Home
Zurück
Familia Zuccardi - Argentinien - Rotwein - Aluvional La Consulta
Detailbild
Weingut
Familia Zuccardi - Argentinien Informationen zum Weingut

 
Rotwein - Aluvional La Consulta
Land
Argentinien

Region
Valle de Uco
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Malbec
Jahrgang
2012
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
einfach so zum Vergnügen
Eintopfgerichte
gereiften Käse
rotes Fleisch saignant gebraten
Steak in allen Variationen
Wild-Spezialitäten
Lammgerichten
Service
bei 16-18 Grad servieren
schlanke, grosse Gläser
dekantieren
opt. Trinkreife
4-12 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
74.50 Fr.
Menge ändern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec Argentinien 15,5 Vol.%

Die argentinischen Rotweine Familia Zuccardi ALUVIONAL sind die Flagship-Terroir-Weine des Hauses FAMILIA ZUCCARDI, dh. nur die BESTEN Weintrauben aus der Traubensorte MALBEC aus der entsprechenden Weinregion & Terroir, hier LA CONSULTA, werden für diese Weine verwendet. Die Aluvional-Weine werden nur in den BESTEN Jahren produziert.

Der Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta besteht aus der Traubensorte:
- 100% Malbec
ausschliesslich aus Weinrebenlagen mit Alluvialböden (sandige Schwemmböden, geformt von den Schmelzwassern der Gletscher) in knapp 1000 Metern Höhe in der argentinischen Weinanbauregion LA CONSULTA - San Carlos - Uco Valley - Mendoza.

Die Malbec-Weintrauben wurden in den zwei ersten Aprilwochen 2012 von Hand geerntet und zweifach selektioniert. Die Fermentation erfolgte in eierförmigen Betontanks (Concrete Vats), wobei der Jungwein rund 20-25 Tage auf der Maische (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenhäuten) lag. Daraufhin folgte der biologische Säureeabbau (2. malolaktische Gärung). Dieser argentinische Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec reifte anschliessend während 12-15 Monaten in neuen & gebrauchten französischen Eichen Weinfässern - 1st, 2nd & 3rd use French Oak Barrels - und den eierförmigen Betontanks. Vor dem Abfüllen in die Weinflasche erfolgte das Blending der einzelnen Weinfass- und Tank-Einheiten und KEINE Filtration, danach ruhte der argentinische Rotwein Aluvional La Consulta aus dem Hause Familia Zuccardi mind. 12 Monate im Weinkeller.

Dieser argentinische Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec zeigt tiefe rot-violette Farbe im Glas. Es offenbart sich ein komplexer Frucht-Charakter mit Noten von Brombeeren, Zwetschge und reifen Kirschen, daneben frische Kräuter und florale Noten von Veilchen und Rose. Am Gaumen saftig mit lebhafter Säure und bereits sehr gut integrierten Tanninen. Der Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec zeigt eine tolle Struktur bis zum Abgang!

(Mehr Informationen über Familia Zuccardi unter dem Info-Button ganz oben)

OWNER José Alberto Zuccardi.
WINEMAKERS NOTES Sebastian Zuccardi & Rubén Ruffo:
Zuccardi Aluvional is a selection of the best soils of alluvial origin in the Uco Valley, Mendoza. The particularities of each plot was disclosed by the variety that best represents the region: Malbec. The erosive force of these floods generated by melting glaciers and down water, ice and rock with brutal force, can be seen in the soils with rocks of great magnitude, rounded edges and heterogeneity. In developing Zuccardi Aluvional seeks to highlight the uniqueness and authenticity of each terroir.

Our Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec shows deep red violet color. It expresses a complex fruit character with notes of black berries, prune and ripe cherry complemented by fresh herbal and floral notes such as violet and rose. On the palate, it has a sweeping entrance: juicy, with a lively acidity in perfect balance with the tannins. Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec has a great structure and a very long finish.

Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec Weine La Consulta San Carlos Valle de Uco Mendoza Argentinien Rotweine
www.familiazuccardi.com
www.zuccardiwines.com

Medienbewertung
Argentinischer Rotwein Familia Zuccardi Aluvional La Consulta Malbec
- 96 Pt. Tim Atkin
- 95 Pt. Anthony Gismondi
- 95 Pt. James Suckling
- 94 Pt. Wine Enthusiast
- 93 Pt. Robert Parker The Wine Advocate
- 15,5/20 Pt. Jancis Robinson
- COMMENDED Decanter World Wine Awards

****************************************
AWARDS Weingut Familia Zuccardi - Santa Julia Mendoza Argentinien:
2016 JOSÉ ALBERTO ZUCCARDI Lifetime Archievement Award - International Wine Challenge IWC
2016 SANTA JULIA Award Best Values Brands - Wine & Spirits Magazine
2013 CERTIFICATE OF EXCELLENCE - TripAdvisor
2010 Company Reputation Ranking - Drinks in Argentina
2008 Business Track Record Award in the category Wineries
2008 Business Excellence Award - América Economía Magazine
2007 Businessman of the Year Award - Mendocinian Association of Executives
2007 Among the five MOST influential personalities of Argentine Wine "José Alberto & Sebastián Zuccardi" - Decanter Wine Magazine
2006 PIRES Award to Agricultural Technology Innovators
2006 Most Innovative Agri-food Exportation Award
2005 The 100 most admired Companies
2005 Export Excellence Award
2004 1st place on the Human Resources Development in the Agricultural Sector Award
2002 Businessman of the Year Award - Los Andes Newspaper
2001 Company of the year - Punto a Punto Magazine
2001 Businessman of the year in Mendoza - Punto a Punto Magazine
ecetera.... ecetera....

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Familia Zuccardi - Argentinien
Fenster schliessen
Land: Argentinien
Webseite: www.familiazuccardi.com
Adresse: Familia Zuccardi, Ruta Provincial 33, km 7,5. Fray Luis Beltrán, Maipu, Mendoza, Argentinien, Tel. +54 261 441 0000

Familia Zuccardi - Mendoza Argentinien

Die BODEGA FAMILIA ZUCCARDI liegt im bekanntesten Weinanbaugebiet Argentiniens, in Mendoza, genauer in Maipu, nur gut 40 Minuten (ca. 38 km) östlich von Down Town Mendoza und mind. 13 Autostunden (1100 km) östlich von Buenos Aires.

Alle Weine und Olivenöle - Familia Zuccardi, Santa Julia, Malamado, Zuelo, Fuzion - können im eigenen Besucher-Zentrum "Casa del Visitante" mit Ausstellungen, Konzerte und zwei Restaurants täglich degustiert und eingekauft werden. Ausserdem finden interessante Ausflüge, Degustations-Events, Weinkeller- und Rebberg-Touren statt.
Definitiv ein Besuch wert!

Ein zweiter Standort mit neuer, moderner Weinkellerei - ZUCCARDI ALTAMIRA WINERY - und dem erst 2016 eröffneten Gourmet-Restaurant - PIEDRA INFINITA COCINA - befindet sich in der Weinanbauregion von UCO VALLEY, Paraje Altamira, südwestlich von der Gründer-Winery und ca. 2 Autostunden (130 km) von der Stadt Mendoza. Ein Besuch - Mittwoch bis Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr - ist leider nur gegen Voranmeldung von mind. 48 Stunden möglich (auch im Restaurant). E-mail: reservas@piedrainfinita.com

Für Reservationen, Fragen oder spezielle Anliegen kontaktieren Sie: Tel. +54 261 441 0000 oder seleccion@familiazuccardi.com

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, über 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Auf 1000 bis 3000 Metern über Meer liegt dieses älteste und bedeutendste Weingebiet des Landes. 300 Tage Sonnenschein, aber nur 200 Millimeter Regen im Jahr bedeutet zweierlei. Einerseits lässt das heisse, trockene Klima vielen Schädlingen und Rebkrankheiten keine Chance. Es kann deshalb sehr naturnah und ohne Verwendung chemischer Substanzen gearbeitet werden. Andererseits muss gezielt und kontrolliert mittels einer Tropfbewässerungsanlage bewässert werden, denn Wasser ist knapp und meist durch Wasserrechte wie anno dazumal zugeteilt.

ZUCCARDI ist ein richtiges Familien-Unternehmen: Neben den gehoberenen Familia Zuccardi-Weinen, werden am gleichen Standort Alltags-Weine unter dem Weinlabel BODEGA SANTA JULIA vinifiziert. Ausserdem produziert Zuccardi fleissig süssliche Port-Syle-Weine (Fortified Wines) unter dem Namen MALAMADO, die Trend-Linie FUZION und tolle Oliven-Öle - seine ZUELO.

José Alberto Zuccardi zählt zur Spitze im argentinischen Weinbau. Seine Weinberge liegen in Mendoza, Argentiniens Vorzeige-Anbaugebiet am Fusse des Aconcagua zB.:
- LA CONSULTA San Carlos Uco Valley, 37 Hektaren auf 1080 müM.
- VISTA FLORES Tunuyan Uco Valley, 55 ha auf 980 müM.
- ALTAMIRA San Carlos Uco Valley, 90 ha auf 1100 müM.
- SANTA ROSA Santa Rosa Mendoza, 475 ha auf 620 müM.
- MAIPÚ Maipu Mendoza, 180 ha auf 650 müM.
ua.

Der Anbau findet im Einklang mit der Natur statt, nahezu 100% der Rebberge werden nach biologischen und biodynamischen Richtlinien bearbeitet. Die klimatischen Bedingungen sind fantastisch: trockene, extrem saubere Luft und so viel Sonne und Wärme, dass die Trauben voll ausreifen können. Die Weinreben wachsen im Pergola-System. Dadurch kommen die Blätter in den Genuss der intensiven Sonne, während die Weintrauben gut beschattet und belüftet reifen. Der einzige heikle Punkt ist die Wasserversorgung der Weinberge, denn Bewässerung ist unabdingbar. Hier bedient sich José Alberto Zuccardi eines von seinem Vater erfundenen Systems der Tropfbewässerung.

Wer wirklich verstehen will, wie wir unsere Weine erzeugen, muss unsere Weinberge gesehen haben, ist Señor Zuccardi überzeugt. Schon sein Reberziehungssystem lässt aufhorchen. Unbeirrt hält er am anderswo längst aus der Mode gekommenen Pergola-System fest. Für ihn ist das kein blosser Traditionalimus. Er hat handfeste Gründe dafür: Indem die Reben an zwei Meter über dem Boden gespannten Drähten erzogen werden, erhalten die Blätter intensives Sonnenlicht, während die Reben darunter gut beschattet und belüftet reifen. Das zahlt sich aus in guter Qualität.

Die Aktivitäten des studierten Chemie-Ingenieurs und Önologen gehen übrigens weit über die eigenen Weingüter hinaus. Er zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten in Argentiniens Weinszene: Als Präsident des nationalen Winzerverbands repräsentiert er mehr als 100 Erzeuger in den Anbaugebieten Mendoza, San Juan, La Rioja (nicht zu verwechseln mit der spanischen Prestigeregion gleichen Namens) und Salta.

Auch im sozialen Bereich setzt Familie Zuccardi Maßstäbe. José Alberto Zuccardi ist ein kluger, weitsichtiger Unternehmer. Familia Zuccardi, der Unternehmensname ist für ihn Programm. Alle 900(!) Arbeiter sind festangestellt. Im Gegensatz zum sonst üblichen Tagelöhnersystem können die Familien so das ganze Jahr mit einem festen Einkommen planen. Erwachsenen wie Kindern werden vorbildliche Bildungsmöglichkeiten geboten: Sport und Freizeit, Erwachsenenbildung, Kinderbetreuung, Musikunterricht, Schulen, Computerzentren und Ernährungsberatung. Eine menschenwürdige Wohnsituation ist hier selbstverständlich. Im ganzen Betrieb ist ein positiver Geist spürbar, wie er in diesem wirtschaftlich gebeutelten Land seinesgleichen sucht. Seit Sommer 2013 ist Zuccardi durch die IMO "Fair for Life" zertifiziert.

Zur Geschichte des argentinischen Weinguts Familia Zuccardi:
Der Familienbetrieb FAMILIA ZUCCARDI wurde von ALBERTO ZUCCARDI (siehe Bild 2. von rechts), Sohn von italienischen Einwanderern aus Avelino, gegründet. Schon 1963 begann er, Weinreben in der Region Maipú (Mendoza, Argentinien) zu pflanzen und 1968 baute er dort seine erste Weinkellerei auf. Über 45 Jahre später teilen drei Generationen die Leidenschaft für den Wein bei Familia Zuccardi.

JOSÉ ALBERTO ZUCCARDI (Bild 2. von links), Sohn von Alberto & Emma, hat mittlerweile die Leitung des Weinguts übernommen und sein ältester Sohn SEBASTIÁN (Bild ganz rechts) ist für die Pflege der unzähligen Rebberge zuständig. Die einzige Tochter JULIA (Bild mit Weinfass) kümmert sich um die vielen Gäste, des im Jahre 2001 eröffneten Besucherzentrums, auf dem Weingut Familia Zuccardi. Ihr zu Ehren wurde Anfang der 1990er Jahre die Weinlinie SANTA JULIA ins Leben gerufen. Der jüngere Sohn MIQUEL (Bild ganz links) hat sich 2004 ganz der Produktion von hochwertigem Olivenöl verschrieben. RUBÉN RUFFO, der schon über 25 Jahre im Dienst der Familie Zuccardi steht, ist seit 1997 der Herr in den Weinkellern des argentinischen Weinguts Familia Zuccardi.

Noch immer steht Señor Zuccardi sein Vater als Berater zur Seite. Obwohl bereits jenseits der 80, besucht er noch immer regelmässig die Weingärten und sucht gemeinsam mit seinem Sohn und Enkel nach Wegen, die Weinqualität weiter zu verbessern.

Familia Zuccardi - Mendoza Argentina:
FROM THE VERY BEGINNING WE FOCUSED ON THE ACHIEVEMENT OF FOURS GOALS: PRODUCING THE HIGHEST QUALITY WINES , KEEPING A CONSTANT INNOVATION CAPACITY , WORKING IN FULL HARMONY WITH THE ENVIORENMENT, AND BEING USEFUL TO THE COMUNITY WE LIVE IN.

We are a family company founded in 1963 by Engineer Alberto Zuccardi. In those times, he began planting vines in Maipú (province of Mendoza), experimenting with an irrigation system of his own creation based on a method used in California. Forty five years after the starting point of this path, there are three generations joined by a passion for wine. In September 2007, the prestigious magazine DECANTER acknowledged José Alberto and Sebastián Zuccardi as being among the five most influential personalities of Argentine Wine.

WINERY SANTA JULIA
FOUNDED IN THE EARLY 1990S, SANTA JULIA IS ONE OF THE EMBLEMATIC ARGENTINE WINE TRADE MARKS, IN THE DOMESTIC AS WELL AS THE INTERNATIONAL MARKETS

Santa Julia is a clear example of the combination of the quality and diversity of Mendocinian soils, resulting in modern wines. Among its diverse range of grape varieties we find the classic Malbec, Chardonnay or Cabernet Sauvignon, as well as other rather unconventional varieties in Argentina such as Viognier, Pinot Grigio or Tempranillo. Created in honor of the only daughter of José Zuccardi, Santa Julia represents our commitment to achieve the highest of quality standards; developing sustainable policies that contribute to environmental care while being useful to the community we live in.

NEW WINERY ALTAMIRA
The new Zuccardi winery it`s a tribute to the austere and solemn mountain which defines the climate and the soils of the region. The construction "emerges" from the soil and it is part of it because it was made with natural elements, stones of the place, rounds, whites, calcareous. It is made of concrete from the outside to inside, from the stone walls, oblique and imposing, even bare to concrete vats in which are the wines. The vats have been the result of years of experimentation in search of the ideal vessel to reach the "troncoconic" as the form that allows more natural work in worts and wines. There no steel tanks at this winery, it seeks maximum respect for the wine, in an environment of cleanliness and silence. The location of the winery in Paraje Altamira is not capricious. The area has very special characteristics; wide heterogeneity of soils, cool weather, temperature range and constant breeze that promotes healthy grapes; besides the framework of Los Andes as a witness to history.

ENOLOGY
The winemaking practice is reflected in the way the new winery is internally available. It is designed to be practical and functional. The sectors are set according to the stage of winemaking. Grape movement occurs by gravity into the reception area, fermentation takes place in the tronconconics concrete vats with indigenous yeasts, then the press zone and then reaches the basement as a conservation area, where we find barrels of 500 lts and fudres of 2500 lts. Terroir wines are made seeking to identify each zone and respecting each soil type. The identity of wine with less intervention of the winemaker.

Wir haben vom Weingut Familia Zuccardi - Bodega Santa Julia - Mendoza - Argentinien vorallem Weissweine, Roséweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.familiazuccardi.com
www.zuccardiwines.com
www.santajulia.com.ar
www.malamado.com
www.aceitesvarietales.com
www.zuelo.com.ar
www.casadelvisitante.com.ar
www.fuzionwines.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen