Home
Zurück
Bodega Noemia de Patagonia - Argentinien - Rotwein - A Lisa
Detailbild
Weingut
Bodega Noemia de Patagonia - Argentinien Informationen zum Weingut

 
Rotwein - A Lisa
Land
Argentinien

Region
Patagonien
Weintyp
Rotweine
Traubensorte
Blend Rot
Jahrgang
2018
Einheit
75cl
Charakter
gehaltvoller, trockener Rotwein
Passt zu
einfach mit Brot/Snack
Grilladen
Käseplatte
Pasta / Risotto
rotes und weisses Fleisch
einfach so zum Vergnügen
Wild-Spezialitäten
Service
schlanke, grosse Gläser
bei 16-18 Grad servieren
opt. Trinkreife
2-8 Jahre
Bewertung
Bestellen
Preis
40.00 Fr.
Menge �ndern
Artikel in den Warenkorb legen

Beschreibung
Rotwein Bodega Noemia de Patagonia A Lisa Patagonien Argentinien 14 Vol.%

Der argentinische Rotwein Noemia de Patagonia A Lisa besteht aus den Traubensorten:
- Malbec 90%
- Merlot 10%
aus vorsichtig handgelesenen Weintrauben - 15. Februar bis 29. M�rz - zu 1/4 aus einem eigenen, kleinen Weinrebberg (5ha) aus dem Jahre 2004 und zu 3/4 von verschiedenen Weintraubenbauern und der INTA (Agricultural Research Centre) in der nordpatagonischen w�sten�hnlichen Weinregion Valle Rio Negro, ca. 1000km s�dwestlich von Buenos Aires und etwa 900km s�dlich von Mendoza.

Nach der k�hlen 4-t�gigen Mazeration (Extraktion der Farb-, Aroma- und Gerbstoffe aus den Traubenh�uten) und der 2-w�chigen Fermentation in 2500lt und 5000lt Zementtanks, wurde der patagonische Rotwein Bodega Noemia de Patagonia A Lisa zu 30% in gebrauchten franz�sischen Eichen Weinf�ssern - 225lt French Barriques -, zu 25% in Zementtanks und zu 45% in Edelstahltanks nat�rlich malolaktisch verg�rt (2. G�rung mit biologischem S�ureabbau) und 9 Monate ausgebaut. Das Blending (Mariage) fand am 6. + 10. Januar statt. Schliesslich Ende Februar unfiltriert in Weinflaschen abgef�llt.

Es wurden vom Bodega Noemia de Patagonia A Lisa 80�910 75cl-Weinflaschen und 20 Magnums abgezogen.

Die Weine von Noemia de Patagonia werden ausschliesslich nach 100% nat�rlichen biodynamischen ARGENCERT & DEMETER-Richtlinien hergestellt!

Dieser patagonische Rotweine Noemia de Patagonia A Lisa zeigt komplexer Duft von frischer, verf�hrerischer Fruchtigkeit mit Aromen von Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Pflaumen, gepaart mit feinen rauchigen Nuancen, s�sslichen Gew�rznoten wie Vanille und Kakao vom Holzausbau. Die Tannine sind weich und die frische S�urestruktur macht den Noemia de Patagonia A Lisa Rotwein aus dem nordpatagonischen Argentinien lebendig. Ein recht kr�ftiger, fruchtiger und intensiver patagonischer Malbec mit viel Trinkfreude.

(mehr Informationen �ber Bodega Noemia de Patagonia unter dem Info-Button ganz oben)

OWNERS & WINEMAKERS NOTES Noemi Marone Cinzano & Hans Vinding-Diers:
One quarter of the grapes for our Bodega Noemia de Patagonia A Lisa are estate grown from our own vineyard planted in 2004 in Valle Azul in the desert, which is cultivated organically & Bio-Dynamically (both certified by respectfully Argencer & Demeter) and drip irrigated. The other three quarters are grapes partly sourced at the INTA (Agricultural Research Centre) and various producers and sites that we lease the vines from. The grapes are 90% Malbec and 10% Merlot.

Matching the wine
This Noemia de Patagonia A Lisa is a very flexible wine, it can be served by the glass on its own as well as be appreciated with pastas, red and white meats including fish. The ideal temperature is 16�C.

Rotwein Bodega Noemia de Patagonia A Lisa Weine Valle Rio Negro Neuquen Patagonien Argentinien Rotweine
www.bodeganoemia.com

Mehr Informationen als Pdf-Datei

Interessante Links
 
Suchen
Weindatenbank durchsuchen
Erweiterte Suche
Das Weingut Bodega Noemia de Patagonia - Argentinien
Fenster schliessen
Land: Argentinien
Webseite: www.bodeganoemia.com
Adresse: Bodega Noemia de Patagonia S.A., Ruta Prov 7. Km 12 - Valle Azul (Rio Negro) - Patagonien, Argentinien, Tel: +(549) 298 4 530 412

Bodega Noemia de Patagonia - Rio Negro Patagonien Argentinien

Das Weingut NOEMIA DE PATAGONIA befindet sich im patagonischen "Rio Negro" Weingebiet, mind. 10 Autostunden (900km) südlich von Mendoza. Je nach Weg 1000 - 1100 Kilometer (ca. 650 Meilen, Luftlinie 620 Meilen) südwestlich von Buenos Aires und 2400 - 2700 km (ca. 1500 Meilen, Luftlinie 1240 Meilen) nördlich von Tierra del Fuego, die südlichsten Spitze von Argentinien.

Das patagonische Weingut BODEGA NOEMIA DE PATAGONIA im argentinischen Rio Negro-Tal ist nicht öffentlich zugänglich!
Für mehr Informationen oder eine private Weinkeller-Tour kontaktieren Sie: comercial@bodega-noemia.com.ar

Ein Büro befindet sich auch in:
Bodega Noemia de Patagonia S.A.
Carlos Pellegrini 961 1° Piso
Buenos Aires, A C1009
www.bodeganoemia.com

Anbau unter schwierigen Bedingungen - Rio Negro Valley in Argentinien:
Im unwirtlichen Umfeld Nordpatagoniens Weine anzubauen ist ohne Zweifel ein ehrgeiziges Projekt. Das patagonische Rio Negro Valley ist eine Steinwüste im Süden Argentiniens. In einer Höhe von 230 Metern über dem Meeresspiegel wachsen hier die Weinreben - ohne das Schmelzwasser eines Gletschers, der sich in die Anden zurückgezogen hat, könnte hier nichts wachsen. Das Mikroklima wird außerdem durch zwei Flüsse beeinflusste, deren Quelle in den Anden liegt. Der Ertrag wird hier auf ein Minimum reduziert, damit die Qualität der gelesenen Weintrauben so hoch wie möglich ist. Gesamthaft hat Bodega Noemia de Patagonia 11 Hektaren unter Weinreben.

Die Weine von Noemia de Patagonia werden nach BIODYNAMISCHEN Richtlinien (Demeter & Argencer) hergestellt und sind wie Co-Besitzer und Winemaker HANS VINDING-DIERS, natürlich, intuitiv, ehrlich, spontan und energisch kraftvoll. Sie werden mit wilden Hefen nach den Regeln der Biodynamik gekeltert. Das Resultat lässt sich sehen bzw. schmecken.

Das zertifizierte Weingut Bodega Noemia de Patagonia trägt das "Argencert"-Biosiegel und produziert Weine, die die Kritiker erfreuen. Auch mit dem "J. Alberto" ist ein herausragender Rotwein gelungen: So vergab das Magazin "Wine und Spirits" für den Jahrgang 2006 93 Punkte und kürte den Wein zum vierbesten Malbec der Welt.

Zur Geschichte des patagonischen Weinguts Bodega Noemia de Patagonia:
HANS VINDING-DIERS, Sprössling einer dänischen Familie, die im Bordeaux Weissweine produzierte, hat mit seinen jungen Jahren (geboren 1970) schon an die 50 Weinernten auf den Buckel. Wie wohl? Indem er seit er Wein machen kann - und das kann er - jedes Jahr eine Ernte in der nördlichen und eine in der südlichen Halbkugel einfährt.

Als er für Bodega Canale, die älteste noch existierende Kellerei im "Valle", wie das Rio Negro Tal in Patagonien, von seinen Bewohnern liebevoll genannt wird, ein paar Ernten als Berater tätig war, erkannte er das riesige Potential des Gebietes und fand auch schöne alte Weinreben, die für seinen Plan wie geschaffen waren. Jetzt musste er nur noch NOEMI MARONE CINZANO, seine Lebenspartnerin und heute Co-Besitzerin, überreden, und sich an die Arbeit machen. NOEMI MARONE CINZANO ist auch eine Cousine von PIERO INCISA DELLA ROCCHETTA, Besitzer des "benachbarten" Weinguts BODEGA CHACRA.

Gesagt, getan. Die Rebberge wurden 2004 sanft und biodynamisch aus dem Schlaf des Vergessens geweckt, in einer riesigen Geröllbucht wurden ein Haus und die Weinkellerei gebaut und ein neuer Rebberg gesetzt. So entstand 2005 ein fast paradiesisches Kleinod.

Bodega Noemia de Patagonia - Neuquén Patagonia Argentinia:
Trigger to the project of Bodega Noemia de Patagonia was the finding of an ancient Malbec vineyard, that was planted in the 30s somewhere in the Rio Negro Valley, Patagonia, Argentina.

A distant journey to reach the spot; some 620 miles southwards of Buenos Aires, some 280 miles eastwards of the Andes, 310 miles westwards of the Atlantic or a further 1240 miles from Tierra del Fuego.

Partners in this project, Italian wine producer Countess Noemi Marone Cinzano and Danish winemaker Hans Vinding-Diers found the place and the valleys microclimate perfect for wine grape growing.

The magnificence of the Rio Negro Valley, which is influenced by two rivers deriving from the Andes, the Neuquen and the Limay, had already been discovered in 1828 by British colonists, who decided to dig channels to irrigate the valley and create an oasis in the middle of the desert.

It was then and is still today famous for it is excellency in pears and apples production. In the early 1900s, the immigrants then introduced the first vineyards, which mainly consisted of French varietals.

All of our 11 hectares of estate vineyards are both cultivated organically Bio Dynamically and are certified by Argencer & Demeter. On the farm we produce ourselves 7 out of 8 Bio-Dynamic preparations (502,503,504,506,507) with exclusively our own raw material. We also do our own horn manure (500)and Bio-Dynamic composts.

The land of dreams
The Rio Negro Valley in Patagonia seems to be a natural paradise for vine growing. The dry climate, with a mere 7 inches of rainfall per year and a maximal humidity of 30%, makes the area free of diseases. The atmosphere has remained unpolluted, pure and pristine, in an ancient and original equilibrium with the environment, thus favoring an optimum photosynthesis. This genuineness claims for respect towards nature and consequent artisans attitude.

In maturation season, a vast thermal amplitude can be observed, averaging 82,4 degrees F (28ºC) at days and 48,2 degrees F (9ºC) at nights. The four seasons are very precise. After a mild spring, a hot summer is followed by a temperate autumn that leads into a cold winter. The vineyard in question is 3,7 acres large, planted with pre-phelloxeron Massale selected Malbec vines in the 30s. They are sprayed only once a year with Copper Sulphate and are irrigated not more than five times a year.

Weingut Bodega Noemia de Patagonia - Rio Negro Patagonien Argentinien. Rotweine im Angebot. Tolle Weine!
www.bodeganoemia.com

Weitere Weine & Informationen bei Ed`s World Wines, info@edsworldwines.ch
www.edsworldwines.ch

Ed's Bewertungen
Fenster schliessen
= die Gutbürgerlichen
= die Fürstlichen
= die Königlichen
= die Kaiserlichen
= die Himmlischen