot-Weintrauben aus dem Weinanbaugebiet Stellenbosch wurde, nach der Fermentation im Edelstahltank, im französischen Eichen Weinfass malolaktisch vergärt (2. Gärung mit Säureabbau) und 12 Monate in französischen Eichen Weinfässern - Barriques - ausgebaut.

Dieser Rotwein Glenelly Estate The Glass Collection Merlot zeigt dunkle Beerenfrucht mit würziger Pflaume dominieren das Fruchtspektrum des weichen, intensiven, aber gut strukturierten Weines. Auf den mittleren Körper mit guter Zugänlichkeit folgt der angenehme mittlere Abgang mit den feingliedrigen Gerbstoffen.

Im Jahre 2003 übernahm mit Lady MAY-ELIANE DE LENCQUESAING als 78-jährig französische Grand-Dame, welche über 30 Jahre Eigentümerin des berühmten Bordeaux Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande war, das Weingut Glenelly Estate.
"South African wine with a French touch", dies ist der Leitgedanke der Weine von Lady May und somit Glenelly Estate.

(mehr Informationen über Glenelly Estate unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Luke O`Cuinneagain:
The Glenelly Glass Collection Merlot is a deep rich coloured wine. It displays intense dark fruit aromas and spicy plums, the wine reminds one of a Black Forrest Gateaux. This Merlot shows tremendous concentration, richness and generous fruit on the palate with fine but well balanced tannins to embrace it all.

The grapes for the Glenelly Estate The Glass Collection Merlot were hand sorted and lightly crushed into stainless steel fermentation tanks. They were given a cold soak for three days before allowing the natural fermentation to start. Three pump overs a day were done on the tanks during fermentation, after which they underwent extended skin contact for 2-3 weeks. The Glenelly Estate The Glass Collection Merlot was placed in French oak barrels to undergo malolactic fermentation. Matured for 12 months in French oak and rack on average every four months.

Production:
4,166 cases - 25,000 bottles

Rotwein Glenelly Estate The Glass Collection Merlot Weine Stellenbosch Südafrika Rotweine
www.glenellyestate.com

Medienbewertung
Südafrikanischer Rotwein Glenelly Estate The Glass Collection Merlot
- 3,5**** Sterne John Platter Wine Guide Südafrika
- SILBER International Wine & Spirit Competition IWSC
- SILBER Veritas Wine Awards Südafrika

****************************************
AWARDS Weingut Glenelly Estate Stellenbosch Südafrika:
- vielfach Prämiert von renommierten nationalen & internationalen Weinkritikern!
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Glenelly Estate - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.glenellyestate.com
Adresse: Glenelly Estate, Lelie Street, Idas Valley, Stellenbosch 7600, Südafrika, Tel: +27 (0)21 809 6440

Glenelly Estate - Stellenbosch Südafrika

Das Weingut GLENELLY ESTATE liegt im Weinanbaugebiet Stellenbosch, ein paar Kilometer nördlich des Städtchens und Weinmetropole Stellenbosch und ca. 1 Autostunde (60 km) östlich von Kapstadt entfernt.

Die Weine von Glenelly Estate können im neu renovierten Tasting-Room degustiert und eingekauft werden.
- Dienstag und Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr.
- Donnerstag bis Samstag 10.00 - 19.00 Uhr.
- Samstag 10.00 - 15.00 Uhr.
- Sonntag & Montag geschlossen.
Gerade wurde das neue Restaurant auf Glenelly Estate eröffnet. Küchenchef CHRISTOPHE DEHOSSE verwöhnt seine Gäste im eleganten Bistro oder auf der einladenden Terrasse mit lokalen und französischen Spezialitäten.

Ein neuer Stern am südafrikanischen Weinhimmel: GLENELLY ESTATE "South African wine with a French touch", dies ist der Leitgedanke von Glenelly Estate mit Besitzerin Lady MAY-ELIAN DE LENCQUESAING (siehe Bild oben Mitte).

Bei den Glenelly Estate Weinen wird schnell einmal klar weshalb die Mission da heisst: Südafrikanische Weine im Französischen Stil zu keltern.

Bei den Glenelly Estate Rotweinen kommt neben der Südafrikanischen Kraft und Reife auch die klassischen Elemente wie Struktur, Harmonie und Eleganz unter Einbezug des fanzöischen Barrique zum tragen. Die beiden Chardonnays überzeugen mit fruchtiger Frische und klassischen mineraligen Noten und stützender Säure.

2012 flog dann der Glenelly Gran Vin Chardonnay bereits bei der SWISS First Class mit!! Neben dem Top Cabernet Sauvignon Lady May zeigen die beiden Grand Vins bereits was in Glenelly steckt. Mit den Glass Collection Weinen aus der Einstiegslinie wird jedermann/frau klar das hier durchgehend Charakter Weine gekeltert werden. Die Etiketten der Glass Collection Weine beruht auf der grossen Sammlung von Weingläser, welche im Besitz von Madame sind.

Robert Parker, The Wine Advocate, annerkennt den Effort den man auf Glenelly betreibt bereits mit Benotungen von sechs Weinen mit 90 bis 94 Punkten. Beim roten Grand Vin heisst es bei Robert Parker:
"For under $25 per bottle, one has to ask why you would bother with Bordeaux?"
Beim weissen Grand Vin heisst es bei Parker:
"This would give many a self-aggrandizing Napa Chardonnay a run for ist money… at under $25."

Glenelly Estate ist Mitglied der PIWOSA (Premium Independent Wineries of South Africa).

Jahres-Weinproduktion vom Weingut Glenelly Estate in Südafrika: ca. 330`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Glenelly Estate:
Die Ursprünge des 123 Hektar - davon 60 ha mit Weinreben - grossen Glenelly Estate in Stellenbosch am Hang des Simonsbergs, in direkter Nachbarschaft vom auch bekannten Weingut RUSTENBERG gelegen, gehen auf das 17. Jahrhundert zurück.

SIMON VAN DER STEL, Gouverneur des Kaps, übergab im Jahre 1682 das Farmland, der heutigen Weinfarm Glenelly Estate, im Ida`s Valley dem französischen Hugenotten FRANCOIS VILLION. Madame Lencquesaing`s Urgrossvater, JOHN BENJAMIN BUTLER, legte 1855 - auf einem Zwischenstopp von den Philippinen nach London - in Kapstadt an und lernte die Gegend um Stellenbosch kennen.

Nach etlichen Besitzerwechseln und drei Generationen der Früchte-Farmer-Familie GARLICK, die das Glenelly-Farmland seit 1911 92 Jahre bewirtschafteten, übernahm schliesslich Lady May-Eliane de Lencquesaing 2003, als damals 78-jährig französische Grand-Dame, welche 31 Jahre Eigentümerin des berühmten CHÂTEAU PICHON LONGUEVILLE COMTESSE DE LALANDE im französischen Bordeaux war (2007 an Champagne ROEDERER verkauft), die Früchte- und Weinfarm Glenelly Estate im südafrikanischen Stellenbosch.

2009 wurde dann die neue Weinkellerei und der Tasting-Room für die vielen interessierten Besucher eröffnet. Anschliessend war 2010 mit dem 85-igsten Geburtstag von Lady May und vielen Aktivitäten & Events das offizielle Eröffnungs-Jahr von NEW Glenelly Estate.

Weinkellermeister des Weinguts Glenelly Estate ist seit 2007 LUKE O`CUINNEAGAIN (siehe Bild unten rechts), der zuvor für Château Angelus, Bordeaux, und Rustenberg, Stellenbosch, tätig war. Beraten wird O`Cuinneagain seit 2009 vom bekannten südafrikanischen Winzer und Weingutsbesitzer ADI BADENHORST (siehe Bild unten links).

Viticultarist, und somit für die Weinrebberge von Glenelly zuständig, ist bereits seit Januar 2000 HEINRICH LOUW. Beraten wird Heinrich seit kurzem von JOHAN PINAAR. Export-Director ist NICOLAS BUREAU und Office-Manager TALITA LOUW, Ehefrau von Heinrich Louw.

Glenelly Estate - Stellenbosch South Africa:
The Glenelly Estate is in the Idas Valley, located in Stellenbosch, on the southern slopes of the Simonsberg Mountain. Its origins date back to the seventeenth century. Simon van der Stel, Governor of the Cape, gave the land to the Huguenot François Villion. In 1812, the estate passed to Johan Peter de Villiers, and finally in 1911 it became the property of a British Famliy, the Garlicks. They owned it for 92 years until its purchase in 2003 by May-Eliane de Lencquesaing, who for over 30 years was the owner of the famous Bordeaux Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Pauillac Grand Cru Classé.

This Glenelly Estate of 123 hectares formerly devoted to fruit production had, thanks to its terroir, a vocation for wine producing, which has been a specialty of this region since the seventeenth century. An exhaustive study of soil and weather conditions lead to the planting of 54.5 hectares of red varieties, 5.5 hectares of white and 5 hectares of olive trees. Central to this impressive circle of mountains, vineyards and olive groves, lies the Manor House in the Cape Dutch style, white walls and thatched roof, surrounded by newly renovated farm buildings and beautiful gardens. Four lakes provide water supply whilst the flora and fauna add to the beauty of this site. The year 2009 saw the inauguration of the winery: 6,000 m² anchored in the mountains on 4 floors functioning by gravity flow. This very modern structure was designed as an excellent environmentally friendly working tool (consumption of electricity and water reduced, keeping constant temperature etc...)

This French adventure on African soil is based on a young, professional and motivated team of South Africans with very special attention given to social conditions of each and every employee. Because wine must be a LINK between people, a LIVING messenger of our CULTURE.

Weingut Glenelly Estate Stellenbosch Südafrika. Weissweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.glenellyestate.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen