Home
Zurück
Oldenburg Vineyards - Südafrika - Rotwein
Detailbild
Weingut
Oldenburg Vineyards - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein
Land
Südafrika

Region
Stellenbosch
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Cabernet Franc
Jahrgang
2013
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
gereiften Käse
kräftige Fleischgerichte
Lammgerichten
Wild-Geflügel
Wild-Spezialitäten
rotes Fleisch saignant gebraten
Steak in allen Variationen
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
1 Stunde vor Genuss öffnen
opt. Trinkreife
3-12 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
29.90 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Oldenburg Vineyards Cabernet Franc Südafrika 14,58 Vol.%

Der südafrikanische Rotwein Oldenburg aus 100% hangelesenen Cabernet Franc-Weintrauben aus dem Weinanbaugebiet Stellenbosch wurde 16 Monate in französischen Eichen Weinfässern - 300lt Barriques - ausgebaut. 25% neue Weinfässer.

Dieser Rotwein Oldenburg Cabernet Franc zeigt Frucht- und Kräuternoten vermischt mit dem Aroma vom Eichenfass mit schöner Balance von klassischem Gerbstoffgerüst und feingliederigen Fassnoten in Verbindung mit fruchtigen Beerennoten. Viel Kraft und mit langem, intensiven Nachhall.

Der südafrikanische Rotwein Oldenburg ist ein sortenreiner Cabernet Franc. Diese Weintraube liefert Weingütern meist einen leichten bis mittelschweren Rotwein. Aromen von Brombeere und Johannisbeere sind hier sehr dominant. Zudem präsentiert ein solcher Rotwein einen leichten bis herberen Kräutergeschmack. Der Rotwein Oldenburg Vineyards Cabernet Franc ist von der Tanninstruktur her nicht ganz so hart wie ein Cabernet Sauvignon, aber auch nicht so weich wie ein Merlot. Diese feine Abstimmung der Tannine zeigt sich auch in diesem südafrikanischen Oldenburg Cabernet Franc Rotwein.

Dieser südafrikanische Rotwein Oldenburg Cabernet Franc ist ein vortrefflicher Begleiter von Lamm- und Wildgerichten. Zudem passt er hervorragend zu Menüs mit rotem Fleisch und herzhaften Beilagen. Einige Weinliebhaber servieren den Rotwein Oldenburg Cabernet Franc aber auch mit Ente oder Huhn. Einige Weinliebhaber genießen diesen Rotwein sofort. Andere Kenner trinken ihn erst nach einigen Jahren der Lagerung, da er erst dann seinen vollen Geschmack entfaltet hat.

(mehr Informationen über Oldenburg Vineyards unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Simon Thomson:
The Oldenburg Cabernet Franc has a rich, cherry colour. The fragrance of the wine is an exotic mixture of spice, red fruit and meat. On palate the wine shows finesse and elegance with integrated, dry tannins, an attractive saltiness and crisp minerality. A well defined, medium bodied wine with great class.

Rotwein Oldenburg Vineyards Cabernet Franc Weine Stellenbosch Südafrika Rotweine
www.oldenburgvineyards.com

Medienbewertung
Südafrikanischer Rotwein Oldenburg Vineyards Cabernet Franc
- 4**** Stars John Platter Wine Guide Südafrika
- 91 Pt. Robert Parker The Wine Advocate
- AWARDED TOP 100 SA Wines Südafrika

****************************************
AWARDS Weingut Oldenburg Vineyards Stellenbosch Südafrika:
2014 TOP 100 Wines SA Südafrika
Oldenburg Wines served at British Airways "Business Class" & All Nippon Airways "First Class".
Several Trophies, Gold & Silver Medals IWSC & IWC.
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Oldenburg Vineyards - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.oldenburgvineyards.com
Adresse: Oldenburg Vineyards, Zevenrivieren Road, Banghoek Valley, Stellenbosch 7600, Südafrika, Tel: +27 (0)21 885 1618

Oldenburg Vineyards - Stellenbosch Südafrika

Mit einer Größe von 55 Hektaren im spektakulären BANGHOEK VALLEY, im südafrikanischen Weinanbaugebiet Stellenbosch - 8 km östlich des Städtchens und Weinmetropole Stellenbosch und eine knappe Autostunde (60 km) östlich von Kapstadt, und mit seinen excellenten Böden und kühlem Mikroklima, sind die Weinberge von OLDENBURG VINEYARDS wie geschaffen für die Erzeugung herausragender Weine. Direkte Nachbarn sind die Weingüter Thelema, Tokara, Delaire, Bartinney, Chamberley und Rainbows End.

Die Oldenburg-Weine können im edlen Tasting-Room (siehe Bilder Mitte) degustiert und eingekauft werden.
- Montag bis Freitag 10.00 - 16.30 Uhr.
- Samstag und Feiertage 10.00 - 16.00 Uhr (von Juni - September nur gegen Voranmeldung).
- Sonntag immer geschlossen.

Ausserdem besitzt die Weinfarm Oldenburg Vineyards seit Ende 2014 eine luxeriöse Homestead-Siedlung, die für einen Weingut-Aufenthalt keine Wünsche offen lässt.
Reservationen unter e-mail: homestead@oldenburgvineyards.com

Die Oldenburg Weine erfüllen mehr als nur die Wunschvorstellungen des Inhabers Adrian Vanderspuy! Die beiden Weissweine und die drei Rotweine haben nach zwei Jahrgängen bereits 5 Top 100 Auszeichnungen eingeheimst. Jancis Robinson (MW UK) bewertet die Weine mit hohen 16 und 17.5 Punkten. IWSC Gold - Bester Cabernet Sauvignon in Südafrika und Gold für den Shiraz an der Mondial du Bruxelles sprechen eine klare Sprache! Die Weine von Oldenburg Vineyards sind einfach exzellent und verkörpern was Südafrika im Stande ist zu leisten.

Der Chenin Blanc und der Chardonnay von Oldenburg Vineyards sind konzentriert, mit Säurespiel, Mineralnoten und perfekter Eichenfass Balance. Der Chenin gehört bereits zu den TOP 100 Weinen! Der Shiraz mit seiner eleganten, aromatischen, würzigen Zugänglichen Art ist von ganz hoher Schule. Die klassisch anmutenden Cabernet Franc und der Cabernet Sauvignon gehören ohne Zweifel zu den Besten aus Südafrika.

Jahres-Weinproduktion vom Weingut Oldenburg Vineyards in Südafrika: ca. 50`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Oldenburg Vineyards:
Das heutige Weingut OLDENBURG VINEYARDS war dereinst eine Fruchtfarm mit dem Namen RONEKOP. Dies änderte sich, als 1955 der deutsche Auswanderer HELMUT HOHMANN die Oldenburg Vineyards Farm auf einer Auktion erwarb und begann, dort als Erster Weintrauben für die Weinherstellung zu produzieren. Er lebte auf der Farm mit seiner Lebensgefährtin DOROTHY VANRENEN (2009 verstorben). 1993 verstarb Helmut und die Weinfarm Oldenburg wurde weiter von einem Familien-Trust verwaltet.

2003 schließlich erwarb Enkel, ADRIAN VANDERSPUY (Bild rechts), Sohn von VIVIEN & PETER VANDERSPUY, das Weingut Oldenburg Vineyards. Vivien ist Dorothy`s in Australien lebende Tochter.

Adrian und seine Frau VANESSA (Bild Mitte) holten sich als Unterstützung Winemaker SIMON THOMSON und INA BASSON als Weingut-Managerin an Bord. Simon Thompson hatte zuvor schon beim Weingut Tokara gewirkt und sein Können dort beeindruckend unter Beweis gestellt. Die Rebberge wurden in grossem Stil neu bepflanzt und 2008 die ersten Rotweine - Syrah, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc - produziert und in Flaschen abgefüllt. Nach ersten Erfolgen und dem Bau von einer modernen Cellar Door (siehe Bilder) für die vielen Weingut-Besucher, kam 2014 PHILIP COSTANDIUS (siehe Bild links) als Kellermeister und General-Manager zum Oldenburg-Team. Vorher holte er sich Erfahrungen und Auszeichnungen auf den bekannten Weingütern Delheim, Neethlingshof und Lourensford und ist seit 1986 Mitglied der renommierten südafrikanischen CAPE WINEMAKERS GUIDE (CWG).

Weiter sind ANETHA VOLSCHENK als Brand & Marketing-Manager, ABRAHAM CLOETE als Vineyard Team Supervisor und viele fleissige Helfer auf dem Weingut & Homestead Oldenburg Vineyards tätig.

Oldenburg Vineyards - Stellenbosch South Africa:
Oldenburg Vineyards is located in the Banghoek Valley (pronounced bun hook and meaning scary corner due to leopards roaming around in times past) about 8 km from Stellenbosch.

1950s – 1993
My family first came to the valley in the early 1950s soon after arriving from India. My grandmother, Dorothy, who lived on the farm until passing away in 2009, remembered very fondly the first time she saw the valley and how she was struck by the sheer beauty of it. She soon met Helmut Hohmann, who recently arrived from Germany, and settled down at Ivy Knowe, which is now part of the Oldenburg estate.

At the time the main body of Oldenburg was called Rondekop, named due to the very distinctive Round Hill that forms the centrepiece of our vineyards. Helmut was fortunate to be able to buy Rondekop when it was put up for auction in 1955 on a cold and windy Cape winters night, (many of the potential buyers failed to show due to the miserable weather!). He had spent the previous few years in court with the owners of Rondekop over water rights and in particular the diameter of the pipe used to fill the swimming pool, a dispute that had gone to the Supreme Court of South Africa! After buying the property Helmut thus found the name Rondekop a painful reminder of his dispute and he decided to rename the farm Oldenburg in memory of his German roots in the town of Oldenburg.

The Oldenburg Vineyards farm was originally a fruit farm with vineyards being planted in the 1960s, which were amongst the first in Banghoek. A combination of Cabernet Sauvignon, Chardonnay and later some Sauvignon Blanc all performed well on the round hill, which is still known as Rondekop. For many years the grapes were sold to Stellenbosch Farmers Winery who believed the grapes to be of excellent quality.

1993 - 2007
In 1993 upon the death of Helmut the estate was put into a trust. Unfortunately this situation led to a decade where the vineyards declined. In 2003 I decided that the time had come to bring the Oldenburg vineyards back to life. I was born on an adjacent property but left a turbulent South Africa around 1967. I would return to the Cape almost every year for Christmas and have always found the beauty of the valley captivating. To my mind the chance of capturing Oldenburgs enormous potential by producing high quality wines seemed like an opportunity too good to miss.

With the vineyards in a relatively parlous state the decision was made to completely replant. This created the opportunity to leverage our terroir by adopting modern viticulture practices.

2007 - present
In 2007 we produced our maiden vintages. Despite being young, we believe the vineyards really managed to show their potential by producing some exciting wines. Our first Syrah was named Joshua after my son as he celebrated his sixth birthday on our first ever harvest day. Our maiden Cabernet Franc was called Les Quatre Enfants as a celebration of my four children.

We believe that Oldenburg Vineyards is a place of extraordinary peace and beauty. A common reaction by most arriving here for the first time is one of awe followed by the words, I never knew such a stunning place existed". With wines now in production we hope to be able to allow many more to discover the place that we believe is the Gem of Stellenbosch.

Weingut Oldenburg Vineyards Stellenbosch Südafrika. Weissweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.oldenburgvineyards.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen