Home
Zurück
Darling Cellars - Südafrika - Rotwein - Chocoholic
Detailbild
Weingut
Darling Cellars - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Chocoholic
Land
Südafrika

Region
Darling
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Pinotage
Jahrgang
2015
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, fruchtiger Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
einfach so zum Vergnügen
Grilladen
kräftige Fleischgerichte
Käseplatte
Pasta / Risotto
rotes und weisses Fleisch
Schokoladen-Desserts
Trend-Wein
Wild-Spezialitäten
Service
bei 16-18 Grad servieren
bauchige, grosse Gläser
opt. Trinkreife
1-6 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
14.50 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Darling Cellars Chocoholic Pinotage Südafrika 14 Vol.%

Der südafrikanische Rotwein Darling Cellars Chocoholic aus 100% Pinotage-Weintrauben kommt aus den Kooperative-Weinrebenlagen im Weinanbaugebiet Darling - Western Coast.

Nach der Pressung und 5 bis 6-tägigen Fermentation bei 20-30°C im Edelstahltank wurde der Rotwein Darling Cellars Chocoholic Pinotage für 8-12 Monate in Edelstahltanks - teils mit Eichenholzlatten - ausgebaut.

Wie der Name schon sagt: der Chocoholic Pinotage erfreut mit schmackhaft schokoladiger Note die süchtig machen kann. Ein herrliches Bouquet von Fruchtaromen wie reifen Pflaumen und Beeren, dunkler Schokolade und einem wohligen, leicht rauchigen Charakter. Weiche, abgerundete Tannine begleiten einen warmen Abgang.

Dieser südafrikanische Rotwein Darling Cellars Chocoholic Pinotage zeigt kräftiges Rubinrot; Purpurreflexen leuchtet im Glas. In der Nase ein intensives und verführerisches Bukett von Schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Himbeeren, gepaart mit Aromen von Zigarrenkiste, Menthol und feiner Bitterschokolade. Am Gaumen spiegeln sich diese Aromen wieder. Der Rotwein Darling Chocoholic Pinotage ist schlank, hat ein angenehmes, gut eingebundenes Tannin und besticht durch seine saftige Frucht. Ein schöner, unbeschwert zu genießender Allrounder, der viel Freude macht.

(mehr Informationen über Darling Cellars unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS NOTES Carel Hugo & Pieter-Niel Rossouw:
Seductively smooth, sensually soft, subtly sweet, mouthfillingly moreish, unashamedly addictive, decadently Pinotage.

The Darling Chocoholic Pinotage is a vibrant display of fresh fruit and flavours that includes Turkish delight, chocolate, red and black cherries, vanilla, red plum and butterscotch. The flavours follow through on the palate with a fresh acidity to accompany you to all occasions!

Rotwein Darling Cellars Chocoholic Pinotage Weine Darling Südafrika Rotweine
www.darlingcellars.co.za

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Darling Cellars - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.darlingcellars.co.za
Adresse: Darling Cellars (Pty) Limited, R315 - Mamre Weg Station, Darling 7345, Südafrika, Tel. +27 (0)84 304 3820 oder +27 (0)22 492 2276

Darling Cellars - Darling Südafrika

Die Wein-Cooperation DARLING CELLARS liegt im Weinanbaugebiet Darling - Western Cape, 20 Kilometer westlich des Städtchens Malmesbury und ca. 1 Autostunde (80km) nördlich von Kapstadt.

Die Weine von Darling Cellars können im weinguteigenen TASTING ROOM
Montag bis Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr.
Freitag 9.00 - 16.00 Uhr.
Samstag 10.00 - 14.00 Uhr.
Sonntag und Feiertage geschlossen.

oder im THE DARLING WINE SHOP in der Main Street Nr. 5 in Darling degustiert und eingekauft werden.
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr.
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr.
Sonntag 11.00 - 14.00 Uhr
(Sonntags nur von September - April).

Das Darling-West-Coast-Gebiet an der Westküste ist eines der unberührtesten und jüngsten Weinregionen Südafrikas, heute gibt es hier eine Menge Buschreben-Qualitätsrebstöcke mit vornehmen Traubensorten. Vor allem Sauvignon Blanc und Shiraz-Weintrauben, aber auch Pinotage, Grenache, Mourvèdre, Merlot, Cinsault, Chenin blanc, Viognier und Nouvelle.

Jahres-Weinproduktion vom Weingut Darling Cellars in Südafrika: über 5`000`000 Wein-Flaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts Darling Cellars:
Im Jahre 1996 wurde mit der Gründung von DARLING CELLARS (Pty) LIMITED eine neue Ära eingeläutet. Rund 20 Weinfarmer (Anteilsinhaber) in der Darling-Region schlossen sich zusammen und liefern auch heute noch die gesuchten Weintrauben von mehr als 1300 Hektaren Weinanbaufläche, 95% "bush vines" Buschreben.

Bei Darling Cellars betrachtet man den Weinbau gleichermaßen als Kunst wie als Handwerk. Den Merkmalen des Terroirs und typischen Charakter der einzelnen Rebsorten wird dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Alle Rebenanlagen sind traditionell dicht bepflanzt mit Buschreben, die für eine außerordentliche Qualität der Weine garantieren. Es folgt eine sorgfältige Auswahl der Trauben und ein abschließender schonender Prozess und am Ende besteht kein Zweifel daran, dass der seit 2014 pensionnierte Kellermeister ABÉ BEUKE das lebte und umsetzte was er über seine Philosphie sagt:
“What nature gives us each year; we try and get into the bottle with passion and honour…”
"Was die Natur uns jedes Jahr gibt, versuchen wir mit größtmöglicher Leidenschaft und tiefem Respekt einzufangen und in Flaschen abzufüllen."

Seit Ende 2014 sind im Darling-Weinkeller PIETER-NIEL ROSSOUW, CAREL HUGO, ANTHONY MEDUNA und MAGGIE VENTER zuständig (siehe Bild Mitte rechts).

Darling Cellars - Darling South Africa:
1996 heralded a new era for the region of Darling with the establishment of the private cellar: Darling Cellars (Pty) Limited. With its unique terroir and the demarcation of the area as Wine of Origin Darling in 2003, the focus is on producing wines that are region and varietal true. Some 20 shareholders produce grapes from a total of ±1300ha, averaging 6 to 8 tons per hectare.

The cool and temperate West Coast climate lends itself to a variety of different micro- and meso-climates which, along with the different soil types, lead to unique grapes which we guide into even more unique wines. With approximately 95% of all our vineyards being Unirrigated (dry land) androughly the same percentage being bush vines (i.e. not trellised), this is as close as one can get to what nature intended for grapes to be. These varying factors result in wines that are true to the terroir from which they come and are true to the identity which we have crafted over time for our wines. Investment continues in the winery and cellar with some of the most modern and up to date winemaking equipment in our industry today. A modern bottling line, new presses, a barrel maturation cellar, a new grape off-loading system and continuing replanting of vineyards, to include noble cultivars, all contribute to our advances in contemporary winemaking.

The Darling area historically is a dairy area and only the last 10 – 15 years, grape growing has come to the fore. Renowned for its wild flowers, it is one of the Western Cape`s most diverse areas. The Darling Wildflower Society was founded in 1915 with an annual show in September.

The area was used during the 18 hundreds by the government of the day to fatten their cattle, as the area had large plains of natural grass. The traditional produce was game, salt and butter.

These days an abundance of businesses thrive in Darling. Wine, dairy, baskets, olives, sand and water are some of the industries which, along with tourism, makes Darling tick along.

The main focus in Darling is Sauvignon blanc and Shiraz. The cool influence from the Atlantic Ocean makes Darling ideal area for growing premium quality Sauvignon blanc. Excellent performing cultivars include Pinotage, Chenin blanc, Grenache, Mourvedre, Merlot, Viognier and Nouvelle. Chenin blanc and Cinsaut has been around since the start of wine growing in Darling, with some producing blocks in the 40`s. Our Premium Pinotage block was planted in 1974, and still produces top quality grapes, at a low yield of 3 tonnes per hectare.

Grenache is proving to be a great cultivar to work with in the vineyards. It can take the heat and dry land conditions very well, outperforming most cultivars in the dry years. The oldest Grenache we have date back to 1975. Some Cinsaut blocks were planted in the late 1950`s, and still produce grapes for Darling Cellars.

Shiraz is our top performing red cultivar and produces top quality grapes. Intense colour and fruit comes from these grapes with a multi-dimensional flavour profile.

Viognier is another newbie on the market, but shows a lot of promise, especially in a bush vine dry land area like Darling. Nouvelle shows a lot of character, and, just as Pinotage, it is a proudly South African cultivar, being a cross between Ugni blanc and Crouchen blanc. Nouvelle shows a lot of so called “green” flavours, which complements Sauvignon blanc to a great extent.

Wir haben vom Weingut Darling Cellars - Darling - Südafrika vorallem Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.darlingcellars.co.za

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen