Home
Zurück
De Toren Private Wine Cellar - Südafrika - Rotwein - Z Magnum
Detailbild
Weingut
De Toren Private Wine Cellar - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Z Magnum
Land
Südafrika

Region
Stellenbosch
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Blend Rot
Jahrgang
2016
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
Pasta / Risotto
Wild-Spezialitäten
Steak in allen Variationen
kräftige Fleischgerichte
Käseplatte
Lammgerichten
Service
1 Stunde vor Genuss öffnen
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
dekantieren
opt. Trinkreife
4-12 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
99.00 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein De Toren Private Wine Cellar Z Magnum Südafrika 15 Vol.%

Der Rotwein De Toren Z Private Wine Cellar ist eine Bordeaux-Assemblage aus den Traubensorten:
- 58% Merlot
- 18% Cabernet Franc
- 11% Malbec
- 10% Cabernet Sauvignon
- 3% Petit Verdot
handgelesen aus dem Weinanbaugebiet Stellenbosch in Südafrika.

Der Rotwein De Toren Z wurde nach einem speziellen Rebberg benannt. Der hohe Merlot-Anteil manifestiert sich bei der Geschmacksrichtung und Charakteristik des Weins. Fruchtbetont mit elegantem Säurespiel in Verbindung mit kräftigen, runden Tanninen und intensivem Abgang. Bereits heute schon mit guter Zugänlichkeit, aber kann auch sicher bis zu 10 Jahre gelagert werden um dem Rotwein Zeit zu geben für das Zusammenwachsen der Elemente und das Erreichen höheren Stufen der Komplexität.

Ausbau:
Der südafrikanische Rotwein De Toren Private Wine Cellar Z wurde 12 Monate in französischen und amerikanischen Eichen Weinfässer - 225lt Barriques - ausgebaut. Der Malbec nur in amerikanischen Weinfässern.

Farbe:
Rubinrot.

Bouquet:
Der Rotwein De Toren Z Private Wine Cellar zeigt Pflaumen-, Kokos- und Schokolade-Aromen. Süssliche, beerige Frucht, reich, saftig, dicht und intensiv. Reife, samtige Gerbstoffe mit intensivem Abgang. Zugänglich.

De Toren heisst der Turm auf Holländisch - the tower auf Englisch. Dieser Turm ermöglicht im Keller ohne jegliche Pumpen auszukommen und garantiert die schonende Behandlung des Weins mit Bewegungen die nur durch die Schwerkraft ermöglicht werden. Dies von der Weintraube bis zur Flasche.

(mehr Informationen über De Toren Private Wine Cellar unter dem Info-Button ganz oben)

Besitzer: EMIL und SONETTE DEN DULK.
WINEMAKERS NOTES Albie Koch:
This soft, approachable ruby-hued De Toren Z beauty is a true testament to vines lovingly reared and winemaking raised to an art form. A Right Bank-style Bordeaux blend, De Toren Z comprises a symphonic blend of five Bordeaux varietals. You’ll find it tantalizingly soft on the tongue, with a hint of aniseed, liquorice, raspberry and cranberries lending a fresh acidity to its polished finish… plus, of course, all the finesse that makes Bordeaux-style wines so prized among the world’s most enthusiastic wine lovers.

DECANTING:
To release all the flavours please decant the De Toren Z Private Wine Cellar at least one hour before consumption. It is recommended to serve this wine at optimal temperature (15-18 degrees Celsius)

MATURATION IN BARRELS:
The De Toren Z was aged in a climatized barrel room (16 degrees Celsius at 80% humidity) for 12 months in 225L French and American Oak. Malbec had the benefit of American Oak.

Rotwein De Toren Private Wine Cellar Z Magnum Weine Stellenbosch Südafrika Rotweine
www.de-toren.com

Medienbewertung
Südafrikanischer Rotwein De Toren Private Wine Cellar Z
- 92 Pt. Wine & Spirits Magazine
- 92 Pt. Tim Atkin
- 91 Pt. CellarTracker
- 89 Pt. Wine Spectator
- 17/20 Pt. BLICK Zeitung Schweiz
- 4**** Stars John Platter Wine Guide Südafrika

****************************************
AWARDS Weingut De Toren Südafrika:
2011 NEW WORLD WINERY OF THE YEAR - Wine Enthusiast

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut De Toren Private Wine Cellar - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.de-toren.com
Adresse: DE TOREN Private Wine Cellar, Polkadraai Road, Stellenbosch 7604, Südafrika, Tel. +27 (0)21 881 3119

De Toren Private Wine Cellar - Stellenbosch Südafrika

Das Weingut DE TOREN PRIVATE WINE CELLAR liegt im bekannten südafrikanischen Weinanbaugebiet Stellenbosch, etwa 50 Minuten (45 km) östlich von Kapstadt und 15 Min. (12 km) westlich des Städtchens und Weinmetropole Stellenbosch entfernt.

De Toren Private Wine Cellar ist nicht öffentlich zugänglich. Bitte vereinbaren Sie für eine Weinkellerei-Besichtigung mit Wein-Degustation einen Termin für ein unvergessliches Erlebnis in diesem Boutique-Weinkeller.
E-mail: info@de-toren.com

Innerhalb von nur wenigen Jahren hat sich De Toren Private Wine Cellar mit dem jungen Weinkünstler und Weinkellermeister ALBIE KOCH (siehe Bild rechts) zu einem der Spitzenproduzenten am Kap entwickelt.

EXPRESSION UNIQUE
EMIL DEN DULK (siehe Bild links), vom Weingut De Toren im südafrikanischen Weinanbaugebiet Stellenbosch, startete 2010 in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Weinexperten GREGOR DRESCHER das Projekt EXPRESSION UNIQUE mit Sitz in Luxemburg. Ziel ist es in den drei Weinländern Südafrika, Frankreich und Österreich herausragende Weinlagen von den dementsprechenden Winzer-Persönlichkeiten keltern zu lassen und einen erstklassigen, monumentalen und langlebigen ICON-Wein ins Leben zu rufen, der es mit den BESTEN der Welt aufnehmen kann. Das die Weine aus dem Hause Expression Unique keine Alltagsweine sind und entsprechend dem Aufwand und der dem Perfektionismus verschriebenen Machart etwas kosten dürfte wohl jedermann/frau klar sein. Dafür erhält man etwas Einzigartiges in von der Natur dirigierten Kleinauflagen. Etwas Einzigartiges kann nicht in grossen Mengen geschehen.

Jahres-Weinproduktion vom Weingut De Toren Private Wine Cellar in Südafrika: ca. 90`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts DE TOREN Private Wine Cellar:
DE TOREN, was übersetzt DER TURM heisst, ist der Name einer jungen Weinfarm, welche erst 1999 den ersten Wein, den Fusion V, unter eigenem Etikett abfüllte. 2004 kam der De Toren Z dazu. Der Namensgebende Turm der Kellerei bestimmt deren Silhouette. (siehe Bild Mitte)

Die Weinfarm De Toren Private Wine Cellar mit 7 Hektaren Weinreben wurde 1991 vom Ehepaar EMIL und SONETTE DEN DULK gekauft. 2 Jahre später kamen weiter 17 ha dazu und 1994 wurde das Weingut DE TOREN PRIVATE WINE CELLAR gegründet. Nach minutiöser Analyse wurden die diversen Bodentypen mit verschiedenen ausschliesslich roten Traubensorten bepflanzt. Emil den Dulk ist ein Perfektionist. Jedes kleinste Detail vom Rebberg bis zur Flasche wird intensiv untersucht und perfekt umgesetzt. In der Weinkellerei von De Toren Private Wine Cellar findet man keine Pumpen, alles wird unter Ausnutzung der Schwerkraft befördert. Heute besitzt die Weinfarm De Toren 64 ha, wovon 54 ha mit Weinreben bepflanzt ist.

De Toren Private Wine Cellar - Stellenbosch South Africa:
De Toren - the private wine cellar that belongs to Emil and Sonette Den Dulk - is an irresistible invitation to indulge in every one of the five sensory delights: sight, sound, touch, aroma and especially the taste of its flagship wine, Fusion V. De Toren Private Wine Cellar lies on the sun-drenched Polkadraai Hills overlooking False Bay, with the magnificent Stellenbosch Mountains as backdrop.

The De Toren Private Wine Cellar huddles closely to the ocean - that explains why the five classic cultivars of Bordeaux - Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Malbec and Petit Verdot - thrive in these vineyards. The first impression of De Toren Private Wine Cellar is of limitless, unfettered light scattered by playful breezes, but closer inspection reveals the strict man-imposed order underlying natures extravagance.

Minute attention to the finest detail is evident, from the immaculate vineyards to the cellars tower that not only gives De Toren Private Wine Cellar its distinctive silhouette, but also ensures that its wine is made with gentle gravity and never has to experience the torture of harsh mechanical pumps. This attention to detail and the soft handling of the grapes form the inextricable core of De Torens philosophy and success.

The concept of a gravity fed winery, basket pressing and hand harvesting of the five Bordeaux grape varieties could only be a winning formula. The system of a 4000 litre pressure tank in a lift shaft as a pump, hand sorting conveyors and a basket press has since been implemented to perfection on our farm and produces excellent, complex and well balanced wines.

The entire production cycle at De Toren Private Wine Cellar has resulted in our wines becoming one of the first South African wines to qualify for IP (Integrated Production) certification. It is awarded by the Wine and Spirit Board and will serve as an environmentally friendly stamp of approval.

Producing South Africas first five varietal blend was a milestone in itself. The maiden batch of Fusion V, hit the international market towards the end of the year 2000 and has since gone on to win many awards and accolades.

Named after the unique five varietal blend, Fusion V is truly a labour of love where the likes of Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Malbec and Petit Verdot are gently married to form a truly unique South African blend. Fusion V also marks a welcome return to the tried and tested traditional wine-making methods of the French masters. With old worldly passion and a new worldly commitment to quality, De Toren Private Wine Cellar is, if you will pardon the pun, perfectly positioned to ensure consumer after-glow.

Weingut De Toren Private Wine Cellar Stellenbosch Südafrika. Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.de-toren.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen