Home
Zurück
Weinbaufamilie Rainer Schmid - Alkoholfrei - GREEN PEPPER Vinumis - Weisswein halbtrocken ohne Alkohol - alkoholfreier Wein - HISTAMINFREI
Detailbild
Weingut
Weinbaufamilie Rainer Schmid - Alkoholfrei Informationen zum Weingut

 
GREEN PEPPER Vinumis - Weisswein halbtrocken ohne Alkohol - alkoholfreier Wein - HISTAMINFREI
Land
Österreich

Region
Tulln / Niederösterreich
Weintyp
Alkoholfreie Weine
Traubensorte
Grüner Veltliner
Jahrgang
non Vintage
Einheit
75cl
Charakter
leichter, halbtrockener Weisswein
Passt zu
einfach so zum Vergnügen
für Kir
gegrilltem Fisch
Gespritzter
Grilladen
leichten Vorspeisen
Trend-Wein
Vegetarische Gerichte
zum Apèro
Service
bei 4-6 Grad servieren
geöffnet im Kühlschrank verschlossen aufbewahren
schlanke, grosse Gläser
geöffnet innert 1 Woche konsumieren
opt. Trinkreife
1-3 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
16.80 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Weinbaufamilie Rainer Schmid GREEN PEPPER Vinumis alkoholfreier Grüner Veltliner halbtrocken ohne Alkohol HISTAMINFREI Österreich
Alkoholfreier Weisswein mit nur 0,3 Vol.%

Untenstehend finden Sie WICHTIGE INFORMATIONEN über alkoholfreie Weine und Schaumweine / Sekt und COCKTAIL REZEPTE mit alkoholfreien Weinen und Schaumweinen / Sekt als PDF.

Der alkoholfreie Weisswein GREEN PEPPER Vinumis Grüner Veltliner ist ein SOMMERHIT!
Knackig frisch, fruchtige Zitrus-Aromen, angenehm süffig und mit lebendigem, harmonischem Säurespiel.
Auch als Gespritzter oder Kir hervorragend.

Der alkoholfreie Wein GREEN PEPPER Vinumis Grüner Veltliner ist eine gute Alternative ohne Alkohol für den täglichen Genuss und auch noch HISTAMINFREI!

Alkoholfreier Wein GREEN PEPPER Vinumis Grüner Veltliner Trocken geeignet für Schwangere oder stillende Mütter, während Medikamenten-Einnahme, für die, die ganz einfach nicht wollen oder dürfen, zum Mixen von alkoholfreien Cocktails oder Bowlen oder als alkoholfreies Zwischendurch.

Traubensorte und Herkunft:
- 100% Grüner Veltliner, Niederösterreich

Schonend entalkoholisiert unter Vakuum bei 28 Grad Celsius.

100 ml enthalten ca:
19 kcal
3,5 g Kohlenhydrate
HISTAMINFREI

Der alkoholfreie Wein GREEN PEPPER Vinumis Grüner Veltliner Trocken weist weniger als 0,5 Vol.% Alkohol aus.

Was ist der Unterschied zwischen Traubensaft und alkoholfreiem Wein?
Traubensaft wird durch die Pressung frisch geernteter Weintrauben gewonnen.
Wein ist in Tanks oder Fässern vergorener Traubensaft. Die Basis alkoholfreier Weine sind vollständig vergorene Weine (9-12 % Alkohol), denen nach der Reife der Alkohol entzogen wird. Alkoholfreier Wein hat dieselben Entwicklungsstadien durchlaufen wie ein „normaler“ Wein. Zusätzlich wurde ihm in einer weiteren Produktionsstufe der Alkohol entzogen.
Ein entalkoholisierter Wein darf "alkoholfrei" genannt werden, wenn der Restalkoholgehalt unter 0,5% vol. liegt.

Schmeckt alkoholfreier Wein?
Ja, da der Charakter des Original-Weines (Geschmack und Bouquet) erhalten bleibt. Aber natürlich fehlt der Alkohol als einer der Geschmacksträger.

Ist alkoholfreier Wein gesund?
Ja. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die gesundheitsfördernde Wirkung z. B. von Rotwein nicht durch den Alkohol bedingt ist, sondern auf den im Wein enthaltenen Flavinoiden beruht. Diese sind auch im alkoholfreien Wein weiterhin wirksam.

Warum ist alkoholfreier Wein realativ teuer?
Alkoholfreier Wein wird nicht aus Traubensaft, sondern aus vollständig vergorenen, gereiften Weinen hergestellt. Ein alkoholfreier Wein musste also eine zusätzliche Produktionsstufe durchlaufen und ist dadurch natürlich mindestens genauso teuer wie ein Wein mit Alkohol, eher teurer.

(mehr Informationen über die alkoholfreien Weine von der Weinbaufamilie Rainer Schmid unter dem Info-Button ganz oben)

Alkoholfreier Weisswein Weinbaufamilie Rainer Schmid GREEN PEPPER Vinumis Grüner Veltliner Weisswein ohne Alkohol HISTAMINFREI alkoholfreie Weine Tullm Niederösterreich alkoholfrei
www.drivewein.at

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Weinbaufamilie Rainer Schmid - Alkoholfrei
Fenster schliessen
Land: Österreich
Webseite: www.drivewein.at
Adresse: Weinbaufamilie Rainer Schmid, Unterthern 24, 3701 Gross Weikersdorf, Heldenberg/Weinviertel, Tulln, Österreich, Tel. +43 (0)664 9978709

Weinbaufamilie Rainer Schmid - Green Pepper - Österreich
Alkoholfreie Weine

Der Sitz der Weinkellerei WEINBAUFAMILIE RAINER SCHMID befindet sich im kleinen Weiler Unterthern, nahe des Städtchen Grossweikersdorf in Niederösterreich, gut 40 Autominuten (40 km) östlich von der Stadt Krems an der Donau und nur knapp 1 Autostunde (55 km) nordwestlich von Wien.

Die österreichische Weinkellerei von Rainer Schmid kann nach Vereinbarung besucht werde.
Kontakt: weinbau.schmid@gmx.at

Laut Gesetz dürfen alkoholfreie Getränke max. 0,5 % vol. Alkohol enthalten. Die alkoholfreien Weine von der Weinbaufamilie Rainer Schmid weisen einen Alkoholgehalt von höchstens 0,3 % vol. auf.
(Alkoholhaltige Weine haben in der Regel 9-15% Vol. Alkohol.)

Zur Geschichte des österreichischen Weinguts Weinbaufamilie Rainer Schmid:
Hallo, mein Name ist RAINER SCHMID. Ich führe seit dem Jahr 2009 den Weinbaubetrieb mit 5 Hektaren meiner Familie, die bereits seit dem Jahr 1758 Wein produziert. Mein Betrieb hat in den 1970er Jahren mit der Produktion von Qualitätsweinen begonnen. Heute besteht meine Produktpalette überwiegend aus Qualitäts- und Kabinettweinen.

Die Idee, einen alkoholfreien grünen Veltliner zu produzieren hatte ich bereits Ende der 1990er Jahre. Proben von damals am Markt befindlichen alkoholfreien Weinen hielten uns jedoch davon ab, ein eigenes Produkt zu kreieren. Die Qualität lag weit unter meinen Erwartungen.

Mittlerweile waren mehr als 10 Jahre vergangen, und die Entalkoholisierungstechnik hat gewaltige Fortschritte gemacht. Durch meinen Geschäftspartner vi-numis bekam ich Zugang zu einer der modernsten Entalkoholisierungs-Anlagen Europas. Im Frühjahr 2010 ließ ich dort 3000 lt meines besten grünen Veltliner Kabinett entalkoholisieren. Das Ergebnis übertraf meine Erwartungen bei Weitem. Geschmack und Charakter des Ausgangsproduktes blieben weitgehend erhalten. Besonders stolz sind wir darauf, dass nach der Entalkoholisierung der Veltliner-typische würzig pfeffrige Geschmack nach wie vor voll zur Geltung kommt.

Der grüne Veltliner ist das Hauptprodukt meines Betriebes. Die Lage und die Böden (vorwiegend Lehm) bieten ideale Voraussetzungen für diese Sorte. Meine Weingärten werden großteils von Hand gepflegt, und die Qualitätskontrolle beginnt bei mir schon beim Setzen der Rebstöcke. Die hohen Standards bei der Produktion von Kabinettweinen erfordern ein hohes Maß an Sorgfältigkeit bei der Verarbeitung der Trauben und des Traubenmost nach der Pressung. Die alkoholische Gärung findet dann unter kontrollierten Bedingungen statt. Dadurch entsteht ein hochwertiger grüner Veltliner Kabinett, der bereits bei einigen Verkostungen Preise gewonnen hat.

Die Entalkoholisierung erfolgt durch die sogenannte “Vakuumrektifikation”, ein besonders schonendes Verfahren, das in einem mehrstufigen Trennverfahren bei stark vermindertem Luftdruck den Alkohol herausdestilliert. Der extrem verringerte Luftdruck bewirkt eine Absenkung der Siedetemperatur des Alkohols auf unter 30°C. Bei dieser Temperatur bleiben die Weininhaltsstoffe weitgehend erhalten. Ein Entgaser am Anfang der Rektifikations-Kolonne sorgt für die Isolierung von Aromastoffen, die dem Wein nach der Entalkoholisierung wieder zugeführt werden.
Dieser Entalkoholisierungs-Prozess wird bei VINUMIS durchgeführt.

Das fertige Produkt weist nach der Entalkoholisierung einen Wert von bis zu 0,3 Vol% Restalkohol auf, und liegt damit sogar unter dem Wert von vielen unvergorenen Fruchtsäften. Mit 25kcal/100ml hat der alkoholfreie Wein nur mehr 1/3 der Kalorien eines alkoholhaltigen Produkts. Am besten zur Geltung kommt der Geschmack, wenn Sie green Pepper bei einer Temperatur von etwa 4°C servieren.

Ich bin stolz, Ihnen mit GREEN PEPPER ein hochwertiges entalkoholisiertes Wein-Produkt anbieten zu dürfen.

Einige häufig gestellten Fragen:
Was ist der Unterschied zwischen Traubensaft und alkoholfreiem Wein?
Traubensaft wird durch die Pressung frisch geernteter Weintrauben gewonnen.
Wein ist in Tanks oder Fässern vergorener Traubensaft. Die Basis alkoholfreier Weine sind vollständig vergorene Weine (9-12 % Alkohol), denen nach der Reife der Alkohol entzogen wird. Alkoholfreier Wein hat dieselben Entwicklungsstadien durchlaufen wie ein „normaler“ Wein. Zusätzlich wurde ihm in einer weiteren Produktionsstufe der Alkohol entzogen.
Ein entalkoholisierter Wein darf "alkoholfrei" genannt werden, wenn der Restalkoholgehalt unter 0,5% vol. liegt.

Schmeckt alkoholfreier Wein?
Ja, da der Charakter des Original-Weines (Geschmack und Bouquet) erhalten bleibt. Aber natürlich fehlt der Alkohol als einer der Geschmacksträger.

Ist alkoholfreier Wein gesund?
Ja. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die gesundheitsfördernde Wirkung z. B. von Rotwein nicht durch den Alkohol bedingt ist, sondern auf den im Wein enthaltenen Flavinoiden beruht. Diese sind auch im alkoholfreien Wein weiterhin wirksam.

Warum ist alkoholfreier Wein relativ teuer?
Alkoholfreier Wein wird nicht aus Traubensaft, sondern aus vollständig vergorenen, gereiften Weinen hergestellt. Ein alkoholfreier Wein musste also eine zusätzliche Produktionsstufe durchlaufen und ist dadurch natürlich mindestens genauso teuer wie ein Wein mit Alkohol, eher teurer.

Weingut Weinbaufamilie Rainer Schmid - Green Pepper - Tulln - Niederösterreich. Alkoholfreier Weisswein Grüner Veltliner im Angebot.
www.drivewein.at

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen