Home
Zurück
De Morgenzon - Südafrika - Weisswein - DMZ
Detailbild
Weingut
De Morgenzon - Südafrika Informationen zum Weingut

 
Weisswein - DMZ
Land
Südafrika

Region
Western Cape
Weintyp
Weissweine
Traubensorte
Sauvignon Blanc
Jahrgang
2015
Einheit
75cl
Charakter
leichter, fruchtiger Weisswein
Passt zu
einfach so zum Vergnügen
gegrilltem Fisch
Grilladen
Vegetarische Gerichte
würzige Speisen
zum Apèro
leichte Sommergerichte
leichten Vorspeisen
Service
schlanke, grosse Gläser
bei 8-10 Grad servieren
opt. Trinkreife
1-4 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
15.00 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Weisswein De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc Südafrika 13,5 Vol.%

Der südafrikanische Weisswein De Morgenzon DMZ aus 100% handgelesen Sauvignon Blanc-Weintrauben aus verschiedenen Weinrebenlagen im südafrikanischen Weinanbaugebiet Western Cape wurde, nach der natürlichen kühlen Fermentation im Edelstahltank, in Edelstahltanks für ein paar Monate auf der Hefe ausgebaut. Keine malolaktische Gärung. Kein Holzkontakt!
Nach der leichten Stabilisation und Filtration in Weinflaschen abgefüllt.

Dieser südafrikanische Weisswein De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc ist von zarter und heller Goldfarbe mit frisch grünen Reflexen. Der De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc verwöhnt mit einem aromatischen Bouquet tropischer Passionsfrucht und frisch spritziger Zitrusnuancen. Aromen, die sich auch am üppig fülligem Gaumen entfalten und sich mit dezenten Anklängen von Brennessel vermählen. Sein erfrischend lebhaftes Säurespiel und seine kieslige Mineralität verleihen diesem Weißen De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc eine natürliche Frische und Länge.

(mehr Informationen über De Morgenzon unter dem Info-Button ganz oben)

WINEMAKERS COMMENTS Carl van der Merwe:
DMZ is DeMorgenzon’s value label, where the objective is to produce classic, elegant, well-balanced wines that over-deliver in terms of Quality for price.

Our De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc shows a pale, bright gold colour with green reflections. Upfront aromatics of passion fruit and citrus greet the nose following through to a rich palate yielding ripe fruit flavours with a nettle edge. A brisk acidity and stony minerality give this De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc a natural freshness and length.

Weisswein De Morgenzon DMZ Sauvignon Blanc Weine Stellenbosch Western Cape Südafrika Weissweine
www.demorgenzon.co.za

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut De Morgenzon - Südafrika
Fenster schliessen
Land: Südafrika
Webseite: www.demorgenzon.co.za
Adresse: De Morgenzon, Stellenbosch Kloof Road, Vlottenburg, Stellenbosch 7599, Südafrika, Tel: +27 (0)21 881 3030

De Morgenzon - Stellenbosch Südafrika

Die Weinfarm DE MORGENZON mit seinen 55 Hektaren Weinrebenfläche liegt idyllisch im Weinanbaugebiet Stellenbosch, 12 Kilometer westlich des Städtchens und Weinmetropole Stellenbosch und eine 3/4 Autostunde oder 50 km östlich von Kapstadt entfernt.

Die Weine können täglich von 10.00 - 17.00 Uhr im Tasting-Room auf der Weinfarm De Morgenzon degustiert und eingekauft werden.

Zuständig für den De Morgenzon-Weinkeller ist seit Juli 2010 der talentierte Winemaker CARL VAN DER MERWE (siehe Bild rechts). Er wird unterstützt von HANNEKE BOTHA, die seit 2014 als Assistent-Winemaker dabei ist. Weiter sind auf dem Weingut De Morgenzon DANIE DE WAAL (Farm-Manager), ZAYNE BROWNE (Garden-Manager), RICHARD DE ALMEIDA (Brand-Ambassador), SHIOBHAN OSBORNE (Financial-Manager) und viele fleissige Helfer tätig.

Jahres-Weinproduktion vom Weingut De Morgenzon in Südafrika: ca. 220`000 Weinflaschen.

Zur Geschichte des südafrikanischen Weinguts De Morgenzon:
Das Weingut DeMorgenzon, "die Morgensonne", erhielt seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass es in dem Teil vom Stellenboschkloof Valley liegt, der die Sonne morgens wegen seiner hohen Lage als erster zu sehen bekommt. In DeMorgenzons Weinbergen wird den Reben rund um die Uhr Barockmusik vorgespielt im festen Glauben daran, dass die Kraft der Musik positiven Einfluss auf den Reifeprozess der Trauben hat. Der Effekt von Klang und Musik auf das Wachstum von Pflanzen ist ein faszinierendes Thema und begeistert viele Gärtner und Botaniker.

Die Besitzer seit 2003, HYLTON und WENDY APPELBAUMs (siehe Bild links) prachtvolles Stellenbosch-Estate DeMorgenzon hat sich durch und durch exzellenter Qualität verschrieben und das Hauptaugenmerk liegt hier auf Weinen, die das einzigartige Terroir und seine Frucht in klassischer Struktur zum Ausrduck bringen. Auf DeMorgenzon ist man der Meinung, dass Südafrikas beste Weine eine Kombination aus Neuwelt- Fruchstil und der Eleganz des Altwelt-Stils sind. Das relativ kühle Klima und die niedrige Luftfeuchtigkeit bringen Weine mit Persönlichkeit, Frucht, Geschmack und Länge hervor, ohne die aggressiven Tannine, die Rotweine in manchen Anbaugegenden oft trüben können. Im Frühling gedeihen auf DeMorgenzon spezielle Wildblumen zwischen den Reben, welche für Biodiversitität und eine ökologische Umwelt sorgen, die wiederum bemerkenswert bessere Trauben hervorbringen. Diese Schönheit von DeMorgenzons Weingärten wird in jeder Flasche des Guts eingefangen. Ein wahrer Trinkgenuss!

De Morgenzon - Stellenbosch South Africa:
The Cape of Good Hope had been established by the Dutch East India Company in 1652 as a refueling station for their fleet, which needed to be supplied for the long journey east to Batavia (today Indonesia) or home to The Netherlands. Without stocking up on delicious South African fruit, vegetables and low fat meat, the sailors would have all succumbed to scurvy before reaching the end of their long journeys. These were, after all, the days of sail and we`re talking of months at sea.

The Dutch Governor, Simon van der Stel, founded Stellenbosch in 1679. DeMorgenzon was originally a section of Uiterwyk, one of the oldest farms in South Africa. In 1682 Uiterwyk, the "outer ward", was let to Dirk Cauchet, Coetzee, Coetze, Kotzee, Coetchee or Koetchee, for he appears under each variation in the records (this is evidence that the Department of Home Affairs hasn`t improved over the years). It was finally granted to him by Governor Willem Adriaan van der Stel in 1699.

DeMorgenzon, "the morning sun", was so named because it is the first part of the Stellenboschkloof valley to see the sun because of its high altitude and aspects. We cover the top southern and eastern slopes of Ribbokkop, overlooking the pinnacle of Kanonkop from where a cannon was fired to alert the farms in the region that a ship had put into Table Bay. The first road from Cape Town to Stellenbosch ran through the Stellenbosch Kloof.

The first vines in the Stellenbosch Hills were planted during the early 1700`s as the mild climate is ideally suited to the production of quality grapes.

In 2003 Wendy and Hylton Appelbaum bought DeMorgenzon. The estate has been transformed over the past few years.

PHILOSOPHY
We are committed to sustainable and appropriate agriculture and are sensitive to the environment. We have always farmed naturally and respect the vine as a part of a viable and varied ecosystem, rooted in a living soil. Notable wine inevitably expresses the earth in which it grows. We are totally committed to excellence, and focus on wines which express our unique terroir and fruit within a classic structure. In our view, South Africa`s best wines are a combination of New World-style fruit and Old World-style elegance. A relatively cool climate and low humidity gives us wines that have personality, fruit, flavor and length, but without the aggressive tannins that can mar reds in some growing zones.

Weingut De Morgenzon Stellenbosch Südafrika. Weissweine und Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.demorgenzon.co.za

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen