Home
Zurück
Morgenster Wine Estate - Südafrika - Rotwein - Reserve
Detailbild
Weingut
Morgenster Wine Estate - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Reserve
Land
Südafrika

Region
Stellenbosch
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Blend Rot
Jahrgang
2009
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
kräftige Fleischgerichte
Steak in allen Variationen
Wild-Spezialitäten
gereiften Käse
rotes Fleisch saignant gebraten
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
dekantieren
opt. Trinkreife
5-15 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
39.50 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Morgenster Wine Estate Reserve Südafrika 14,15 Vol.%

Der südafrikanische Rotwein Morgenster Reserve besteht aus den Traubensorten:
- 39% Cabernet Sauvignon
- 32% Merlot
- 15% Petit Verdot
- 14% Cabernet Franc
aus Weinrebenlagen in Helderberg im Weinanbaugebiet Stellenbosch.

Dieser Rotwein Morgenster Reserve wurde 18 Monate in französischen Eichen Weinfässern - Barriques - ausgebaut. 60% neue Weinfässer.

Der südafrikanische Rotwein Morgenster zeigt schöne dichte dunkle Farbe, entspricht Purpur mit Reifereflexen, im Bukett filigran, reife Beeren, Rosinen, angenehm würzig, gut eingepasste leicht röstige Aromen von der Barriquelagerung, sanfte Mokkatöne, in Gaumen dicht und vollmundig, klassisch, und doch geschmeidig, mit weichen perfekten Tanninen, sehr gehaltvoll und sehr lang.

Der Rotwein Morgenster Wine Estate ist bestimmt einer der besten Weine aus Südafrika überhaupt!

(mehr Informationen über Morgenster Wine Estate unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Marius Lategan:
This Morgenster Reserve wine will really appreciate a bit of air up front. Restrained and sometimes quite closed at first. This already is a sign of age to come. The 2009 is pacing itself, holding firm to our beliefs that it will still be going in 10 years time.

Colour:
The Morgenster Reserve shows dark plum, concentrated centre and opaque to the edges.

Nose:
Enticing with almonds, coffee and sweet caramel, and alluring sniffs of cassis and vanilla pods. The Morgenster Reserve shows great freshness with hits of blackberry sweetness.

Palate:
The Morgenster Reserve shows a elegant entry, very plush and immediately filling. Sweeter dark berry fruit very evident, which contributes well to balancing the minerality which adds a lot of weight.

Rotwein Morgenster Wine Estate Reserve Weine Stellenbosch Südafrika Rotweine
www.morgenster.co.za

Medienbewertung
Südafrikanischer Rotwein Morgenster Wine Estate Reserve
- 4,5***** Sterne John Platter Wine Guide Südafrika
- 91 Pt. Robert Parker The Wine Advocate

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Morgenster Wine Estate - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.morgenster.co.za
Adresse: Morgenster Wine & Olive Estate, Vergelegen Avenue - Off Lourensford Road, Somerset West 7130, Südafrika, Tel. +27 (0)21 852 1738

Morgenster Wine Estate - Stellenbosch Südafrika

Das Weingut MORGENSTER Wine & Olive Estate mit seinen 40 Hektaren Farmland liegt zu Füssen der Helderberg Mountains und Hottentots-Holland Mountains, ganz in der Nähe des Städtchens Somerset West, im Weinanbaugebiet Stellenbosch - Western Wineland, ca. 45 Min. Autominuten oder 50 Kilometer südöstlich von Kapstadt.

Die Weine von Morgenster können täglich von 10.00 - 17.00 Uhr im Tasting-Room auf dem Weingut degustiert und eingekauft werden.

Als Managing Director - und somit für den Betrieb des Weinguts zuständig - ist JUDI DYER seit 2013 mit dabei. Ihr nächstes Ziel wird es sein, das Weingut mit zusätzlichen Annehmlichkeiten wie ein Gourmet-Restaurant "95 at MORGENSTER" (siehe Bilder Mitte), ein Boutique-Café mit Feinkost und luxeriöse Gäste-Cottages auszustatten und zu erweitern.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Morgenster Wine & Olive Estate:
MORGENSTER Wine Estate (Morgenstern) gehörte damals noch zur Weinfarm Vergelegen - 1908 wurde die Farm aufgeteilt und der Hugenotte JACQUES MALAN kaufte 1711 einen Teil davon und nannte die Weinfarm Morgenster. 14 Jahre später übergab er die Weinfarm an seinen einzig noch lebenden Sohn DANIEL MALAN. Morgenster gedieh prächtig unter ihm und so entstand ein stattliches Anwesen mit grossem Weinkeller, Herrenhaus, Anlieger-Gebäuden und weitläufigem Umschwung.

Der Sohn von Daniel, JACOBUS MALAN, wiederum heiratete in die Famile MORKEL ein, die die Tradition von Morgenster Wine Estate bis 1880 weiterführte. DANIEL MORKEL verkaufte später die Weinfarm an seinen Schwager ALEXANDER VAN DER BYL, die Besitzer wechselten bis 1958 Mrs LEONARD HAWKINS Morgenster übernahm. Mit grossen Anstrengungen wurde die Weinfarm, Weinkeller und die alten Herrenhäuser restauriert. Mrs Hawkins Tochter, SHIRLEY BAIRNSFATHER CLOETE, führte die umfangreichen Arbeiten mithilfe des bekannten Architekten REVEL FOX aus Kapstadt weiter.

1992 schliesslich wurde Morgenster vom italienischen Unternehmer GIULIO BERTRAND (Bild oben links) aus dem Piemont erworben. Die alten Herrenhäuser wurden nochmals leicht restauriert und mit der Pflanzung von neuen Rebbergen aber auch Olivenhainen begonnen. PIERRE LURTON vom französischen Traditions-Weinhaus Château CHEVAL BLANC und Château d`YQUEM besuchte die Morgenster Weinfarm und wurde Wein-Ratgeber (Consultant-Winemaker) aber auch Freund von Gulio Bertrand. Der Kellermeister HENRY KOTZÉ (Bild links, Nachfolger von MARIUS LATEGAN) und der Viticulturist CORIUS VISSER arbeiten eng mit Pierre zusammen und bringen ihre eigenen Fähigkeiten mit ein.

Verantwortlich für die Olivenhaine, die Verarbeitung und Produktion ist seit 1994 GERRIE DUVENAGE. Das Olivenöl gewinnt laufend erste Preise: Sei es an der Gourmessa (Salz&Pfeffer) in der Schweiz aber auch in Italien.

Morgenster Wine Estate - Stellenbosch South Africa:
Morgenster Wine & Olive Estate in Somerset West, 35 minutes from Cape Town, is at the gateway to the Western Cape wine-growing region. It is a thriving olive and wine farm dating back to 1711, producing internationally acclaimed Bordeaux-style wines and extra virgin olive oil of astounding quality.

The 300-year-old Morgenster Wine Estate was once part of the thriving farm, Vergelegen, owned by Cape Governor Willem Adriaan van der Stel.

After van der Stels recall in 1708, the property was divided into four. The section now known as Morgenster was bought by Jacques Malan, a Huguenot who had fled religious persecution in France and was to found a dynasty in the Cape. It was he who gave the farm its name. Some 14 years later he handed over the property to his son Daniel, who was to father a family of 13 children.

A large, well-furnished house in the traditional H-shape, extensive outbuildings and a well-stocked wine cellar were Daniels legacy to his son Jacobus in 1711. Morgenster Wine Estate acquired the six perfectly proportioned gables, praised in every history of Cape Dutch architecture. The front holbol gable, with its delicate scrollwork and scallop shell apex framing the morning star, is considered one of the finest existing examples of the baroque style in the Cape.

Giulio Bertrand, who bought the Morgenster Wine Estate farm in 1992, immediately set about restoring Morgenster Wine Estate under the guidance of architect Revel Fox.

Apart from olive trees, the Morgenster Wine Estate hillside today boasts the classic red grape varieties - Merlot, Cabernet sauvignon and Cabernet franc, and a state-of-the-art wine cellar.

The scallop-mounted morning star from the front gable of the homestead has been adopted as the Morgenster Wine Estate logo. Emblazoned on the dark glass of the olive oil bottle and on the label, it also appears on the Morgenster Wine Estate wines.

In May 2013 Giulio Bertrand announced that the third decade of his tenure at Morgenster would include the development of a hospitality offering comprising a Fine Dining Restaurant, Luxury Cottages and a Café/Deli in a phased development starting around September 2014 to give visitors the opportunity to enjoy a superb meal and fine wines while soaking up the view of Morgenster`s olive groves and vineyards in the area which had so captivated Willem Adriaan van der Stel all those years ago.

Wir haben vom Weingut Morgenster Wine Estate - Stellenbosch - Südafrika vorallem Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.morgenster.co.za

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen